Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

 

Elton auf Tour

 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte 

 

 

Biografie  

 

Discografie

aktualisiert 28.12.2021

 

Bücher

ergänzt 24.11.2021

 

Alle Texte

aktualisiert

28.12.2021

 

Die Band

 

Konzerte

 

 

 

Pressearchiv

aktualisiert

21.12.2021

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

Hier geht es zum Newsarchiv >>

After having seen Elton John live you´ll want to buy the music which will last a lifetime...

Elton John: "I´ve always wanted to smash a guitar over someones head! You just can´t do that with a piano"

 

14. Januar 2022

2022 - New Glasses

Neues Jahr neue Brillen! Gestern veröffentlichte Elton ein richtig lustiges Video auf seinen offiziellen Kanälen, in dem er seine neue Brillencollection für das Jahr 2022 vorgestellt hat. Das Beste daran: Dioese Brillen kann man Kaufen! Nur leider in Deutschland nicht. Die Brillen werden nur in den USA bei Walmart und Sams Club verkauft.

Ich hoffe Ihr habt trotzdem ein wenig Spaß mit dem Video. Vielleicht findet sich ja auch für uns irgendwann ein Weg an die begehrten Brillen zu kommen.

 

Happy Birthday T-Bone Burnett

Der Amerikanische Schallplattenproduzent und Songschreiber T Bone Burnett feiert heute seinen 73. Geburtstag! Wir möchten ihm an dieser Stelle im Namen aller User von www.eltonjohn-fan.de recht herzlich zum Geburtstag gratulieren!

T-Bone Burnett hat war maßgeblich an der Produktion der Alben "The Union", "The Diving Board" und "Wonderful Crazy Night" beteiligt.

 

 

11. Januar 2022

Happy Birthday Elijah

Der kleine Elijah, der zweite Sohn von David und Elton, feiert heute seinen 9. Geburtstag. Wir möchten ihm an dieser Stelle ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren. Lass es Dir heute ganz besonders gut gehen und lass dich reich beschenken.

Viele liebe Grüße von den Fans von www.eltonjohn-fan.de

 

8. Januar 2022

Elton John und Queen unter den meistverkauften Albumkünstlern in Großbritannien im Jahr 2021

Elton John, Queen, Adele und Ed Sheeran gehörten laut Official Charts Company im Jahr 2021 zu den meistverkauften Albumkünstlern in Großbritannien.

Adeles Doppelplatin 30 (Columbia) war mit 600.056 Verkäufen (darunter 98.093 aus Streams) offiziell das meistverkaufte Album des Jahres 2021. Britische Künstler – Adele, Ed Sheeran (zwei Einträge), Dua Lipa, Dave, Elton John, Queen und Fleetwood Mac – machten acht der Top-10-Alben des Jahres aus.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

50 Jahre Honky Château und viele weitere Jubiläen im Jahr 2022

Wie in jedem Jahr Gibt es auch 2022 wieder viele besondere Jubiläen bei Elton´s Alben. Honky Château wird 50 Jahre, Jump Up 40, The One 30 und das Erscheinungsdatum von Diamonds jährt sich in diesem Jahr bereits zum 5. Mal. Wie die Zeit vergeht.

Hier ist eine kleine Übersicht aller Alben, die in diesem Jahr ein kleines Jubiläum haben:

 

Honky Château: 50 Jahre

Greatest Hits Vol 2.: 45 Jahre

Jump Up: 40 Jahre

Love Songs: 40 Jahre

Live in Australia: 35 Jahre

Greatest Hits Vol. 3: 35 Jahre

The One: 30 Jahre

Rare Masters: 30 Jahre

The Big Picture: 25 Jahre

Greatest Hits 1970 - 2002: 20 Jahre

Rocket Man - The Definitiv Hits: 15 Jahre

Good Morning To The Night: 10 Jahre

Diamonds: 5 Jahre

 

1. Januar 2022

As 2021 Comes To An End - Elton´s Rückblick und Ausblick

.

Zum Jahreswechsel hat Elton gestern auf seinen offiziellen Kanälen einen Rückblick auf das zurück liegende und einen Ausblick auf das kommende Jahr gepostet:

As 2021 comes to an an end, I wanted to take a moment to thank each and every one of you for one of the most incredible years of my career. It has meant the world to be able to share my music with more people than ever before (65 million listeners on @spotify, the 6th most listened to artist globally 😱) and break some personal and world records in the process.

I couldn’t have done it without all the incredible people who have helped make it happen: each and every collaborator on ‘The Lockdown Sessions’, the amazing teams at Rocket Entertainment, Elton John AIDS Foundation, Uuniversal Music, Apple Music, Walmart and Sam's Club, and finally, my manager/husband David Furnish, his brilliant team and our beautiful sons ❤️Thanks to all of you, I love you all! I can’t wait to FINALLY get back on the road with my Farewell Yellow Brick Road Tour and everything else that 2022 has in store.

 

Bernie Taupin ist Commander Of The British Empire

Songwriter Bernie Taupin, bekannt für seine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sir Elton John, wurde bei den New Year Honours zum CBE ernannt. Der 71-jährige Texter wurde für seine Verdienste um die Musik geehrt. Taupin schrieb die Texte für einige der größten Hits des Sängers, darunter Rocketman, Tiny Dancer und Candle In The Wind. Das Songwriter-Paar gewann 2019 einen Oscar für den besten Originalsong für I’m Gonna Love Me Again, der in dem Film Rocketman zu sehen war – ein Biopic über Sir Eltons Leben.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser ganz besonderen Ehre!

 

Dianas Trauerfeier: Elton John hätte »Candle in the Wind« beinah nicht gespielt - ein Bericht von spiegel.de

Es ist der wohl bekannteste Moment der Beerdigung von Prinzessin Diana. Dabei wäre es fast nicht dazu gekommen. Denn: Offenbar sollte Elton John ursprünglich gar nicht bei der Trauerfeier singen. Darauf lassen kürzlich von der britischen Behörde The National Archives veröffentlichte Dokumente aus den ersten Jahren von Tony Blair als Premierminister schließen.

 

Den Unterlagen zufolge, die unter anderen der englische »Guardian« und Sky News auswerteten, habe der damalige Dekan von Westminster Abbey, Wesley Carr, »Candle in the Wind« vorgeschlagen.

