Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

 

Termine

aktualisiert 31.12.2023 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte

aktualisiert

30.07.2023 

 

 

Biografie  

 

Discografie

aktualisiert

04.06.2024

 

Bücher

ergänzt 20.02.2024

 

Alle Texte

aktualisiert 20.04.2024

 

Die Band

 

Konzerte

aktualisiert

23.04.2021

 

 

 

Pressearchiv

aktualisiert

30.04.2023

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

Hier geht es zum Newsarchiv >>

After having seen Elton John live you´ll want to buy the music which will last a lifetime...

Elton John: "I´ve always wanted to smash a guitar over someones head! You just can´t do that with a piano"

 


 

6. Juni 2024

Elton John and Band Live in Las Vegas am 5. Juni 2024 - die Setlist

Es gibt für mich nichts schöneres, als eine Setlist von einem Elton John Konzert zu posten. Gestern Abend war es wieder soweit. Elton John ist zum ersten Mal nach der Farewell Yellow Brick Road Tour mit der kompletten Band in las Vegas bei einem privaten Firmenveranstaltung in Las Vegas aufgetreten. Leider habe ich noch keine Bilder von dem Konzert, nur dieses Foto der Band, welches nach den Proben aufgenommen worden ist. Von links nach rechts: Matt Bissonette, Kim Bullard, Nigel Olsson, Davey Johnstone, SAdam Chester, John Mahon und Ray Cooper. Ich hoffe, in Kürze auch ein paar Fotos von Elton an dieser Stelle präsentieren zu können.

 

Die Setlist. Ich bbin mir allerdings nicht sicher, ob er an dem Abend Sad Songs (Say So Much) gesungen hat:

 

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

Bennie And The Jets

I Guess That's Why They Call It the Blues

Philadelphia Freedom

Tiny Dancer

Goodbye Yellow Brick Road

Rocket Man

Levon

Candle in the Wind

Sad Songs (Say So Much)

Don't Let the Sun Go Down on Me

The Bitch Is Back

I'm Still Standing

Crocodile Rock

Saturday Night's Alright (For Fighting)

Cold Heart

Your Song

 

4. Juni 2024

Unauthorized: Elton John "Rocket Man" (Vol. 2)

.

 

Nachdem wir Euch gestern die erste CD aus der Serie The Unauthorized Recordings... vorgestellt haben, stellen wir Euch heute die Nummer zwei der Serie vor. Diese habe ich leider noch nicht in meiner Sammlung. Die ersten sieben Sangs sind am 17.11.70 aufgenommen worden. Die Songs acht bis 10 stammen von Radioaufnahmen aus dem Jahr 1976. Bei Your Song bin ich mir nicht sicher, ob es auch eine Radioaufnahme aus 1976 oder aus 1970 ist, da ich das Album nicht kenne.

Vol. 3 und Vol. 4 werde ich Euch in den nächsten Tagen vorstellen. Weitere Bootlegs findet Ihr in der Diskografie.

 

Label: Banana (4) – BAN-019-B

Format: CD, Album, Unofficial Release

Land: Australia

Erscheinungsjahr: 1993

Genre: Rock

Style: Pop Rock

 

1 I Need You To Turn To

2 Your Song

3 Country Comfort

4 Border Song  

5 Indian Sunset

6 Amoreena     

7 My Father's Gun         

8 Sorry Seems To Be The Hardest Word

9 Island Girl       

10 Medley: He'sGot The Whole World In His Hands / Your Song / Daniel

11 Your Song Version

 

 

3. Juni 2024

Davey Johnstone und John Mahon - Fragile

Vor knapp einem Jahr ist die Farewell Yellow Brick Road Tour zu Ende gegangen und wir Abschied von Elton und der Band genommen. Ich habe mich immer gefragt, was die Mitglieder der Band wohl machen und in welcher Weise sie in Kontakt stehen. Heute morgen habe ich dieses tolle Video von Davey und John gefunden. Die beiden performen Fragile, einen Song von Sting miteinander. Es ist unheimlich schön. Schaut es Euch an und genießt die wunderschöne Singstimme von John Mahon, die wir ja bei denKonzerten während Sorry Seems To Be The Hardest Word hören durften.

 

 

Unauthorized: Elton John "Rocket Man" (Vol. 1)

.

 

Bootlegs sind nicht autorisierte Konzertaufnahmen und Demos von Künstler, die ohne Genehmigung des Künstlers oder der Plattenfirma herausgegeben werden. Und wenn man so ein Bootleg veröffentlicht, wearum soll man das nicht groß draufschreiben, dass die Aufnahme illegal ist. Und genau das macht die Sache interessant. Die Aufnahme, die ich Euch heute vorstellen möchte, ist im Jahr 1993 in Australien erschienen und wurde am 24. dezember 1974 in London aufgenommen. Die Qualität ist nicht schlecht. Es gibt wohl noch drei weitere Ausgaben, Vol. 2 bis Vol. 4, die alle unter dem Label Banana erschienen sind.  Vol.3 und 4 sind gerade auf dem Weg zu mir. Ich bin schon mal gespannt. Irgendwie habe ich mich schon jetzt in diese Serie erliebt.

 

Elton John – Rocket Man (Vol. 1)

Label: Banana (4) – BAN-019-A

Format: CD, Album, inoffizielle Ausgabe

Land: Australia

Erscheinungsjahr: 1993

Genre: Rock

Style: Pop Rock, Classic Rock

 

Funeral For A Friend 3:28

Love Lies Bleeding 6:12

Rocket Man 5:10

High Flying Bird 4:22

Burn Down The Mission 10:33

The Bitch Is Back 3:27

Daniel 4:04

Bennie And The Jets 6:04

Lucy In The Sky With Diamonds 6:20

I Saw Her Standing There 2:58

Honky Cat 6:14

 

 

26. Mai 2024

Kleine Presseschau am Sonntagmorgen

Guten Morgen liebe Elton Fans,

wir alle warten sehnsüchtig auf das neue Album von Elton John. Wir wissen weder einen Namen noch das Erscheinungsdatum sondern nur, dass es anscheinend schon komplett eingespielt ist und wohl eine Überraschung anthält. Nun hat Bernie in einem Interview über das Album gesprochen und uns Hoffnung gemacht, dass es bis zum Erscheinen wohl nicht mehr lange dauert. Der zwei te Artikel handelt von Elton´s Bilderausstellung in London.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei unserer kleinen Presseschau.

 

ELTON JOHN: "Geheimes Album" kommt schon bald - ein Bericht von vip.de

Foto: Bernie Taupin und Elton John

 

Nach Elton Johns großer Abschiedstournee wird es schon bald neue Musik von ihm geben. Dies verriet sein Songschreiber Bernie Taupin.

Seinen endgültigen Abschied vom anstrengenden Bühnenleben zelebrierte die britische Musiklegende Elton John, 77, mit einer gigantischen "Farewell Yellow Brick Road"-Tournee, auf der er zwischen 2018 und 2023 insgesamt 330 Shows absolvierte. Auch wenn er in Zukunft nicht mehr live zu erleben sein wird, dürfen sich seine Fans weiterhin über neue Hits des legendären "Rocket Man" freuen. Wie sein langjähriger Songschreiber Bernie Taupin, 74, nun verriet, steht ein neues Album des Musikers kurz vor der Veröffentlichung.

Songschreiber lüftet Geheimnis um neues Album

Einem Bericht der britischen "The Sun" zufolge bestätigte Taupin auf einem Songwriter-Event in London bereits seit Februar kursierende Gerüchte über ein neues musikalisches Meisterwerk Elton Johns. Dort sagte er: "Elton und ich haben ein weiteres Album, das bald veröffentlicht werden soll. Ich kann da leider nicht zu viel zu sagen, weil ich den direkten Befehl bekommen habe, es geheim zu halten."

Bernie Taupins Angaben zufolge ist die neue Platte bereits "komplett fertig und vollständig aufgenommen". Seine weiteren Angaben zu dem mit Elton John produzierten Werk klingen äußerst vielversprechend. "Ich denke, es ist ziemlich brillant und ziemlich zeitgemäß", so der Songschreiber, "und es wird mit Sicherheit viele Leute überraschen, viele Leute begeistern und hoffentlich erfolgreich sein."

Den Artikel solltet Ihr euch natürlich im Original ansehen >>

ELTON JOHNS FOTOSAMMLUNG: Der Superstar und seine Dämonen - ein Bericht von frankfurterallgemeine.de

.

Elton John kehrt nach außen, was andere Sammler verbergen: In einer kolossalen Schau seiner Fotosammlung im Londoner Victoria & Albert Museum offenbart der Sänger Ängste und Leidenschaften.

Braucht jemand, der schon alles erreicht hat, noch Mut? Dem alle Türen offen stehen, der tun und lassen kann, was er will? Der über eine Armee von Helfern verfügt, die ihm jeden Wunsch von den Augen ablesen? Braucht so jemand noch Mut, bevor er auf seine alten Tage Neuland betritt?