Wohl angesichts der Stimmung in der britischen Bevölkerung, die sich ob der Gleichgültigkeit des Königshauses in den Tagen nach dem Unfalltod Dianas weitgehend von den Royals abgewandt hatte, warb Carr in einem Schreiben an ein ranghohes Mitglied des Königshauses für den Song, der die Stimmung in der Öffentlichkeit eingefangen habe.

»Populärkultur vom Feinsten«

»Dies ist ein entscheidender Punkt des Gottesdienstes, und wir bitten um Mut. Hier passiert das Unerwartete und etwas aus der modernen Welt, die die Prinzessin repräsentiert«, schrieb Carr. »Ich schlage respektvoll vor, dass alles, was klassisch oder chorisch ist (sogar ein beliebter Klassiker wie etwas von Lloyd Webber), unangemessen ist.«

Besser wäre etwas von Elton John, einem Lieblingskünstler Dianas, schrieb der Dekan: »Er hat einen neuen Text zu der Melodie geschrieben, die im ganzen Land zum Gedenken an Diana gespielt und gesungen wird. Seine Verwendung hier wäre einfallsreich und großzügig gegenüber den Millionen von Menschen, die einen persönlichen Verlust zu beklagen haben: Das ist Populärkultur vom Feinsten.«

Einwände vonseiten des Königshauses offenbar antizipierend schickte Carr hinterher: »Sollte der Text für zu sentimental erachtet werden (was angesichts der nationalen Stimmung keineswegs schlecht ist), soll er nicht im Programm der Trauerfeier gedruckt, sondern nur gesungen werden«.

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

31. Dezember 2021

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Elton Fans,

 

ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und wünsche euch alles Gute für 2022. Hinter uns liegt wieder mal ein unbeschreiblich tolles Elton Jahr! Ein Jahr, wie wir es lange in dieser Form nicht mehr hatten. In meinem Ausblick auf das zurückliegende Jahr hatte ich mich gefragt, ob es ein neues Album gibt und nicht daran geglaubt, dass ein neues Album erscheint. Dass ich damit falsch gelegen habe wissen wir mittlerweile alle. The Lockdown Sessions ist ein Charterfolg geworden. In England auf Platz 1, Deutschland Platz 5, Schweiz Platz 4 und in Österreich Platz 6 um nur einige zu nennen. Auch die beiden Singles Cold Heart und Merry Christmas stürmten an die Spitze.  Beide Songs in England auf Platz 1! In allen anderen Ländern in Europa unter den Top 10! Wann hat es das zuletzt gegeben? Wahnsinn! Das kann von mir aus ruhig so weiter gehen.

 

Doch leider war das Jahr 2021 auch ein Jahr ohne Konzerte. Die Hallenkonzerte in Deutschland und der Schweiz wurden wieder einmal verlegt und sollen nun 2023 stattfinden. Da bleibt die Hoffnung, dass wenigstens die beiden Open Air Konzerte in Frankfurt am 27. Mai 2022 und in Leipzig am 29. Mai 2022 stattfinden werden. Ich würde mich freuen, wenn ich einige von Euch dort wiedersehen könnte.

 

Wenn alles gut läuft wird Elton am 19. Januar 2022 im Smoothie King Center in New Orleans/LA wieder auf Tour gehen. Ich bin mal gespannt, ob die Setlist verändert wird. Ich werde am Ball bleiben und an dieser Stelle berichten!

 

In diesem Sinne sehen wir uns hoffentlich im nächsten Jahr alle wieder!

 

Viele liebe Grüße aus Sankt Augustin

 

Euer Ralf!

 

30. Dezember 2021

Elton John Hydepark 2022 - Ausverkauft!

Am 24. Juni 20223 wird Elton, soweit Corona es zulassen wird, im Rahmen des BST Hydepark Festivals zum voraussichtlich letzten Mal im Londoner Hydepark auftreten. Vor kurzem hat der Veranstalter gemeldet, dass das Konzert ausverkauft ist. Elton wird dort vor 65.000 Fans auftreten!

 

29. Dezember 2021

Davey Johnstone: Deeper Than My Roots

Am 4. Februar 2022 erscheint das neue Soloalbum "Deeper Than My Roots" von Elton´s Gitarrist Davey Johnstone. Davey hat dieses Album während der pandemiebedingten Konzertpause aufgenommen. Es ist das zweite Soloalbum nach 1973. Hiwer ist die Tracklist:

 

1. Go Easy On My Heart
2. One Look In Your Eyes
3. Meh Amour
4. Walt Dizney
5. Melting Snow
6. You Lied To Me
7. Deeper
8. Boxer In The Corner
9. Black Scotland
10. The Final Quarter


Bonus Tracks
11 Here, There And Everywhere
12 All the Time In the World

28. Dezember 2021

The Adventure begins

The adventure begins! Gestern sind David und die beiden Jungs zu einem Kurzurlaub aufgebrochen. Dieses Foto hat David gestern über seinen offiziellen Instagram Kanal veröffentlicht. Anscheinend sind die drei zu einem Ski-Tripp in die Schweiz aufgebrochen. Das >Ziel soll, wie einige Fans in Facebook berichteten, Zermatt sein. Wir wünschen ihnen einen schönen Urlaub.

Elton ist nicht dabei. Er wird sich wohl noch von seiner Operation erholen bevor es für ihn, Stand jetzt, am 19, Januar 2022 im Smoothie King Center New Orleans mit der Farewell Yellow Brick Road Tour weitergehen wird.

 

The Lockdown Sessions - alle Texte sind online

Wir sind fleißig gewesen und haben alle 16 Texte des Lockdown Session Albums in die Diskografie und in die Rubrik "Alle Texte" eingefügt. Viel Spaß beim Mitsingen!

 

 

26. Dezember 2021

Elton John: Rocket Club Christmas Message

Hier ist Elton´s Rocket Club Christmas Message! Viel Spaß beim Anschauen.

 

25. Dezember 2021

He was born on a christmas day - Happy Birthday Zachary

Der kleine Zachary feiert heute seinen elften Geburtstag! Mein Gott wie die Zeit vergeht. Wir möchten ihm an dieser Stelle herzlich zu seinem Ehrentag gratulieren! Happy Birthday Zachary! Auf dem etwas älteren Bild sehen wir ihn (rechts) mit David und Elijah beim Shoppen nachdem die drei einen Lego-Shop geplündert haben. Wo mag Elton wohl gerade sein?