Selbstverständlich. Das Maß an Draufgängertum, das die Ausstellung „Fragile Beauty“ von Elton John erfordert, ist wahrscheinlich schwer zu überschätzen. Der Musiker zeigt im Londoner Victoria & Albert Museum nämlich nicht nur einen Teil seiner sagenhaften Privatsammlung von moderner Fotografie, sondern offenbart sich dabei gleich selbst. Eitelkeit und ein gewisser Hang zum Exhibitionismus werden ihm dabei geholfen haben. Doch in erster Linie dürfte es Mut gewesen sein, den zu sammeln – der langen Vorgeschichte nach zu schließen – Jahre gedauert hat.

„Fragile Beauty“ (auf deutsch „Zerbrechliche Schönheit“) ist nämlich nicht seine erste Fotoausstellung. Die erste, die er mit seinem Mann David Furnish in London ausrichtete, war in jeder Hinsicht weniger riskant. Sie fand vor acht Jahren in der Tate Modern statt, war nur halb so groß und beschränkte sich auf den klassischen Teil seiner Sammlung. „Radical Eye“ zeigte Schwarz-Weiß-Bilder von modernistischen Meistern wie Man Ray, André Kertész und Edward Steichen. Im Nachhinein wirkt es, als ob Elton John damals noch auf Nummer sicher gehen und sich zunächst als ernst zu nehmender Sammler etablieren wollte.

Schon dieser erste, noch vorsichtige Schritt an die Öffentlichkeit war allerdings außergewöhnlich. Denn Elton John ist zwar nicht der einzige Superstar, der sein Geld in Kunst anlegt, aber einer der wenigen, der die Werke nicht wegschließt, sondern mit großem Aufwand zeigt.

Die Sammlung von Madonna etwa gilt als eine der größten, besten und wertvollsten. Sie reicht von Meistern des Mittelalters bis Picasso und Dalí. Ihre Affinität zu Frida Kahlo ist legendär. In New York war sie kurzzeitig mit Jean-Michel Basquiat liiert und mit Andy Warhol und Keith Haring befreundet. Doch darüber, welche Werke sie im Einzelnen besitzt, kann nur spekuliert werden.

Wie bei anderen Sammlern aus der Unterhaltungsbranche – wie Jay Z und Beyoncé, George Lucas oder Oprah Winfrey – gewinnt die Öffentlichkeit höchstens ungewollt Einblicke, wenn sie sich von einem Werk trennen und es versteigern. Oder erst postum, wenn die gesamte Sammlung an ein Auktionshaus geht wie bei David Bowie. Oder wenn der Superstar so betrunken ist, dass er alle Diskretion fahren lässt: Mitten in einem zwei Tage langen Rausch ersteigerte etwa der Schauspieler Hugh Grant ein Andy-Warhol-Porträt von Elizabeth Taylor. Es war der Kauf seines Lebens, gestand er später, nachdem er es mit elf Millionen Pfund Gewinn wieder verkauft hatte.

Elton John aber hat mit „Fragile Beauty“ die Türen zu seiner gesamten Sammlung – und zu seinem Innersten – weit aufgestoßen. Das Risiko, das er damit eingeht, ist beträchtlich. Schließlich ist die Versuchung für Kritiker groß, die Ausstellung abzutun als Promi-Event, als wahllose Ansammlung von Trophäen eines steinreichen Superstars, der alles kaufen kann, was er will. So schreibt etwa die Kunstkritikerin der „Times“, die Ausstellung lasse sie kalt: „John und Furnish haben das Beste des Besten gekauft. Aber irgendwie singt es nicht als Ganzes.“ Auch der „Telegraph“ vergibt diesem „Koloss einer Ausstellung“ nur drei Sterne – es sei zu viel, zu schwer in den Griff zu kriegen, zu pornographisch. Der Einfachheit halber hätte man auch schreiben können: zu Elton John.

Es war im Jahr 1991, als seine Sammelleidenschaft begann. Nach mehr als einem Jahrzehnt auf Drogen war der Sänger wieder nüchtern; sein Mann sagt, dass er die eine Sucht damals durch eine neue ersetzt habe. Bisweilen erstand er pro Woche durchschnittlich fünf Fotografien. Heute umfasst seine Sammlung etwa 8000 Werke.

Mehr als 300 werden davon in London gezeigt, geordnet nach acht Themen. Mode ist ein einfacher, glamouröser Einstieg mit Werken von Richard Avedon und Herb Ritts. Schon im zweiten Abschnitt über Stars aber beginnen sich Abgründe aufzutun: Marylin Monroe hadert mit dem Ruhm, Chet Baker ist daran kaputtgegangen, Frank Sinatra umgibt sich mit Mafia-Typen. Im weiteren Verlauf wird die Homoerotik mit frivolen, expliziten Motiven von Robert Mapplethorpe und anderen zelebriert, bevor in bewegenden Bildern die Aids-Epidemie, Drogenkonsum und Tod dokumentiert werden.

Es ist das Kapitel „Reportage“ für das allein sich der Besuch der Ausstellung schon lohnt. Elton John hat ein großartiges Fotoarchiv über die Geschichte der Nachkriegszeit angelegt. Es reicht von ikonischen Aufnahmen von John F. Kennedy und der Bürgerrechtsbewegung bis zum 11. September und dem Sturm aufs Kapitol. Man sieht Harvey Weinstein als gebrochenen Mann die Treppe zum Gericht hochkrabbeln und schreiende Ukra­inerinnen auf der Flucht.

Elton Johns Hang zum Exzess spiegelt sich im schieren Ausmaß der Ausstellung wider. Bei der Eröffnung gab er zu, dass selbst für ihn unmöglich sei, alles auf einmal aufzunehmen: „Ich werde wieder und wieder kommen müssen.“ Andere Kritiker wie der des „Independent“ mögen diesen Mangel an Vernunft und Mäßigung „wirr“ finden. Wagemutig ist er allemal.

Fragile Beauty: Photographs from the Sir Elton John and David Furnish Collection. V&A, London; bis 5. Januar 2025. Der Katalog kostet 40 Pfund.

Quelle >>

 

22. Mai 2024

Happy Birthday Bernie Taupin

Bernie Taupin, seit über 50 Jahren für die wundervollen Texte verantwortlich und enger Freund von Elton, feiert heute seinen 74. Geburtstag! Wir möchten ihm an dieser Stelle im Namen aller Elton John Fans recht herzlich zu deinem Geburtstag gratulieren! Lieber Bernie, lass es dir heute gut gehen und lass Dich feiern! (Das Foto ist von der Oscarverleihung 2020)

 

19. Mai 2024

Heute vor einem Jahr: Elton John spielt sein letztes Konzert in Deutschland

.

Heute vor einem Jahr, am 19. Mai 2023, spielte Elton John sein letztes Konzert in Deutschland in der kölner Lanxess Arena.  Ursprünglich sollte diese Show auch unsere letzte sein doch sollten mit jeweils zweimal Antwerpen und Stockholm noch vier weitere Konzerte folgen., trotzdem war dieser Abend von Wehmut geprägt. Über das Konzert muss man nicht viel sagen. Elton und die Band präsentierten sich in Hochform. Dieser Abend war geprägt von vielen Begegnungen mit Elton Fans und damit auch mit einigen Abschieden verbunden. Sieht man sich noch mal wieder? Schaffen wir es, einmal ein Fantreffen zu veranstalten? Für mich und eltonjohn-fan,de endete eine sehr schöne Zeit mit diesem letzten Konzert. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir schon Tickets für ein Konzert in Stockholm und der Abschied von Elton wurde noch mal verschoben.

Am Abend sind wir noch lange mit unseren Freunden Kamelia, Melyora und Ralph in Köln geblieben und haben geredet. Es war ein unvergesslicher Abend (siehe Foto).

Weitere Fotos findet Ihr in den Konzertberichten.

 

 

Die Setlist von Elton´s letztem Konzert in Deutschland:

 

Intro

Bennie and the Jets
Philadelphia Freedom
I Guess That's Why They Call It the Blues
Border Song
Tiny Dancer
Have Mercy on the Criminal
Rocket Man
Take Me to the Pilot
Someone Saved My Life Tonight
Levon
Candle in the Wind


Funeral for a Friend/Love Lies Bleeding
Burn Down the Mission
Sad Songs (Say So Much)

Sorry Seems To Be The Hardest Word
Don't Let the Sun Go Down on Me
The Bitch Is Back
I'm Still Standing
Crocodile Rock
Saturday Night's Alright (For Fighting)
 

Cold Heart
Your Song
Goodbye Yellow Brick Road

 

Wir wünschen Frohe Pfingsten

Wir wünschen Euch ein frohes und ruhiges Pfingstfest.

 

Elton John in der Weltwoche

Dieser Artikel war wohl in dieser Woche in der Weltwoche zu finden. Genaues wissen wir allerdings nicht. Ich möchte mich bei Bruno aus dem schweizer Fanclub für diesen Artikel bedenken, der ihn über den Mailverteiler verschickt hat.