 

Neu in der Diskografie: Elton John Christmas Concert

Bootlegs sind Cds oder Schallplatten, die nicht vom Plattenlabel des Künstlers stammen und in der Regel bekommt der Künstler und auch das offizielle Plattenlabel nichts von den Erlösen der Verkäufe.

Die Qualität von Bootlegs kann sehr unterschiedlich sein. Von exzellent bis grauenhaft ist alles vertreten. Die Cover der Bootlegs sind teilweise so gut aufgemacht, dass sie Anfang der 90er Jahre in vielen Plattenläden zu kaufen gewesen sind. 

Bootlegs können müssen nicht immer nur Live-Aufnahmen sein, sondern können auch Sampler und Zusammenstellungen von Studioaufnahmen unter einem nicht autorisierten Plattenlabel sein. Heute stelle ich Euch meine neuste Errungenschaft vor. Elton John Christmas Concert.

 

Elton John Christmas Concert

Label: Seagull Records - CD 35/1; Seagull Records - CD 35/2

Format: Doppel CD

Erscheinungsjahr: 19902

Land: Italien

Aufgenommen am 22. Dezember 1973, Hammersmith Odeon London

 

Tracklist:

 

CD 1

Rocket Man

Bennie And The Jets

Daniel

This Song Has No Title

Honky Cat

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

Candle In The Wind

Hercules

 

CD 2

Goodbye Yellow Brick Road

Ballad Of Danny Bailey

Elderberry Wine

Instruemntal (Rudolph The Red Nosed Reindeer)

I´ve Seen That Movie Too

All The Young Girls Love Alice

Crocodile Rock

Your Song

Saturday Night´s Alright For Fighting  

 

24. Dezember 2021

Frohe Weihnachten

Liebe Elton Fans,

riecht Ihr auch schon den süßen Duft? Seht Ihr auch schon den Lichterglanz? Hört Ihr das weihnachtliche Glockenläuten? Dann, ja dann, ist für Euch auch die herrliche Weihnachtszeit gekommen!

 

Wir wünschen Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Genießt die Tage in Ruhe und lasst Euch reich beschenken.

Viele liebe Grüße an alle Elton Fans aus Sankt Augustin.

 

Nadine und Ralf

 

21. Dezember 2021

Aus dem Pressearchiv: Elton John Solo in Darmstadt 2003

.

Wir haben ein wenig in unserem Pressearchiv gestöbert und zwei Berichte von einem Elton John Solo Konzert aus dem Jahr 2003 gefunden. Ach wie schön waren doch die Solo Konzerte. Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Artikeln und viel Spaß mit den alten Erinnerungen!

 

19. Dezember 2021

Gewinnspiel beendet - wir haben eine Gewinnerin ermittelt

Gestern Abend, am 18. Dezember 2021,  endete unser aktuelles Gewinnspiel, bei dem wir eine seltene Bootleg Doppel CD verlost haben.

Das war unsere Frage:

 

In welchem Song von Elton John kommt die Gasrechnung und wer beschwert sich immer wieder?

Ich hätte gerne von Euch gewusst:

  1. Wie heißt der Song?

  2. Wie lautet die Textzeile im Original

  3. Auf welchem Album ist der Song enthalten?

  4. In welchem Jahr ist der Song erschienen?

  5. Auf welcher Position im Album ist der Song zu finden? (Schallplatte: Seite 1; Lied 3; CD Song Nummer 8; das ist nur ein Beispiel)

Hier sind die richtigen Antworten:

 

  1. Poor Cow

  2. And the gas bills come and the money burns
    And Frank just keeps complaining

  3. Reg Strikes Back

  4. 1988

  5. Schallplatte: Seite 2 Lied 4; CD Lied 9

Wir haben unter allen richtigen Einsendungen eine Gewinnerin ermittelt! Gewonnen hat

 

Ulrike S. aus Hennigsdorf!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

16. Dezember 2021

Merry Christmas - der Text zum Mistsingen

Viel Spaß beim Mitsingen:

 

Text und Musik Ed Sheeran/Elton John

 

Build a fire and gather 'round the tree
Fill a glass and maybe come and sing with me

 

So kiss me under the mistletoe
Pour out the wine, let's toast and pray for December snow
I know there's been pain this year, but it's time to let it go
Next year, you never know
But for now, Merry Christmas

 

We'll dance in the kitchen while embers glow
We've both known love, but this love we got is the best of all
I wish you could see it through my eyes then you would know
My God, you look beautiful right now

Merry Christmas

 

The fire is raging on
And we'll all sing along to the song
Just having so much fun
While we're here, can we all spare a thought
For the ones who have gone?
Merry Christmas, everyone

 

So just keep kissing me under the mistletoe
Pour out the wine, let's toast and pray for December snow
I know there's been pain this year, but it's time to let it go
Next year, you never know
 

But for now, Merry Christmas

We'll dance in the kitchen while embers glow
We've both known love, but this love we got is the best of all
I wish you could see it through my eyes then you would know
My God, you look beautiful right now Merry Christmas

 

I feel it when it comes
Every year, helping us carry on
Filled up with so much love
All the family and friends are together
Where we all belong
Merry Christmas, everyone

 

It's Christmas time for you and I
We'll have a good night and a merry Christmas
It's Christmas time for you and I
We'll have a good night and a merry Christmas
It's Christmas time for you and I
We'll have a good night and a merry Christmas
It's Christmas time for you and I
We'll have a good night and a merry Christmas time

 

 

14. Dezember 2021

Wir sind Euch noch ein Foto schuldig

Die Zeit in der wir Leben ist nicht gerade einfach für uns alle. Die Pandemie hat uns nun fast zwei Jahre mit "up and downs" fest im Griff. Und doch gibt es immer wieder Ereignisse, die uns viel mehr als nur ein kleines Lächeln auf unsere Lippen zaubert. Elton hat es zum zweiten Mal in diesem Jahr auf Platz 1 der britischen Singlecharts geschafft (wir haben gestern darüber berichtet). Und heute liefern wir Euch noch das Foto der beiden nach, auf dem sie die Auszeichnung für den ersten Platz präsentieren! Wir möchten Ed Sheeran und Elton John stellvertretend für alle User von www.eltonjohn-fan.de für diesen tollen Erfolg gratulieren!