 

9. Mai 2024

 

Eine kleine Zeitreise: Heute vor 42 Jahren - Elton John Jump Up Live in Brüssel

In unserer heutigen Zeitreise blicken wir zurück ins Jahr 1982. Elton war mit seinem neuen Album Jump Up in Europa auf Tour und hat heute vor 42 Jahren, am 9. Mai 1982, in Brüssel im Voorst National ein Konzert mit insgesamt 28 Songs gespielt. In der Setlist sind neben einigen Songs aus Jump Up, das einen Monat vorher am 9. April erschienen ist, auch einige Songs vom Vorgänger Album The Fox zu finden. Natürlich auch Just Like Belgium, diesen Song hat Elton, so weit ich weiß, nur in Belgien Live gespielt. Das letzte Stück ist ein Medley zwischen Whole Lotta Shakin Going On/I Saw Her Standing There/Twist and Shout. Ich stelle mir gerade vor, wie es doert abgegangen sein muss.

 

Wir wollen mit der Setlist auf diese tolle Tour zurückblicken:

 

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

All The Girls Love Alice

Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy

Someone Saved My Life Tonight

Better Off Dead

Ball And Chain

Empty Garden (Hey Hey Johnny)

Goodbye Yellow Brick Road

The Bitch Is Back

Song For Guy

Nobody Wins

Elton's Song

Chloe

Where To Now St Peter?

Blue Eyes

Where Have All The God Times Gone?

Rocket Man

Bennie And The Jets

Teacher I Need You

All Quiet on The Western Front

Just Like Belgium

Pinball Wizard

Your Song

Saturday Night's Alright (For Fighting)

Daniel

Crocodile Rock

Sorry Seems To Be The Hardest Word

Whole Lotta Shakin Going On/I Saw Her Standing There/Twist and Shout

 

Die Setlist ist mit ziemlicher Sicherheit korrekt.

 

Morgen gibt es einen Blick in die britischen Albumcharts.

 

6. Mai 2024

Happy Birthday Kim and Davey

Kim Bullard und Davey Johnstone spielen beide in der Elton John Band und treten auf nach Bendigung der farewell Yellow Brick Road Tour gelegentlich mit Elton John auf. Doch das ist das Einzige, was die beiden gemeinsam haben. Beide feiern heute ihren Geburtstag. Davey wird heute 73 und Kim 69 Jahre jung. Aus diesem Anlass möchten wir herzlich zum Geburtstag gratulieren. Lasst Euch heute gut feiern. Vielleicht gibt es ja noch mal ein Wiedersehen.

 

5. Mai 2024

Heute vor einem Jahr - Elton John Live in Hamburg Farewell Yellow Brick Road Tour

.

Eigentlich wollte ich erst in ein paar Tagen mit der nächsten Zeitreise um die Ecke kommen, jedoch jährt sich heute das Konzert von Elton John in Hamburg zum ersten Mal. Die Konzerte in Hamburg sind mir besonders wegen der vielen Begegnungen mit Elton Fans in Erinnerung geblieben. Aus diesem Grund habe ich eine kleine Bildergalerie und die Setlist für Euch.

Weitere Fotos von den Konzerten aus 2023 findet Ihr unter den Konzertberichten.

 

Intro

Bennie and the Jets
Philadelphia Freedom
I Guess That's Why They Call It the Blues
Border Song
Tiny Dancer
Have Mercy on the Criminal
Rocket Man
Take Me to the Pilot
Someone Saved My Life Tonight
Levon
Candle in the Wind


Funeral for a Friend/Love Lies Bleeding
Burn Down the Mission
Sad Songs (Say So Much)

Sorry Seems To Be The Hardest Word
Don't Let the Sun Go Down on Me
The Bitch Is Back
I'm Still Standing
Crocodile Rock
Saturday Night's Alright (For Fighting)
 

Cold Heart
Your Song
Goodbye Yellow Brick Road

 

4. Mai 2024

Unsere heutige Zeitreise: Elton John Live in Miami 4. Mai 1998 - Big Picture Tour

Heute blicken wir ins Jahr 1998 zurück. Elton John war im Mai 1998 mit dem aktuellen Album The Big Picture in den USa unterwegs. Am 4. Mai 1998, heute vor 26 Jahren, spielte er mit seiner Band in der Miami Arena in Miami/Florida in den Vereinigten Staaten von Amerika. Vom neuen Album spielte er folgende Songs: If The River Can Bend, Recover Your Soul, und Something About The Way You Look Tonight. Das Foto ist vom Programmheft der Tour. Die nächste Zeitreise führt uns in das Jahr 1982 zur Jump Up Tour.

Viel Spaß mit der Setlist.

 

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

Grey Seal

Goodbye Yellow Brick Road

Honky Cat

Can You Feel The Love Tonight

Tiny Dancer

I Guess That's Why They Call It The Blues

If The River Can Bend

I Don't Wanna Go On With You Like That

Don't Let The Sun Go Down On Me

Daniel

Rocket Man

Crocodile Rock

Mona Lisas And Mad Hatters

The Last Song

Recover Your Soul

Simple Life

The One

Take Me To The Pilot

Something About The Way You Look Tonight

Philadelphia Freedom

Bennie And The Jets

Saturday Night's Alright (For Fighting)

The Bitch Is Back

Great Balls Of Fire

Your Song

 

 

Tina Turner & Elton John - The Bitch Is Back (Live at VH1 Fashion Awards, 1995)

Ich habe heute morgen ein wenig im Youtube Archiv nach einem Video für eltonjohn-fan.de gesucht und habe dieses tolle Video gefunden. Es ist im Jahr 1995 bei den VH 1 Fashion awards entstanden. Wir sehen Elton John und Tina Turner, die The Bitch Is Back im Duett singen. Wir wünschen Euch viel Spaß und ein schönes Wochenende.

 

27. April 2024

Shop the Caribou collection now

.

Eltons achtes Studioalbum Caribou feiert am 26. Juni seinen 50. Geburtstag. Am letzten Samstag ist zum Record Store Day 2024 eine 50 Years Edition als Doppel LP in einer limitierten Auflage von 3.000 Stück erschienen. Die Platte war sehr schnell ausverkauft. Nun gibt es auf eltonjohn.com eine kleine Caribou collection. Diese besteht aus einen T-Shirt mit dem Album Covermotiv in weiß, einem schwarzen T-Shirt und einen Schlüsselanhänger mit The Bitch Is Back Motiv und natürlich dem Album Caribou. Der Schlüsselanhänger kostet 14 Euro, die beiden T-Shirts jeweils 36 Euro und die LP 29,99. Das weiße T-Shirt und die LP gibt es auch als Bundle für 58,99. Auf der LP sind mit Pinball Wizard, Sick City, Cold Highway und Step Into Cristmas vier Bonustracks enthalten. Bitte bedenkt, dass bei einer Lieferung nach Deutschland Zollgebühren entstehen.

 

Tracklist der LP:

 

1. The Bitch Is Back

2. Pinky

3. Grimsby

4. Dixie Lily

5. Solar Prestige A Gammon

6. Your're So Static

7. I've Seen The Saucers

8. Stinker

9. Don't Let the Sun Go Down On Me

10. Ticking

11. Pinball Wizard

12. Sick City

13. Cold Highway

14. Step Into Christmas

 

Britische Albumcharts Woche 337

Die Erfolgsgeschichte des Albums Diamonds geht weiter. Eltons letztes Greatest Hits Album hält sich nun seit 337 Wochen in den britischen Albumcharts und hat mit Platz 12 immer noch eine tolle Platzierung.

 

 

 

20. April 2024

 

Heute ist Record Store Day: Caribou 50 Jahre Edition Doppel LP

Ich kann die Ankunft des Paketboten heute morgen kaum erwarten, denn heute ist Record Store Day. Und wie in jedem Jahr ist Elton John auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Heute erscheint die 50 Years Edition von Eltons achtem Studioalbum Caribou als Doppelalbum in einer Auflage von 3.000 Stück anlässlich des Record Store Days 2024. Die Platte eins ist das uns allen bekannte Caribou Album. Auf der zweiten Scheibe finden wir einige Bonustracks unter anderem Pinball Wizard, Sick City und Cold Highway. Diese drei Songs waren bereits auf der 1995er remasterten CD Version zu finden. Neben zwei Demos, Snookero und Ducktail Jiver, sind auf der zweiten Platte ein Radio Mix 2024 von The Bitch Is Back und eine Extended Version 2024 von Stinker zu finden.

 

Event: RECORD STORE DAY 2024
Erscheinungsdatum: 20. April 2024
Format: 2 x LP
Label: Mercury
Stückzahl: 3000
'RSD First' Release

 

Trackliste:

 

Seite 1:
1. The Bitch Is Back
2. Pinky

3. Grimsby

4. Dixie Lily

5. Solar Prestige A Gammon

6. You're So Static


Seite 2:
7. I've Seen The Saucers
8. Stinker
9. Don't Let The Sun Go Down On Me
10. Ticking  


 

Seite 3:
11. Pinball Wizard
12. The Bitch Is Back (New Radio Mix 2024)
13. Ducktail Jiver
14. Sick City
 

Seite 4:
15. Cold Highway
16. Stinker (Extended Version 2024)
17. Snookeroo

 

Aber nicht nur Elton, sonder auch Bernie Taupin veröffentlicht mit seiner Gruppe Farm Dogs in diesem Jahr eine Neuauflage des Albums Last Stand In Open Countrys. Dieses Album ist im Jahr 1996 zum ersten Mal erschienen.

Ich kenne dieses Album noch nicht und konnte es über meinen Plattenladen auch nicht bestellen. Das Album ist auf 3.500 Stück limitiert.

 

Seite 1

ME & MY FRIENDS

CINDERELLA ‘67

BEAUTIFUL (I DON’T WANT TO BE

 

Seite 2

SHAMELESS

BURN THIS BED

COLOR BAR

 

Seite 3

PRETTY BOMBS

BARSTOOL

THE BALLAD OF DENNIS HOPPER & HARRY DEAN

 

Seite 4

BONE OF CONTENTION

IN PARADISE

LAST STAND IN OPEN COUNTRY

 

Songtext Ducktail Jiver

Auf der Doppel LP Caribou gibt es zwei Songs, deren Texte noch nicht hier veröffentlicht wurden Das sind Duck Tail Jiver und Snookero. Das holen wir heute nach. Viel Spaß beim Mitsingen.

 

Duck Tail Jiver

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf Caribou Record Store Day 2024

 

Loose lips keep him rolling on his whitewall tires

Burning out his diesel now, looking like a forest fire

Ducktail jiver, common pearl diver

Let you have a piece real cheap

Those Sunday sermons, gotta start learning

How to look before the lion leaps

 

Oh I'd bet Santa Clause is something more

Than a honeymoon in San Moritz

Ducktail jiver, nine to fiver

I'd like to buy a piece that fits

 

Overloaded, railroaded

On the border of a Spanish town

Adios amigos, me got to go

Before they cut this poor boy down

 

So I'd like to buy a drink for someone

A pitcher and a glass

My circuit's run down, my fuse is blown

My childhood came at last

 

Sun-soaked, rain-choked

I need to get these batteries charged

Miles behind my parents' time

Living in the world's back yard

 

(repeat chorus)

Loose lips keep him rolling on his whitewall tires

Burning out his diesel now, looking like a forest fire

Ducktail jiver, common pearl diver

Let you have a piece real cheap

Those Sunday sermons, gotta start learning

How to look before the lion leaps

© 1974

Songtext Snookero

 

I was born in the north of England
I was raised in a working town
I broke all the rules when I went to school
But the teachers couldn't pin me down
I tried to make my parents proud
By adapting to the social powers
Oh pigs will fly, and the earth will fry
When they get me doing honest hours
Snookeroo, Snookeroo
Daddy's going on the booze
Mother used to cut my hair
And sister used to make the news
Oh it was two rooms up and two rooms down
And we were sentenced by the wrecking crane
I was born on the eve of Halloween
And Snookeroo, Snookeroo, Snookeroo's my name, Snookeroo
I need someone to cook for me
And turn me loose at night
I could spend my life with a factory girl
'Cause the factory girl's my type
I hear them gossip on the street
Most of what they say is true
Oh don't you know that I hear them say
There goes that lazy, no-good Snookeroo

Snookeroo, Snookeroo
Daddy's going on the booze
Mother used to cut my hair
And sister used to make the news
Oh it was two rooms up and two rooms down
And we were sentenced by the wrecking crane
I was born on the eve of Halloween
And Snookeroo, Snookeroo, Snookeroo's my name, Snookeroo

Snookeroo, Snookeroo
Daddy's going on the booze
Mother used to cut my hair
And sister used to make the news
Oh it was two rooms up and two rooms down
And we were sentenced by the wrecking crane
I was born on the eve of Halloween
And Snookeroo, Snookeroo, Snookeroo's my name, Snookeroo
 

 

 

 

14. April 2024

Neu in unserer Sammlung: Elton John Love Songs (1995) niederländische Version

.

Unsere Elton Sammlung wächst ständig. Und so ist in den letzten Tagen die niederländische Ausgabe des 1995 erschienen Love Songs dazu gekommen. Sie unterscheidet sich zur bisher bekannten Ausgabe durch ein aufklappbares Cover, wie Ihr in der Bildergalerie sehen könnt. Die Tracklist ist die Gleiche. 

 

Label: The Rocket Record Company – 532164 2, Mercury – 528 788-2

Format: CD, Compilation, Limited Edition, Digipak

Country: Netherlands

Released: 1995

Genre: Rock, Pop

Style: Soft Rock, Downtempo, Ballad

 

Tracklist:

 

Sacrifice

Candle In The Wind

I Guess That's Why They Call It The Blues

Don't Let The Sun Go Down On Me [live with George Michael]

Sorry Seems To Be The Hardest Word

Blue Eyes

Daniel

Nikita

Your Song

The One

Someone Saved My Life Tonight True Love [with Kiki Dee]

Can You Feel The Love Tonight

Circle Of Life

Blessed

Please

Song For Guy

 

Neu in unserer Sammlung; Elton John Broadcasts And Demos

.

 

Elton John – Broadcast And Demos

Label: StoneAge Music – SAM 003

Format: CD, Bootleg

Erscheinungsland: Japan

Jahr: 2001

Genre: Rock/pop

 

 

Sorry Seems To Be The Hardest Word (Capital Radio With Roger Scott)

Island Girl (Capital Radio With Roger Scott)

Teenage Blues (BBC Terry Wogan Show)

I Got The Whole World In My Hands (BBC Terry Wogan Show)

Your Song (BBC Terry Wogan Show)

The Greatest Discovery (Demo)

Sixty Years On (Demo)

No Shoestrings On Louise (Demo)

Border Song (Demo)

Holiday Inn (Demo)

All The Nasties (Demo)

Your Song (Demo)

The Cage (Demo)

Madman Across The Water (Demo)

Don't Go Breaking My Heart (Live with Kiki Dee)

 

 

 

12. April 2024

Kleiner Spaß am Rande: Nächster Rückschlag für Moderator: Elton John nennt sich ab jetzt Opdenhövel John - ein Artikel von Postillion.de

Guten Morgen liebe Elton Fans,

leider habe ich im Moment wenig Zeit. Aber heute morgen nehme ich mir mal ein kleines Bisschen davon und poste ein paar Sachen. Der folgende Artikel ist ein kleines wenig zum Schmunzeln. Wer den Postillion kennt weiß, dass man nicht immer alles so ganz ernst nehmen darf. Ich habe heute morgen drüber geschmunzelt. In wenigen Tagen wird eltonjohn-fan.de dann endlich auch in Opdenhoeveljohn-fan.de umbenannt. Dieser Artikel wäre prädestiniert für den ersten April gewesen. Viel Spaß beim Lesen.

 

Köln, London (dpo) - Wie viel muss dieser Mann noch verkraften? Nachdem ihn ProSieben überraschend durch Matthias Opdenhövel ersetzt hat, kommt direkt der nächste Rückschlag für Moderator und Entertainer Elton: Der britische Pop-Superstar Elton John will sich ab sofort Opdenhövel John nennen.

 

"Ich habe es erst heute erfahren, nachdem mein Management bei Opdenhövel John angerufen hatte, was denn an den Gerüchten stimmen würde, das er meinen Namen nicht mehr führen will", schrieb ein enttäuschter Elton auf Instagram. "Auf einmal!!! Opdenhövel John hielt es nicht für nötig, mich mal anzurufen und zu fragen, was Sache ist oder um eine Lösung zu finden."

 

Aus welchen Gründen der mehrfache Oscar-, Emmy- und Grammy-Gewinner Opdenhövel John nicht mehr Elton heißen will, ist nicht bekannt. Vermutlich störte ihn jedoch, dass Elton künftig offenbar wieder mit Stefan Raab zusammenarbeiten will, der den Sänger einst zwang, in seiner Sendung "TV Total" das Lied "Maschendrahtzaun" anzustimmen.

 

"Ich bin echt sprachlos, wütend aber vor allem extrem traurig", schließt Elton seinen Instagram-Post. "Nicht mal ein Abschiedssong im Stil von 'Candle in the Wind' war mir nach mehr als fünf Jahrzehnten 'Elton John' gegönnt. Ohne Worte!!!"

Opdenhövel John war am Donnerstag für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

 

In diesem Jahr räumt Elton einen Titel nach dem anderen ab. Vor kurzem ist er mit dem Gershwin Prize ausgezeichnet worden. Die komplette Show wurde aufgezeichnet und später im amerikanischen Fernsehen übertragen. Wer nicht die Möglichkeit hatte, sich die Ausstrahlung anzusehen, kann das hier und jetzt nachholen, denn wir haben die komplette Show für Euch! Viel Spaß!