 

Wir schauen mal ein wenig über die Grenzen und blicken in die Charts unserer Nachbarländer:

 

In der Schweiz ist Elton John zweimal unter den Top Ten Platzierungen zu finden! Merry Christmas ist in der Schweiz, genau wie in England, direkt auf den ersten Platz gestürmt! Cold Heart belegt immer noch eine Top Position und wird auf Platz 10 gelistet!

Die Charts aus Österreich habe ich mehrfach nach Merry Christmas durchforstet und leider nicht gefunden. Vielleicht nächste Woche, Cold Heart belegt hier einen guten Platz 21.

In Holland wird nicht nur fleißig der Käse zum Bahnhof gerollt, sondern auch Musik gekauft: Merry Christmas auf Platz 1! In Belgien ist der Einstieg mit Platz 19 nicht ganz so gut gelungen. Aber das kann ja noch werden. Coild Heart befindet sich im Königreich auf Platz 7, somit immer noch in den Top 10!

 

Wir bleiben am Ball!

 

13. Dezember 2021

1.000.000 Klicks - wir sagen Danke!

Liebe Elton Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz,

 

ich möchte mit bei Euch für mehr als 1.000.000 Klicks auf meiner Website www.eltonjohn-fan.de bedanken! Gestern um 13:50 Uhr war es soweit! Elton Fan Thomas hat mir mit dem Bild die freudige Nachricht per WhatsApp überbracht, dass die 1.000.000 endlich geknackt wurden! Einen Aufschwung der Besucherzahlen gab es nach der Radioübertragung vom WDR4 am 25. September 2021. In nicht ganz drei Monaten sind mehr als 21.000 Klicks dazugekommen.

 

Als eltonjohn-fan.de im Jahr 2006 (damals noch mit anderer Adresse) online gegangen ist, hatten Fanseiten noch einen ganz anderen Stellenwert als heute. Leider ist es in der heutigen Zeit unheimlich schwer sich gegen die sozialen Netzwerke zu behaupten. Dort bekomme ich natürlich meine Informationen viel schneller. So eine Fanseite, die ja nur ein Hobby ist, kann mit der Geschwindigkeit nicht mithalten. Und oft ist es der kleine, aber feine Unterschied, dass wir sehr gute Kontakte zu den Konzertveranstaltern haben und dort immer wieder Infos aus erster Hand liefern können.

 

Die Idee zu eltonjohn-fan.de kam nach dem Konzert im Stadion im Borussia Park in Mönchengladbach. Im Vorfeld des Konzertes habe ich nach Informationen über die aktuelle Tour gesucht und habe festgestellt, dass es keine Fanseite gibt, die Informationen in deutscher Sprache liefert. Somit war die Idee zur Seite geboren! Seit dem hat sich die Seite kontinuierlich weiter entwickelt und präsentiert sich heute mit Ca. 2.700 einzelnen Seiten in verschiedenen Kategorien.

 

Ich freue mich immer wieder über Emails von Elton Fans, die mich per Email kontaktieren. Es ist ist immer wieder schön, Eure Geschichten und Erlebnisse mit Elton zu lesen und ich würde mich sehr freuen, wenn davon noch mehr kommen würden.

Wenn Ihr Lust habt schreibt mir unter

 

rocket@eltonjohn-fan.de

 

Ich werde jede Email zeitnah beantworten.

In den nächsten Wochen, Monaten und Jahren wird es weiter gehen. Ich freue mich schon riesig darauf. Am meisten freue ich mich darauf viele von Euch bei den Konzerten im nächsten und übernächsten Jahr wieder zu treffen.

 

Mein Dank gilt natürlich allen, die mich unterstützen!

 

Viele liebe Grüße

 

Euer Ralf

 

Merry Christmas - Charterfolge

 

Man konnte es fast erwarten! Das Duett Merry Christmas ist  mit sehr guten Startpositionen in die britischen und deutschen Singlecharts eingestiegen. In  den deutschen Singlecharts ist der Song auf Platz fünf eingestiegen! Da sich Cold Heart immer noch wacker auf Platz 12 der deutschen Singlecharts hält, ist Elton im Moment dort zweimal vertreten. Wann hat es das zuletzt geben?

In England war der Sprung in die Charts noch höher! Die Single ist direkt ohne Umwege auf Platz 1 durchgestartet! Und in den britischen Singlecharts befinden sich mit Step Into Christmas (Platz 16) und Cold Heart (Platz 22) zwei weitere Songs von Elton unter den Top 25.

In den Hot 100 Billboard Charts in den USA ist Merry Christmas noch nicht gelisted, Cold Heart befindet sich auf Platz 13!

 

 

5. Dezember 2021

Platz 1 und 2 in den iTunes-Single Charts

Am Freitag ist die gemeinsame Single von Ed Sheeran und Elton John erschienen und direkt auf Platz 1 der deutschen iTunes Singlecharts geklettert. Auf Platz 2 dahinter: Cold Heart , das Duett mit Dua Lipa. Die iTunes Charts werden täglich aktualisiert und auch heute morgen belegten die beiden Songs die gleichen Platzierungen. Am Freitag kommen die offiziellen Charts veröffentlicht und wir sind riesig gespannt!

 

 

3. Dezember 2021

Wir wünschen Euch eine frohe Adventszeit!

Liebe Elton Fans,

 

wir wünschen Euch allen eine frohe und besinnliche Adventszeit und hoffe, dass wir alle mal zur Ruhe kommen werden! Ich freue mich ganz besonders auf die Vorweihnachtliche Zeit, denn in den letzten drei Jahren habe ich um die Zeit im Krankenhaus gelegen.

 

Ich möchte mich bei Silke und Stefanie bedanken, die mir diese tollen Banner machen. Und natürlich auch bei allen anderen, die mir Informationen, Fotos, Zeitungsartikel und sonstiges Material zur Verfügung stellen!

 

In diesem Sinne: Bis bald!

 

Euer Ralf

 

Elton John und Ed Sheeran: Weihnachtslied für den guten Zweck - ein Bericht von gala.de

Ed Sheeran und Elton John haben heimlich einen Weihnachtssong aufgenommen, der schon am 3. Dezember erscheinen wird.

Elton John (74) und Ed Sheeran (30) bringen schon diesen Freitag einen gemeinsamen Weihnachtssong heraus, mit dem schlichten Titel "Merry Christmas". Das gaben die beiden Megastars jetzt mit einem lustigen Video auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts bekannt.

 

Der Clip, mit dem die beiden für ihr Projekt werben, ist eine lustige Hommage an eine berühmte Szene aus dem modernen Weihnachtsfilmklassiker "Tatsächlich ... Liebe". Darin klingelt Andrew Lincoln an der Tür von Keira Knightley und gesteht ihr in Form von beschrifteten Schildern seine Liebe.

Ed Sheeran klingelt bei Elton John

Im Instagram-Video ist es nun Ed Sheeran, der bei Elton John klingelt. Auf Schildern erklärt er dem älteren Kollegen (und damit dem Zuschauer), wie die Zusammenarbeit zustande kam. Wenn man dem Clip glauben darf, bekam Sheeran einen Anruf von seinem "Kumpel" Elton John. Der wollte mit ihm einen Weihnachtssong schreiben. Okay, vielleicht 2022, dachte Sheeran, schrieb aber noch am selben Tag den Refrain. Dann ging offenbar alles schnell.

Auf zwei Schildern verrät Sheeran auch, dass der Song die für Weihnachtslieder typischen Schlittenglöckchen enthalten würde. "Sehr viele Schlittenglöckchen". Außerdem macht sich Sheeran mit einem Achselzucken über den wenig kreativen Titel "Merry Christmas" lustig.

Für einen guten Zweck

Auf Instagram gaben die Künstler auch einen Einblick in das Musikvideo, das wie der Song am Freitag, den 3. Dezember 2021 erscheinen soll. Es gibt Impressionen vom Dreh des offensichtlich sehr weihnachtlichen Clips.

 

Der Erlös des Songs in Großbritannien soll wohltätigen Zwecken zugutekommen. Der Gewinn geht zu gleichen Teilen an die Sheeran Suffolk Music Foundation und die Elton John AIDS Foundation.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

Gewinnspiel: Wir verlosen eine Bootleg CD - Einsendeschluss 18. Dezember 2021

Wer unsere Website in den letzten Wochen regelmäßig besucht hat wird festgestellt haben, dass der Counter sich so langsam in Richtung der 1.000.000 Klicks bewegt. Seit dem Radiobeitrag bei WDR4 vom 25. September 2021 haben wir einen richtig großen Aufschwung erlebt.

Und so ist es an der Zeit mal wieder ein Gewinnspiel zu starten.

Wir befinden uns in Zeiten von steigenden Energiepreisen. Und so haben wir uns dieses Mal eine ganz besondere Frage zu diesem aktuellen Thema ausgedacht! Kleiner Tipp: Ihr müsst Textsicher in den Album-Songs sein. Die Antwort ist in einem Text auf einem Song der Studioalben versteckt, jedoch nicht in einem Hit. Der Song ist nicht als Single erschienen.

 

Hier ist die Frage:

In welchem Song von Elton John kommt die Gasrechnung und wer beschwert sich immer wieder?

Ich hätte gerne von Euch gewusst:

  1. Wie heißt der Song?

  2. Wie lautet die Textzeile im Original

  3. Auf welchem Album ist der Song enthalten?

  4. In welchem Jahr ist der Song erschienen?

  5. Auf welcher Position im Album ist der Song zu finden? (Schallplatte: Seite 1; Lied 3; CD Song Nummer 8; das ist nur ein Beispiel)

Wir verlosen eine Doppel Cd mit dem Titel "Elton John - The Legendary Radio Broadcasts". Das Bootleg-Album ist in diesem Jahr erschienen. Darauf enthalten sind zwei Konzerte aus den 80er Jahren. CD1 ist 1982 im Hammersmith Odeon aufgenommen worden. Bei der CD 2 handelt es sich um eine Auswahl von Songs vom legendären Day and Night Konzert im Wembley Stadion 1984.

Das Album ist Brandneu und verschweißt.

 

Bitte sendet Eure Antwort mit den 5 Angaben bis zum 18. Dezember 2021 an folgende Adresse:

 

rocket@eltonjohn-fan.de

 

Der Gewinner wird am 19. Dezember 2021 ermittelt und unmittelbar benachrichtigt. Erst dann wird die Adresse abgefragt.

Der Vorname des Gewinners wird an dieser Stelle bekannt gegeben.

 

Ich wünsche Allen Teilnehmern viel Erfolg und ein wenig Losglück!

 

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und freue mich schon auf Eure Antworten.

 

Euer Ralf

 

 

 

Ed Sheeran und Elton John - Merry Christmas - Offizielle Videopremiere um 9:00

Heute ist das gemeinsame Weihnachtslied von Ed Sheeran und Elton John erschienen! Um 9:00 ist auf dem offiziellen Youtube Channel von Ed Shueeran die Premiere des offiziellen Videos! Wir wünschen Euch viel Spaß!

 

 

29. November 2021

Elton John und Ed Sheeran - der Weihnachtssong erscheint am Freitag

Wir haben vor kurzem berichtet, dass die beiden Superstars Ed Sheeran und Elton John einen gemeinsamen Weihnachtssong aufgenommen haben. Nur das Veröffentlichungsdatum war bisher noch nicht bekannt. Seit ein paar Tagen wissen wir: Das Lied wird am Freitag, 3. Dezember 2021, erscheinen! Wir sind alle sehr gespannt, was dabei rauskommt, wenn zwei Weltstars gemeinsam singen. Nachdem beide in diesem Jahr bereits einen Nummer 1 Hit hatten hoffen wir, dass das gemeinsame Projekt ebenfalls sehr erfolgreich sein wird. Wir werden berichten!

Ich denke, wir können es alle kaum erwarten.

 

In eigener Sache: Gewinnspiel steht unmittelbar bevor!