 

Unsere Elton Sammlung hat sich auch erweitert. Ich werde Euch am Sonntag ein paar neue CDs vorstellen.

 

 

 

2. April 2024

Happy Birthday Stuart Epps

Happy Birthday Stuart Epps. Der britische Musikproduzent feiert heute seinen Geburtsga. Leider weiß ich nicht, wie alt er heute wird. Stuart macht wohl ein kleines Geheimnis daraus. Stuart Epps hat bereits in den frühen 70er Jahre, zum Beispiel am Album Elton John mitgewirkt und hat somit einen entscheiden Anteil am Erfolg von Elton John. Stuart Epps hat unter anderem mit  Größen wie Led Zeppelin, Oasis, Twisted Sister, Nine Lies, Bill Wyman, Kiki Dee, George Harrison, Robbie Williams, Mark Owen, Paul Weller, Cliff Richard, Bad Company, Barry White and Chris Rea zusammengearbeitet.

Lieber Stuart, wir wünschen Dir heute einen schönen Tag und lass Dich gut feiern.

 

Ein Blick in die britischen Albumcharts

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Elton erfolgreich ist denn je. Er räumt einen Preis nach dem Anderen ab, wird nebenbei noch zum egot erklärt und als Global Legend ausgezeichnet. Und der Blick in die britischen Albumcharts am frühen morgen setzt diese Reihe fort. Nach unglaublichen 333 Wochen ist Elton´s Best Off Album Diamonds mal wieder in den Top 10 der britischen Albumcharts zu finden. Als wir letztens reingeschaut haben, war es noch auf Platz 12.

 

Eine kleine Zeitreise - Elton John Live in der O2 Arena London

Heute vor einem Jahr, am 2. April 2023 hat Elton John das erste von neun ausverkauften Konzerten in der O2 Arena in London gespielt. Ein weiteres Konzert fand am 31. Mai statt. Wir möchten mit der Setlist an diese tollen Konzerte erinnern. Nadine und ich waren am 16. April, beim achten Konzert dabei. Zum Jahrestag gibt es an dieser Stelle eine kleine Bildergalerie. Das Foto ist vom 16. April 2023.

Die Setlist:

 

Bennie And The Jets

Philadelphia Freedom

I Guess That's Why They Call It The Blues

Border Song

Tiny Dancer

Have Mercy On The Criminal

Rocket Man

Take Me To The Pilot

Someone Saved My Life Tonight

Levon

Candle In The Wind

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

Burn Down The Mission

Sad Songs (Say So Much)

Daniel

Don't Let The Sun Go Down On Me

The Bitch Is Back

I'm Still Standing

Crocodile Rock

Saturday Night's Alright (For Fighting)

Cold Heart

Your Song

Goodbye Yellow Brick Road

 

  

31. März 2024

Frohe Ostern

Liebe Elton Fans,

 

wir wünschen Euch ein ruhiges und frohes Osterfest. Geniest die freien Tage und die Ruhe, die dieses Fest mit sich bringt. Vielleicht hören wir alle ja mal wieder ein Elton Album, dass lange nicht mehr auf dm Plattenteller gewesen ist. In meinem Fall wäre es Blue Moves. In den nächsten Wochen u d Monaten wird es nicht langweilig um unseren Elton. In diesem Jahr finden noch zwei Musicalpremieren statt, ein neues Album kommt und ein neues Buch von Elton. In drei Wochen, am 20. April, ist Record Store Day und wir freuen uns auf die 50 years Edition von Caribou. Das sind gute Aussichten und wer weiß, was sonst noch alles kommnt. Wir bleiben wie immer am Ball.

 

Viele liebe Grüße aus Sankt Augustin

 

Nadine und Ralf

 

29. März 2024

Ein wenig verspätet: Musiklegende feiert Geburtstag - Elton John wird 77 Jahre alt - ein Bericht von bild.de

.

Elton´s 77. Geburtstag istnubn schon ein paar Tage her. Wir möchten Euch nachträglich noch diesen Artikel von bild.de ans Herz legen. Der Artikel blickt ein wenig auf Eltn´s Karriere zurück. Die Bilder in den Bildergalerie sind die Bilder aus dem Artikel. Wie immer findet Ihr unter dem Artikel einen Link zum Original. Viel Spaß beim Lesen.

Den meisten Prominenten sieht man es gar nicht an, aber auch sie werden älter.

Und dann steht auf der Tagesordnung: Partys, teure Geschenke und feiern mit Freunden und Familie! Doch wer feiert heute Geburtstag?

Heute, am 25. März, ist Elton John das Geburtstagskind. Er feiert heute seinen 77. Geburtstag. Lesen Sie hier einen Rückblick auf seinen Werdegang.

Elton John wird heute 77 Jahre alt

Geboren wurde der Musiker 1947 als Reginald Kenneth Dwight im Londoner Vorort Pinner. Dort wuchs der Junge bei seiner Großmutter auf. Sie war es, die ihn in jungen Jahren zum Klavierspielen ermutigte. Eine weise Entscheidung, wie sich später herausstellen sollte.

Schon als Jugendlicher wollte der damalige Reginald auf die ganz große Bühne. Der Ausblick auf Erfolg und Ruhm war verlockend. 1965 gründete er gemeinsam mit einem Freund seine erste Band: Bluesology. Die Blues-Gruppe begleitete unter anderem den Musiker Long John Baldry. Dieser und der Saxofonist Elton Dean inspirierten den jungen Reginald zu seinem neuen Namen: Elton John wurde geboren.

Zu Elton Johns berühmten Freunden zählt auch Sänger Rod Stewart

Foto: Mirrorpix/Getty Images

Zwei Jahre darauf lernte Elton John den Lyriker und Texter Bernie Taupin kennen. Gemeinsam veröffentlichten sie das erste Album „Empty Sky“ – Der Startschuss für eine grandiose Karriere ist gefallen. Bis heute gehört Elton John mit über 550 Millionen verkauften Tonträgern zu den fünf erfolgreichsten Musikern aller Zeiten. Und auch Taupin ist immer noch an Eltons Seite.

Aber nicht nur mit seinen Hits wie „Border Song“, „Rocket Man“ oder „Don’t go breaking my heart“ wurde der britische Künstler zur weltweiten Ikone. Auch seine extravaganten Bühnenoutfits und die ständig wechselnden Brillen machten den britischen Sänger zur Legende.

Auch Hollywood entdeckte das musikalische Talent für sich. Für sein Lied „Can You Feel The Love Tonight“ aus dem Disneyfilm „König der Löwen“ wurde Elton John mit einem Oscar geehrt. 2019 erschien „Rocketman“ auf den Leinwänden der Welt. Der Film über die Lebensgeschichte des Musikers wurde ein Kassenschlager. Außerdem erhielt Taron Egerton, der Elton John spielte, für seine Leistung unter anderem einen Golden Globe.

Doch nicht nur sein musikalisches Talent brachte der Musikikone Ansehen ein. Nachdem viele Showgrößen, darunter Freddie Mercury, an AIDS verstorben sind, gründete John die „Elton John AIDS Foundation“. Die Organisation unterstützt die Forschung von Heilungsmethoden und sorgt für Aufklärung. Jährlich findet eine Wohltätigkeitsgala statt, deren Erlös an die Stiftung geht.

Nach dem Tod von Prinzessin Diana, einer engen Freundin von Elton John, sang er auf ihrer Beerdigung. „Candle in the Wind“ ging als weltweit erfolgreichstes Lied in die Geschichte und das Guinness-Buch der Rekorde ein. Auch weiterhin pflegt Elton ein gutes Verhältnis mit dem englischen Königshaus. 1998 wurde der Sänger von der damaligen Queen Elizabeth II. in den Adelsstand erhoben und trägt seither den Titel „Sir“.

Mittlerweile hat er auch privat sein Glück gefunden. Nach einer gescheiterten Ehe mit der deutschen Renate Blauel von 1984 bis 1988 outete sich Sir Elton John als homosexuell. Seinem Langzeitfreund David Furnish gab der Sänger 2014 das Ja-Wort. Dank einer Leihmutterschaft sind sie Eltern zweier Jungs: Elijah Joseph Daniel Furnish-John und Zachary Jackson Levon Furnish-John.

Und heute hat die Musiklegende Geburtstag. Möge er weiterhin mit seiner einzigartigen Persönlichkeit und schrägen Outfits die Welt begeistern. Alles Gute, Elton John!

Den Artikel findet Ihr im Original hier >>

 

 

25. März 2024

+++ Happy Birthday Sir Elton John! +++

Happy Birthday to the one and only Elton John! ”

For your 77th Birthday we wish you all the best. Whatever you are dreaming about shall come true. Most of all – stay healthy and everything will be fine. It is your Birthday, so how can we help you to fulfill your dreams in life? We wish for you – today and forever – happiness, luck and contentment. We wish you all the best for all the forthcoming years.”