In Zeiten der sozialen Netzwerke  ist es für Fanseiten unheimlich schwer geworden, seine User bei der Stange zu halten. Auch das haben wir mittlerweile zu spüren bekommen. Trotzdem ist www.eltonjohn-fan.de immer noch eine Erfolgsgeschichte und wird regelmäßig besucht. Vor allem der Radioauftritt Ende September hat noch mal einen richtigen Aufschwung gebracht. Wer die Seite regelmäßig besucht wird feststellen, dass der Counter sich mittlerweile in Richtung der Million Klicks (nicht Besucher) bewegt. Das ist für uns Anlass zu einem Gewinnspiel. Wir haben einen sehr schönen Preis und eine Frage, die nicht ganz so einfach ist. Wer nicht ganz so textsicher ist, sollte langsam anfangen sich mit den Songs auf den Studioalben zu beschäftigen! In Kürze geht es los!

 

Viele liebe Grüße

 

Euer Ralf

Webmaster www.eltonjohn-fan.de

 

25. November 2021

Elton John und Band Live in Watford - Ticketverkauf beginnt bald

Elton John und der FC Watford gehören zusammen! Elton John war Jahrlang Präsident und hat bis heute Anteile des Vereins. In den Jahren 1974, 2005 and 2010 ist er im Stadion an der Vicarage Road aufgetreten. Da ist es doch logisch, dass Elton sich auch in diesem Stadion von seinen Fans verabschieden möchte. Heute wurde auf Elton´s offiziellen Social Media Kanälen ein Video mit den Daten veröffentlicht. Elton wird am 3. und 4. Juli 2022 in Watford auftreten. Der Vorverkauf beginnt am 2. Dezember 2022. Wer Elton in "seinem" einmal Live erleben möchte, sollte diese Möglichkeit nicht entgehen lassen. Es werden ganz bestimmt zwei ganz besondere Konzerte.

 

24. November 2021

Elton John und Ed Sheeran veröffentlichen ein gemeinsames Weihnachtslied

In den Charts waren Elton John und Ed Sheeran auf den Spitzenpositionen zu finden. Beide waren mit ihren aktuellen Singles auf Platz 1 der britischen Singlecharts zu finden. Und nun steht Weihnachten vor der Tür und alle Fans der beiden Superstarts sowie alle Musikfans dürfen sich über ein ganz besonders Geschenk freuen. Die beiden befreundeten Sänger werden einen gemeinsames Weihnachtslied veröffentlichen. Wir wissen noch nicht genau wann das sein sein wird. Aber eins steht fest: Der Veröffentlichungstermin steht kurz bevor!

Wir bleiben dran und werden Euch rechtzeitig informieren!

 

23. November 2021

Elton John By Stuart Epps - jetzt auch in digitaler Form

.

 

Vor drei Jahren hat Stuart Epps, Plattenproduzent der frühen Elton John Alben, hat ein Hörbuch über die frühen Jahre und de Aufstieg von Elton John veröffentlicht. In dem ersten Teil, der die Jahre von 1967 bis 1970 umfasst, gewährt er uns einen Einblick über sein erstes Treffen mit Elton, die Entstehung des "Elton John" Albums und die erste Tour in den USA. Ein "Must-Have" für jeden Elton John Fan!

Jetzt, drei Jahre später, erscheint das Buch am 1. Dezember 2021 auch in digitaler Form und eine Neuauflage der CD-Version. Zusätzlich gibt es eine limitierte signierte Version für 50 britische Pfund inklusive Porto.

 

Bei Interesse bitte eine Email an die offizielle Emailadresse von Stuart Epps schreiben: stuartepps@talk21.com. Es ist ausschließlich auf diesem Weg erhältlich.

 

Über den Zeitpunkt und die Veröffentlichung des zweiten Teils werden wir Euch natürlich auf dem Laufenden halten. Unsere Quelle ist aus erster Hand!

 

Die Trackliste des ersten Teils:

  1. In the beginning 1967 | Meeting Elton at Dick James Music

  2. Ray Wiliams | The Elton/Bernie partnership | Enter Steve Brown

  3. Empty Sky released | DJM launched | Enter Gus Dudgeon

  4. The making of the Elton John album | The Elton John band

  5. Tumbleweed | The Troubadour gig | Touring the USA

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Hörbuch liefert uns dieses kleine Video:

 

 

22. November 2021

"Haben uns auseinandergelebt" Rod Stewart redet nicht mehr mit Elton John - ein Bericht von ntv.de

Sie verbindet viel miteinander. Beide bringen ihr erstes Album 1969 heraus. Beide werden in den 70er-Jahren zu Stars. Und beide sind lange gute Freunde. Doch heute reden Rod Stewart und Elton John kein Sterbenswort mehr miteinander. Der etwas Ältere von beiden erklärt nun, weshalb das so ist.

Rod Stewart spricht nach eigenen Angaben nicht mehr mit seinem Landsmann Elton John. Vor einigen Jahren hatten sich die beiden gegenseitig öffentlich vorgeworfen, bei ihren Auftritten nur noch auf Geld aus zu sein. Das scheint zwar vorüber, doch nun herrscht stattdessen Funkstille, wie Stewart der Nachrichtenagentur PA sagte.

Die beiden britischen Superstars waren sich trotz einer gewissen Rivalität einst jahrzehntelang freundschaftlich verbunden. Jetzt aber habe er nicht einmal mehr die Telefonnummer von Elton John, sagt Stewart. "Ich glaube, wir verehren uns noch immer gegenseitig, aber wir haben uns auseinandergelebt, wie es Liebende manchmal tun."

Teilweise liege das auch daran, dass John das Trinken aufgegeben habe, meint Stewart. "Das war beinahe wie eine Verbindung damals." Er nehme weiterhin gerne abends seinen Drink zu sich, während John trocken bleibe, so der Musiker weiter.

Zusammenarbeit eher unwahrscheinlich

Die Chancen für eine weitere Zusammenarbeit mit Elton John schätzt Rod Stewart dementsprechend ebenfalls als sehr gering ein. Eher werde Schottland Fußball-Weltmeister, so der Sänger, der kürzlich sein neues Album "The Tears Of Hercules" herausgebracht hat, während John mit anderen Künstlern auf seinem neuen Longplayer "The Lockdown Sessions" kooperierte.

 

Der heute 76 Jahre alte Stewart wurde 1945 in London geboren. Der 74-jährige Elton John kam rund zwei Jahre später in einem Vorort der englischen Hauptstadt zur Welt. Den Weg zur Musik fanden beide Sänger in den 60er-Jahren. Stewart veröffentlichte 1969 sein Debütalbum "An Old Raincoat Won’t Ever Let You Down". Im selben Jahr legte auch John mit "Empty Sky" sein erstes Werk vor.

 

Beide stiegen in den 70er-Jahren zu Weltstars auf. Stewart mit Songs wie "Sailing" oder "Da Ya Think I’m Sexy?", John mit Liedern wie "Crocodile Rock" oder "Don't Go Breaking My Heart". 2005 nahmen die beiden das Duett "Makin' Whoopee" auf. Auch Elton Johns Song "Sad Songs (Say So Much)" sangen sie bereits gemeinsam auf der Bühne. Derartige Aktionen dürften nun aber wohl ein für alle Mal der Vergangenheit angehören.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

Alben. die nur in Deutschland erschienen sind  Elton John - Star Light

Bei meinen Recherchen im Netz stoße ich immer wieder auf Schallplatten, von denen ich bisher absolut noch nichts gehört habe. In den 1970er Jahren sind sehr viele Sampler von Elton unter dem DJM-Laben erschienen, viele davon nur in Deutschland. Darunter auch die LP, die ich Euch heute vorstellen möchte: Elton John - Star Light. In einigen Katalogen wird das Erscheinungsjahr mit 1970 beziffert. Das kann allerdings nicht sein, da die Version von Skyline Pigeon aus dem Jahr 1972 und das Cover Foto 1974/75 entstanden sein muss. Wir vermuten, dass die LP 1975 erschienen ist. Die Platte ist ein sehr guter Mix aus Hits und Album-Tracks. Für Sammler ein absolutes Muss!

 

Elton John Star Light

Katalognummer DJM Records 0044.209

Format: Vinyl LP

Land: Deutschland

Erscheinungsjahr 1975 (geschätzt)

Genre: Pop

 

Seite 1:

Border Song

My Father´s Gun

Amoreena

Love Song

Rock And Roll Madonna

 

Seite 2:

Your Song

Son Of Your Father

Burn Down The Mission

Country Comfort

Skyline Pigeon

 

In unserer Diskografie findet Ihr noch einige andere Alben, die nur in Deutschland erschienen sind. Ein Besuch lohnt sich immer!

Die Alben, die nur in Deutschland erschienen sind, findet Ihr hier >>

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

14. November 2021

Weiterhin in den Charts erfolgreich

Auch in dieser Woche sind die Single Cold Heart und das Album The Lockdown Sessions gut in den deutschen Charts platziert. Die Single hält sich hartnäckig auf einer Top-Position und belegt hinter Katja Krasavive &  Leony mit Raindrops und Ed Sheeran mit Shivers Platz 3! Gegenüber der letzten Woche hat sie einen Platz gut gemacht. Auch The Lockdown Sessions ist weiterhin in den deutschen Albumcharts vertreten und belegt einen sehr guten Platz 21 (Vorwoche 19).

In den britischen Charts wird Cold Heart auf Platz 5, das Album auf Platz 6 gelistet.

In den US Billboard Hot 100 Singlecharts ist Cold Heart auf Platz 14 zu finden, The Lockdown Sessions ist in der zweiten Woche von 10 auf 41 gefallen.

 

13. November 2021

Überreicht von Prinz Charles: Elton John erhält hohe britische Ehre - ein Bericht von ntv.de

Seit den 1970er-Jahren ist Elton John einer der erfolgreichsten Musiker, die Großbritannien vorzuweisen hat. Dafür sowie für sein soziales Engagement erhält er in seinem Heimatland jetzt einen besonderen Orden. Damit gehört der 74-Jährige zu einem erlesenen Kreis ausgezeichneter Briten.

 

Elton John ist nicht nur einer der bekanntesten und erfolgreichsten Musiker unserer Zeit, auch hat er sich in seinem Leben immer wieder sozial engagiert. Dafür wurde ihm jetzt in seinem Heimatland Großbritannien eine besondere Ehre zuteil, die ihm kein Geringerer als Prinz Charles höchstpersönlich überreichte.

 

Am gestrigen Mittwoch lud der Thronfolger den Musiker auf Schloss Windsor ein, um ihn in einer speziellen Zeremonie für seine herausragende Musikkarriere und sein Engagement im Kampf gegen Aids zu ehren. Nun ist der 74-jährige John Mitglied des Ordens der "Companions of Honor" und gehört damit zum kleinen Kreis von 65 Menschen, die außer dem Souverän den Orden gleichzeitig haben dürfen. Unter diesen 65 Menschen sind unter anderem Schauspielerin Judi Dench, Ex-Beatle Paul McCartney und die zuletzt bei vielen Fans aufgrund transphober Äußerungen in Ungnade gefallene Autorin J.K. Rowling.

 

 

Orden für herausragende Leistungen

Ins Leben gerufen wurde die Auszeichnung, die mit der Verleihung eines entsprechenden Ordens einhergeht, im Jahr 1917 von König Georg V. für herausragende Leistungen in Bereichen wie Kunst, Musik oder Literatur.

Elton John feierte erst vergangenen Monat mit einer Kollaboration mit der Sängerin Dua Lipa seinen ersten Nummer-eins-Hit seit 16 Jahren. Zu den Feierlichkeiten erschien er mit Gehstock und an der Seite seines 59-jährigen Ehemannes David Furnish. Elton John hatte sich kürzlich nach einem Sturz operieren lassen müssen. Der Eingriff soll laut "The Sun" im letzten Oktober stattgefunden haben.

"Ich sehe vielleicht noch nicht 100 Prozent fit aus, aber ich kann es kaum abwarten, wieder loszulegen", erklärte der Sänger im Interview mit dem Sender "Sky News". Die Ehrung sei nur eine Erinnerung daran, dass noch mehr zu tun ist - "mehr Arbeit in der Musik, mehr Arbeit in der Wohltätigkeit. Das Leben ist großartig und ich bin sehr glücklich", so John.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

6. November 2021

 

 

Elton John gibt ein Gesundheitsupdate - ein Bericht von vip.de

Elton John hat verraten, wie es ihm wirklich geht.