We are looking forward for the new Album and two new musicals. We are proud of the many awards you have won in the last few weeks. We wish you, David and the boys all the best for the future and hope to see you again!

 

24.03.2024

Elton John - Winner des Global Awards 2024

.

Und noch einen Award für Elton John! Nachdem er vor Kurzem erst mit dem Gershwin Award ausgezeichnet worden ist, hat er nun noch den Global Award 2024 abgeräumt und darf sich ab sofort Global Legend nennen! Ich habe eigentlich gedacht, dass es nach der Tour ein wenig ruhig um Elton wird. Weit gefehlt! Er räumt einen Award nach dem Anderen ab. Und schaut Euch auf dem zweiten Foto mal die Liste der Nominierten an.

Wir haben für Euch einen Artikel vom Internetauftritt www.goldradio.uk:

 

The Global Awards 2024: Elton John wins Legend Award - full winners list revealed

 

In its seventh successive year, The Global Awards brings together and celebrates Global’s radio stations and platforms – including Capital, Heart, Smooth Radio, Classic FM, Radio X, Capital XTRA, Capital Dance, Gold, and Global Player – as well some of the biggest stars and creators across music, entertainment and podcasting. Today, Global is excited to reveal the 2024 winners on air, online and on Global Player to fans.

Having concluded his Farewell Yellow Brick Road world tour – the last of his illustrious, 50-year career – in 2023, Elton John was named Global Legend at this year’s Global Awards.

Elton said: "Thank you so much to Global for this award and all the amazing support across your radio stations. And thank you so much to all the listeners for letting my songs soundtrack your days, after all these years it's still a thrill to hear my songs on the radio." 

US and international superstar Taylor Swift is also celebrating, having scooped the award for Best Female, while Take That win Best Group and organist and conductor Anna Lapwood wins Best Classical.

To round off her recent record-breaking haul at the BRIT Awards, RAYE wins three awards including Best Pop and Best British Act at The Global Awards 2024, while her collaboration with Cassö and D-Block Europe on ‘PRADA’ wins Best Song.

After enjoying another stellar year in his career, Calvin Harris also walks away with three Global Awards, including Best Male, and Best Dance. Calvin also wins Most Played for his track ‘Miracle’ with Ellie Goulding, which spent two consecutive weeks at number 1 on The Official Big Top 40 by Global.

Canadian singer-songwriter Tate McRae has been crowned Rising Star, acknowledging her breakthrough year in 2023, which saw her make waves with her album, Think Later.

Meanwhile, Central Cee scooped the award for Best Hip Hop & RnB for the second year in a row, and American rock band Foo Fighters were crowned Best Rock & Indie.

My Therapist Ghosted Me, which sees Vogue Williams and Joanne McNally give unsubstantiated but upfront and honest advice on a plethora of issues, was awarded Best Podcast.

Voted by listeners on Global Player, Jung Kook was crowned the winner of the Best Fans category.

Commenting on taking home a trio of Global Awards trophies, RAYE said: “I just want to say thank you so much to Capital and The Global Awards for my beautiful awards. I’m very, very grateful! Thank you for supporting me from the beginning, and for playlisting my music... I owe you so much and I’m very grateful. So, lots of love, and thank you!”

Another triple-winner, Calvin Harris, said: “Thank you to Global for these three awards here. Unbelievable! Thank you to Capital, Capital Dance and Heart for playing the songs. You know, it’s still a buzz getting your tune played on the radio. So, these are going to stay in the studio, and hopefully inspire me to make some more decent tunes that will get played. And until then, thank you very much and all the best. Cheers!”

THE GLOBAL AWARDS 2023

THE WINNERS (categories judged by industry panel)

MOST PLAYED 2023

CALVIN HARRIS, ELLIE GOULDING – ‘MIRACLE’

BEST SONG

CASSÖ, D-BLOCK EUROPE & RAYE – ‘PRADA’

BEST MALE

CALVIN HARRIs

BEST FEMALE

TAYLOR SWIFT

BEST GROUP

TAKE THAT

BEST POP

RAYE

BEST BRITISH ACT

RAYE

BEST CLASSICAL

ANNA LAPWOOD

BEST HIP HOP & Rn 

CENTRAL CEE

BEST ROCK & INDIE

FOO FIGHTERS

BEST DANCE

CALVIN HARRIS

GLOBAL LEGEND

ELTON JOHN

RISING STAR

TATE MCRAE

BEST FANS

JUNG KOOK

BEST PODCAST

MY THERAPIST GHOSTED ME

Wie immer: Schaut Euch diesen Artikel im Original an >>

 

 

23.März 2024

Elton John und Bernie Taupin bei der Gershwin Preisverleihung - eine kleine Bildergalerie

.

Am letzten Wochenende war die Verleihung des Gershwin Preises an Elton John. Wir haben für Euch eine kleine Bildergalerie. Unter dieser Galerie findet Ihr einen Artikel des Musikexpresses über die Preisverleihung. In den nächsten Tagen werden wir Ausschau nach weiteren Artikeln halten.

 

Für Elton John: Metallica covern „Funeral For A Friend / Love Lies Bleeding“ - ein Artikel von musikexpress.de

 

Metallica spielten das Cover im Rahmen der Gershwin-Prize-Übergabe an Elton John. Schaut hier rein.

Beim diesjährigen „Library of Congress Gershwin Prize for Popular Song“, der am Mittwoch, den 20. März, stattfand, wurden Elton John und sein Songwriting-Partner Bernie Taupin geehrt. Der Preis ist eine Auszeichnung, die herausragenden Komponist:innen und Interpret:innen für ihre lebenslangen Beiträge zur Popmusik verliehen wird. Im Zuge der Zeremonie performten mehrere Musiker:innen Songs des britischen Sängers – darunter auch Metallica.

Metallica eröffneten die Zeremonie

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung sagten Metallica in einem Presse-Statement, sie seien „überglücklich und stolz, dass sie eingeladen wurden, bei diesem ganz besonderen Event aufzutreten“. Außerdem bezeichneten sie John und Taupin als „legendäres Songwriter-Team“. Die Gruppe eröffnete die Show mit einem Cover des Songs „Funeral For A Friend / Love Lies Bleeding“.

Als sie ihre Teilnahme ankündigten, erklärten Metallica: „Elton und Bernie arbeiten seit über 56 Jahren zusammen und haben gemeinsam einige der denkwürdigsten und einflussreichsten Songs unseres Lebens komponiert.“

Weitere Coversongs und Elton John himself folgten

Neben der Metalband trat auch Annie Lennox auf und performte „Border Song“. Außerdem unterstützte sie Joni Mitchell und Brandi Carlile bei einem gemeinsamen Cover von „I’m Still Standing“. Jacob Lusk von den Gabriels sang „Bennie And The Jets“, während Charlie Puth „Something About The Way You Look Tonight“ coverte. Elton John beendete selbst den Abend mit einer Live-Interpretation seines Klassikers „Your Song“ aus dem Jahr 1970.

Den Artikel solltet Ihr euch im Original hier ansehen >>

 

 

16. März 2024

Die Elton John Band wiedervereint

Am nächsten Wochenende wird Elton John mit dem Gershwin Preis ausgezeichnet. Auf diesem Foto sehen wir die Elton John Band wiedervereint. Das Foto wurde on John Mahon aufgenommen und wir sehen Davey Johnstone, Nigel Olsson und Kim Bullard. Matt Bissonett finde ich auf den ersten Blick nicht. Am Piano sitzt Adam Chester, der auch auf der Veranstaltung dort spielen werden. Wir lassen uns mal überraschen, was da kommen wird und natürlich zeitnah berichten.

Von mir aus könnten die Jungs direkt weiter proben für neue Elton John Konzerte.

 

Oscar Party 2024

Am letzten Wochenende war mal wieder die alljährliche Oscar Verleihung. Und wie in jedem Jahr richtete Elton mit seiner AIDS Foundation die wohl angesagteste Oscar Party aus. Und wie in jedem Jahr ist ein großer Spendenbetrag für die Elton John AIDS Foundation zusammen gekommen. Insgesamt 10,8 Millinien Dollar, umgerechnest sind das etwa 9,9 Millionen Euro. Das ist der Post der EJAF über Instagram.

 

A special evening fueled by purpose🧡Thank you for everyone’s support of #EJAFOscars. Together, we raised a record-breaking $10.8million to fund innovative programmes around the world that break down barriers and save lives.

 

Und man darf sich nicht wundern, dass die Klatschpresse sich überschlägt,  wenn Stars wie Heidi Klum, Liz Hurley, Brooke Shields und Donatella Versace mit am Start sind. Bill Kaulitz, ach ja, er war auch da. Wir haben ein Artikel für Euch rausgesucht. Hier kommen ein paar Artikel für Euch:

 

BILD bei Elton Johns Megateuer-Party - Das zahlten Heidi und Tom fürs Oscar-Dinner - ein Bericht von bild.de

Sie zogen alle Blicke auf sich: Sylvie Meis kam eingehüllt in ein aufregendes Jeans-Kleid, Supermodel Heidi Klum verursachte mit viel Bein und Kragen laute „Wow-Rufe“. Ehemann Tom Kaulitz zeigte sich schick in Schwarz.