 

Die ‘Rocket Man’-Legende war nach einem Sturz gezwungen, die Europa- und Großbritannien-Tournee seiner ‘Farewell Yellow Brick Road’-Tour auf 2023 zu verschieben. Noch immer hat er starke Schmerzen, erklärte jetzt im Interview mit ‘Lorraine‘: „Ich wäre nicht zu 100 Prozent fit – ich wäre nicht zu 100 Prozent sicher, weil ich die meiste Zeit Schmerzen habe. Die Entscheidung musste getroffen werden, weil ich nicht auf die Bühne gehen und weniger als 100 Prozent geben wollte.“

 

So könne er momentan nicht mal ins Auto ein- oder aussteigen. Sein Ehemann David sagte im Gespräch mit dem ‘HELLO!’-Magazin vor kurzem: „Es geht ihm gut. Er hat Schmerzen. Seine Hüfte tut ziemlich weh. Er hat sich lange gewehrt und war wirklich am Boden zerstört, als er die nächsten drei Monate der Shows verschieben musste. Ich glaube nicht, dass er in der Lage gewesen wäre, die Tournee zu beenden, wenn er nicht an der Hüfte operiert worden wäre, also bin ich wirklich erleichtert und aufgeregt. Dann wird er wieder auf Tournee gehen können und schmerzfrei sein, und dann wird jeder eine bessere Show bekommen und er wird glücklicher sein.“


(Quelle: www.vip.de)

 

5. November 2021

Heute vor 50 Jahren - Madman Across The Water kommt auf den Markt

 

Heute vor 50 Jahren, am 5. November 1971, ist das Album Madman Across The Water erschienen! Dazu möchten wir an dieser Stelle recht herzlich gratulieren! Madman Across The Water ist bei vielen Elton John Fans immer noch sehr beliebt. In der Setlist der Farewell Yellow Brick Road Tour sind mit Tiny Dancer, Levon und Indian Sunset aktuell drei Songs von Madman enthalten.

In den britischen Albumcharts erreichte das Album Platz 41, in den Billboard Hot 100 in den USA Platz 8. In den USA ereichte das Album mit mehr als 2.000.000 Verkäufen Doppel Platin, in Großbritannien Silper mit 60.000 Auflagen.

 

Die Tracklist:

 

Seite 1

Tiny Dancer

Levon

Razor Face

Madman Across The Water

 

Seite 2

Indian Sunset

Holiday Inn

Rotten Peaches

All The Nasties

Goodbye

 

3. November 2021

"Angst vor meinen Eltern": Elton John hat Kindheitstrauma - ein Bericht von promiflash.de

Für Elton John (74) läuft es musikalisch sehr gut. Während der Coronapandemie arbeitete er mit Künstlern wie Dua Lipa (26) und Stevie Wonder (71) zusammen und produzierte mit ihnen das Album "The Lockdown Sessions". Privat hatte es der Star anscheinend nicht immer leicht. In seiner Kindheit wurde er offenbar von seinen Eltern geschlagen. 

Wie er jetzt erzählte, beschäftigen ihn seine traumatischen Erfahrungen noch immer.

"Ich hatte immer Angst vor meinen Eltern", erinnerte sich der "I'm still standing"-Interpret gegenüber The Guardian. In seinen Memoiren beschrieb Elton schon 2019, dass seine Eltern ihn wegen simplen Dingen geschlagen hätten, beispielsweise wenn er sich seine Jacke falsch auszog. Diese Erfahrungen hätten nun einen Einfluss auf die Art und Weise, wie er gemeinsam mit seinem Mann David Furnish (59) seine eigenen Kinder erzieht. "Wir schlagen sie nicht und rasten auch nicht ihretwegen aus. Wenn sie nicht artig sind, dann bekommen sie für eine Woche kein Taschengeld oder elektrische Geräte – aber sie werden nie physisch oder psychisch bestraft", erklärte John.

Früher war der Sänger für seine kurze Zündschnur bekannt. "Es ist immer noch so, dass ich jede Sekunde explodieren könnte", gestand sich Elton ein. Durch seine Alkoholabstinenz und seinen Partner habe er sich aber mittlerweile gut im Griff, denn eines ist ihm scheinbar besonders wichtig. "Ich will nicht, dass meine Kinder jemals Angst vor mir haben", betonte der 74-Jährige.

 

Den Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original ansehen >>

 

2. November 2021

Des Rätsels Lösung: Elton John bringt eigene Brillenkollektion auf den Markt

In den letzten Tagen waren wir doch reichlich am Grübeln, was Elton John seinen Fans sagen möchte. Was war passiert? Am Freitag, Samstag und am Sonntag veröffentlichte Elton auf seinen Socialmedia Kanälen Fotos, die uns Fans sehr vertraut sind. Allerdings fehlte auf allen Bildern ein sehr wichtiges Detail: die Brille! Da Elton immer wieder für eine Überraschung gut ist war klar, da kommt was auf uns zu! Aber was?

Gestern gab es dann die Lösung: Elton John bringt in Zusammenarbeit mit Walmart und Sams Club seine erste Brillenkollektion auf den Markt.

 

Ein Paar der Brillen trägt dabei den Namen 'Rocketman', das nach seinem Megahit von 1972 und dem gleichnamigen Blockbuster-Biopic benannt wurde, während ein anderes Set 'Prodigy' heißt. Jede der Brillen wurde mit einem "E" verziert und die Rahmen kosten umgerechnet zwischen rund 82 und 85 Euro. Die umfangreiche Linie besteht aus insgesamt vier Sammlungen: The Foundations Collection, The Formative Years, The Working Musician und The Master Collection. Die 74-jährige Musiklegende verkündete in einem Statement: "Die Elton John-Brillen zelebrieren Selbstvertrauen, Selbstausdruck und Authentizität. Die Linie ist so konzipiert, dass für jeden etwas dabei ist, sodass Sie, egal wer Sie sind, immer wie Sie selbst aussehen werden. Es geht nicht nur um Brillen, sondern darum, das Selbstverständnis der Menschen zu verändern." Darüber hinaus hat Walmart angekündigt, das Geld, das aus dem Verkauf der Brillen hervorgeht, an die AIDS-Stiftung des 'Tiny Dancer'-Hitmachers zu spenden.


Quelle: vip.de

 

 

 


 

Besucher der News seit dem 1. März 2019:

Besucherzaehler