Nicht jeder Mega-Star saß am Sonntag im „Dolby Theatre“. BILD war in West Hollywood, wo Weltstar Elton John (76) seine exklusive Oscar-Party ausrichtete. Die Musik-Ikone begrüßte Schönheiten wie Liz Hurley (58), Brooke Shields (58) und Donatella Versace (68).

Mit Ehemann David Furnish (61) verkündete der Brite stolz, dass seine AIDS-Stiftung über die letzten zehn Jahre bis zu 600 Millionen Dollar gesammelt hat. Sein Mann hoffnungsvoll: „Ich glaube, wir können Aids bis 2030 besiegen.“

Einen Teil dazu sollten die Gäste des Abends beitragen: Wer mitfeiern wollte, musste tief in die Tasche greifen.

So viel kostete ein Dinner-Ticket

BILD weiß: Ein Premium-Tisch für 20 Personen kostete satte 325 000 Dollar (rund 297 000 Euro). Zehn Personen mussten „nur“ 200 000 Dollar (183 000 Euro) berappen.e greifen! Die Einnahmen flossen an die „Elton John Aids Foundation“.

Dafür servierte ihnen der Gastgeber auch ein Menü bestehend aus Short Ribs, Blumenkohlsuppe und Rucolasalat – und es flossen Champagner und Cocktails!

Sylvie Meis in Jeans gehüllt

Aber: Die Preise sorgten für weniger große Augen als die Looks der Luxus-Ladys. Heidi Klum verursachte mit ihrem voluminösen Kleid samt XXL-Kragen laute „Wow“-Rufe!

Ihre Augen richteten sich auf einen Star: „Liz Hurley. Sie sah phänomenal aus.“ Zwar musste die Meis schon am nächsten Tag wieder aus L.A. abreisen, aber sie genoss das Rudelgucken mit Hollywood-Stars: „Wir haben alle mitgefiebert — vor allem für Sandra Hüller.“

Heidi und Tom zischten früh ab

Beachtlich: Trotz glamouröser Gäste und hoher Ticketpreise zischten Klum und Kaulitz, die mit Liz Hurley an Tisch 69 saßen, nach Ende der Live-Auktion durch einen Hinterausgang ab. Und das, obwohl sie bei der Viewing Party erst innig tanzten und zum Barbie-Hit „I’m Just Ken“ mitsangen.

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

ELTON JOHNS OSCAR-PARTY - So viel zahlten Sylvie, Heidi + Co. für ihre Tickets - ein Bericht von gala.de

Spenden sammeln für den Kampf gegen AIDS – das kann Elton John mindestens genauso gut wie singen und komponieren. Die begehrten Tickets für seine Oscar-Party haben dabei Rekordpreise erreicht.

Mit der "Elton John Aids Foundation" hat sich der Sänger 1992 einen Lebenstraum abseits der Showbühne erfüllt. Etwas zurückzugeben von seinem Erfolg und auf das wichtige Thema AIDS aufmerksam zu machen, ist ihm ein persönliches Anliegen. Mehr als eine halbe Milliarde Euro soll der Brite über die Jahre schon für den guten Zweck gesammelt haben.

Elton John Aids Foundation: Feiern für den guten Zweck

Wer in diesem Jahr bei dem glamourösen Event am Oscar-Abend dabei sein wollte, musste tief in die Tasche greifen. Wie unter anderem "bild.de" berichtet, sollen die Preise bei Eltons Party astronomische Höhen erreicht haben. Ein Tisch für 20 Personen schlägt der Website zufolge mit 325.000 Dollar (ca. 297.000 Euro) zu Buche, zehn Personen kosten 200.000 Dollar (183.000 Euro). Für Pärchen wie beispielsweise Heidi Klum, 50, und ihren Liebsten Tom Kaulitz, 34, wurden Ticketpreise von 25.000 Dollar (rund 23.000 Euro) aufgerufen.

Zum Vergleich: Bei der ultraglamourösen Met Gala von Anna Wintour, 74, ihres Zeichens weltweite Vogue-Chefin, kostet ein Ticket satte 50.000 Dollar (ca. 46.000 Euro). Einen ganzen Tisch, wie ihn Modelabels gerne für ihre Gäste buchen, bekommt man nicht unter 300.000 Dollar (rund 247.000 Euro), wie das "Time Magazine" berichtet.

 

Zu den illustren Gästen zählten dieses Jahr neben dem deutschen Topmodel Heidi Klum und Unternehmerin Sylvie Meis, 45, auch Elton-John-Freundin Liz Hurley, 58, mit Sohn Damian, 21, Schauspielerin Brooke Shields, 58, sowie Designerin Donatella Versace, 68. Insgesamt kamen an dem Abend stolze 10,8 Millionen Dollar (ca. 9,9 Millionen Euro) an Spenden zusammen.

Heidi und Tom zogen schnell weiter

Wie "bild.de" berichtet, hielten sich Heidi Klum und Ehemann Tom trotz der ausgelassenen Stimmung nicht allzu lange bei Elton John auf. Nach einem flotten Outfitwechsel besuchte das Paar auch noch die Aftershow-Party der Vanity Fair und legte so einen doppelt glamourösen Auftritt am Oscar-Abend hin.

Quelle >>

 

 

7. März 2024

Von den Machern von Uncut: The Ultimate Music Guide Elton John

Bei unserem letzten Streifzug durch die Bahnhofsbuchhandlung im Kölner Hauptbahnhof haben wir dieses Magazin gefunden. Das Heft ist eine komplette Zeitreise durch die musikalische Geschichte von Elton John. Es wird eröffnet mit einem Vorwort von Davey Johnstone, Eltons longtime Gitarist und Musical Director. vEs gibt sehr viele Fotos, Geschichten und von jedem Album gibt es eine Rezension. Für Elton Fans ist es ein absolutes Muss. Der Preis von 19,90 Euro ist gut investiert. Das Heft findet Ihr in jedem größeren Zeitungsladen und im Bahnhofsbuchhandel. Natürlich kann es auch online bestellt werden.

 

Völlig von den Socken: Elton John und Happy Socks und ein Kartenspiel

.

 

 

Elton John und Happy Socks - das passt zusdammen. Im Lauf der Woche hat Elton eine Socken Kollektion in Zusammenarbeit mit Happy Socks vorgestellt. Wie Ihr in der  Bildergalerie sehen könnt, sind da einpaar tolle Sachen dabei. Entdecke Strümpfe mit Motiven aus Elton Johns klassischen Liedern: „The Bitch Is Back“, „Tiny Dancer“ und „Rocket Man“ sowie Elementen und Szenen aus der gesamten extravaganten Karriere von Elton.b Die Socken gibt es einzeln zum Preis von je 14 Euro pro Paar, in einer dreier Box zum Preis von 40 Euro und einer 6er Piano-Geschenk-Box, bei der man sogar die Tasten drücken kann. Die 6er Box war allerdings sehr schnell vergriffen, vielleicht wird sie in der nächsten Zeit noch mal neu aufgelegt.

Die Artikel können auch in Deutschland unter folgendem Link bestellt werden. Somit geht es schneller und es fallen keine Zollgebühren an: https://www.happysocks.com/de/campaign-page/elton-john

 

 

Elton Ankündigung in Englisch und natürlich in deutsch (durch den Google Übersetzer geschickt):

 

🎹🧦 Introducing the Elton John x Happy Socks Limited-Edition Collection 🧦🎹

Dive into a range brimming with socks inspired by my career highlights, fashion moments, and top tracks!

 Make your move to the Elton John Official Store and select your favourite style! 🚀🎶

https://eltonjohn.lnk.to/HappySocksCollection2

 

🎹🧦 Wir stellen vor: die Elton John x Happy Socks Limited-Edition-Kollektion 🧦🎹

Tauchen Sie ein in ein Sortiment voller Socken, die von meinen Karriere-Highlights, Modemomenten und Top-Tracks inspiriert sind!

 Besuchen Sie den offiziellen Elton John Store und wählen Sie Ihren Lieblingsstil! 🚀🎶

https://eltonjohn.lnk.to/HappySocksCollection2

Ein paar Tage vorher wurde ein weiterer, sehr Interessanter Artikel in Elton´s offiziellen Fanshop vorgestellt:

Elton John Playing Cards von Bicycle – eine Zusammenarbeit mit dem Rocket Man. Mit dem ikonischen Kunstwerk von Elton John auf den Bildkarten und goldenen holografischen Klaviertasten auf der Rückseite unternehmen Sie mit jeder Hand eine stilvolle Reise entlang der Yellow Brick Road. Au den individuell gedstalteten Kartenrücken ist ein charakteristische Logo Elton John Logo in Form einer goldenen Schallplatte. Das Erscheinungsdatum ist der 26. April 2024. Das Kartenspiel kann in Deutschland bei allen bekannten Buchhandlungen, z.B. Thalia, vorbestellt werden.

 

Neu in unserer Sammlung: Elton John Saturday Sun Sessions

.

ImJahr 1994 ist diese  Sammlung von bisher unveröffentlichten Demos der frühen Nick Drake Sessions erschienen. Die Songs werden von Elton John und Linda Peters gesungen. Die letzten sieben Songs wurden am  26. September 1979 in Los Angeles während einem Konzert während der Back in The USSA aufgenommen. Die Qualität der Songs ist aufgrund des Alters nicht ganz so gut. Trotzdem kann man die Scheibe gut hören und es kommt echtes Bootleg-Fieber auf. Wenn Ihr diese Cd irgendwo findet solltet Ihr zuschlagen.

 

Label: Sound Techniques, London – EJCD348

Format: CD, Album, Bootleg

Land: unbekannt

Veröffentlicht:  1994

Genre:Rock, Pop, Folk, World, & Country

Stil: Ballad, Vocal, Pop Rock, Country

Die letzten sieben Songs wurden am 26. September 1979 in Los Angeles aufgenommen

 

Saturday Sun

Sweet Honesty

Stormbringer

Way To Blue

Go Out And Get It

Day Is Done

Time Has Told Me

You Get Brighter [Linda Peters]

This Moment [Linda Peters]

I Don't Mind [Linda Peters]

Pied Pauper [Linda Peters]

I Heard It Through The Grapevine

I Feel Like A Bullet (In The Gun Of Robert Ford)

Bennie And The Jets

Tonight

Better Off Dead

Idol

I Think I'm Going To Kill My

 

6. März 2024

Happy Birthday Kiki Dee

Pauline Matthews, die wir alle besser unter ihrem Bühnennamen Kiki Dee kennen, feiert heute ihren 77 Geburtstag. Dazu möchten wir ihr recht herzlich gratulieren. Im Jahr 1976 hatte sie mit Don´t Go Breaking My Heart, das sie im Duett mit  Elton John sang, ihren größten Erfolg. Der Song war auch für Elton der erste Nummer eins Hit in England. Die B Seite Snow Queen wurde ebenfalls von den beiden performed. Auf dem Album Duets aus dem Jahr 1993 haben die beiden mit True Love ein weiteres Lied zusammen gesungen.

Bei Elton´s letzten Konzert in den USA haben Elton und Kiki Don´t Go Breaking My Heart wohl zum letzten Mal zusammen gesungen.

Kiki Dee ist zur Zeit auf Tour.

 

 

 

3. März 2024

600 qm für 46 Millionen Euro - Elton John auf Wohnungssuche - in Australien - ein Bericht von ntv.de

Foto: www.eltonjohn-fan.de aufgenommen in Arnheim/Niederlande 2022

Vor kurzem hat sich Elton John von seiner US-Residenz getrennt. Jetzt sucht er offenbar eine neue Wohnung - diesmal in Sydney. Ein Appartement soll sich sein Manager bereits angeschaut haben: Es hat "nur" vier Schlafzimmer, doch wie wär's mit einem privaten Pool, Sauna, Garten und Weinkeller?

Zieht Sir Elton John nach Australien? Örtliche Medien berichten, dass der 76-Jährige sein Team damit beauftragt haben soll, den Kauf einer Luxuswohnung in Sydney zu prüfen. Umgerechnet etwa 46 Millionen Euro könnte der Preis dafür betragen.

Laut "North Shore Times" soll der Manager von Elton John dabei beobachtet worden sein, wie er sich ein Penthouse in den "Kurraba Residences" in Sydney anschaute, von wo aus man einen spektakulären Ausblick auf den Hafen haben soll. Vier Schlafzimmer und vier Bäder auf 600 Quadratmetern würden Elton John in dem Luxusappartement dem Bericht zufolge zur Verfügung stehen. Zu der Anlage gehören zudem ein Fitnessstudio, ein Garten auf dem Dach und ein privater Pool. Auch Sauna und Weinkeller sind dabei, heißt es.

Von einer anderen Immobilie hat sich Elton John zuletzt mit viel öffentlicher Aufmerksamkeit getrennt: Dreißig Jahre lang nutzte der britische Sänger ein geräumiges Appartement in Atlanta, Georgia als Residenz während seiner US-Tourneen. Nach dem Abschluss seiner großen Abschiedstour im vergangenen Jahr verkaufte er die Immobilie und brachte auch die dort angesammelten Einrichtungsgegenstände und Erinnerungsstücke unter den Hammer. In einer Mega-Auktion im New Yorker Auktionshaus Christie's gingen einige außergewöhnliche Highlights für hohe Summen über den Tisch.

Bei dem Verkaufsevent "The Collection of Sir Elton John. Goodbye Peachtree Road" übertrafen die meisten veräußerten Gegenstände den zunächst angesetzten Schätzwert um ein Vielfaches. So erzielte ein mit 50.000 Dollar veranschlagter Yamaha-Flügel des Musikers am Ende rund 200.000 Dollar, ein Triptychon der Kunstlegende Banksy brachte dem "Rocket Man" fast zwei Millionen Dollar ein.

Auf großes Interesse stieß zudem ein Paar silberner Hochplateau-Stiefel mit den roten Buchstaben "E" und "J" an den Seiten, die Anfang der Siebzigerjahre zu Elton Johns Bühnenoutfit gehörten. Sie waren auf 5.000 bis 10.000 Dollar geschätzt worden, erzielten dann aber einen stolzen Preis von 94.500 Dollar.

Im Original findet Ihr diesen Artikel, wenn ihr diesem Link folgt >>

 

Alben, die in den Niederlanden erschienen sind: Elton John Star Collection - Love Songs

.

Heute stelle ich Euch mal wieder ein Sammlerstück vor, dass in den Niederlanden erschienen ist. Es ist kein Bootleg sondern eine Sonderausgabe eines Albums. Im Jahr 1982 ist Elton´s erstes Love Songs Alben mit Songs von 1976 bis 1982 erschienen. Ausschließlich Songs, die er unter dem Label The Rocket Record Company veröffentlicht hat. Ein Jahr später ist das gleiche Album in den Niederlanden innerhalb der Serie Star Collection in einer neuen Ausgabe erschienen. Es unterscheidet sich ein wenig vom Original. Es ist ausgestattet mit einem Gatefold Sleeve, einem Aufklappbaren Cover, und einem niederländischen Text. Die Songfolge ist die Gleiche, wie auf dem Original.

 

Format: Langspielplatte

Cover: Gatefold Sleeve

Erscheinungsland: Niederlande

Label: The Rocket Record Company

Serie: Star Collection

Katalognummer: 814 085-1

Erscheinungsjahr 1983

 

Seite 1

Blue Eyes

Little Jeannie

Sartorial Eloquence

Shine On Through 

Chloe

Elton's Song

Tonight

Song For Guy

 

Seite 2

Sorry Seems To Be The Hardest Word

Princess

Chameleon

Return To Paradise

Never Gonna Fall In Love Again

Strangers

Someone's Final Song

All Quiet On The Western Front

 

Ein Blick in die britischen Albumcharts

 

Heute morgen habe ich mal wieder einen Blick in die britischen Albumcharts gewagt und siehe da, Diamonds belegt auch nach mittlerweile 329 Wochen immer noch eine tolle Position mit dem 12. Platz.  Das kann gerne so weiter gehen. Wir sind natürlich alle gespannt auf Elton´s neues Album und wie es sich in den Charts platzieren wird.

 

 

Zeitreise - Heute vor 43 Jahren: Elton John A Single Man in Lausanne

Unsere Zeitreise heute führt uns in das Jahr 1979. Heute vor 43 Jahren, am 3. März 1979 spielten Elton John und Ray Cooper ein Konzert in Lausanne. Dierses Foto haben wir im Internet gefunden. Ich weiß nicht genau, ob es sich dabei um das Konzertplakat handelt. Vielleicht kann mit ja einer unserer Freunde aus der Schweiz helfen.

Die Konzerte mit Ray Cooper sind immer etwas besonderes gewesen. Deshalb möchten wir heute an diese Tour erinnern, die die Beiden kurze Zeit später auch in die UDSSR geführt hat. Ob die Setlist an diesem Abend so gespielt oder leicht abgeändert wurde wurde ist nicht bekannt.

 

 

Your Song

Sixty years on

Daniel

Skyline pigeon

Take me to the pilot

Rocket man

Don't let the sun go down on me

Goodbye yellow brick road

Roy Rogers

Candle in the wind

Where to now St. Peter

I heard it through the grapevine

Funeral for a friend/Tonight

Better off dead

I think I'm going to kill myself

Crazy water

Bennie and the jets

Sorry seems to be the hardest word

Part time love

Saturday Night's Alright (For Fighting)

Pinball wizard

Get back

Song for guy

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Besucher der News seit dem 1. März 2019:

Besucherzaehler