Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

 

Elton auf Tour

 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte

aktualisiert 17.07.2022 

 

 

Biografie  

 

Discografie

aktualisiert 25.09.2022

 

Bücher

ergänzt 24.11.2021

 

Alle Texte

aktualisiert 28.08.2021

 

Die Band

 

Konzerte

aktualisiert

23.04.2021

 

 

 

Pressearchiv

aktualisiert

21.12.2021

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

Hier geht es zum Newsarchiv >>

After having seen Elton John live you´ll want to buy the music which will last a lifetime...

Elton John: "I´ve always wanted to smash a guitar over someones head! You just can´t do that with a piano"

 

24. September 2022

Elton John Sampler aus aller Welt: Elton John - Goodbye Norma Jean - erschienen in Südafrika

Ich möchte Euch heute das neuste Stück aus meiner Sammlung vorstellen. Das Album Goodbye Norma Jean ist im Jahr 1977 in Südafrika erschienen. Es ist ein Sampler, der hauptsächlich aus Albumtracks mit Ausnahme von Candle In The Wind besteht. Auch ohne Songs wie Your Song, Rocket Man oder Crocodile Rock hat diese Doppel LP eine ansehnliche Tracklist.

 

Format: Doppel Langspielplatte

Label: Dick James Music

Katalognummer: DJM DLPL 457/8

Ersvcheinungsjahr 1977

Seite 1

Skyline Pigeon

It´s Me That You Need

Elderberry Wine

Blues For Baby And Me

Mona Lisas And Mad Hatters

 

Seite 2

Teacher I Need You

Into The Old Man´s Shoes

High Flying Bird

I Need You To Turn To

Bad Side Of The Moon

I Think I´m Going To Kill Myself

 

Seite 3

Burn Down The Mission

Texan Love Song

The Ballad Of Danny Bailey

Harmony

Salvation

 

Seite 4

Candle In The Wind

Country Comfort

Levon

Roy Rogers

Jamaica Jerk Off

 

 

 

24. September 2022

Elton John erhält die National Humanities Medal von US Präsident Jo Biden

.

Unter dem Motto "A Night When Hope and History Rhyme" hat Elton John gestern im Garten des Weißen Hauses ein kleines Konzert vor etwa 2.000 Gästen aus den Bereichen Pflegekräfte und Lehrpersonal gespielt. Im Rahmen dieses Konzertes wurde Elton von US Präsident Joe Biden mit der National Humanities Medal ausgezeichnet. Elton hat sechs Lieder gespielt:

 

Your Song

Tiny Dancer

Rocket Man (I Think It´s Going To Be A Long Long Time)

Don´t Let The Sun Go Down On Me

Crocodile Rock

I´m Still Standing

 

Hier ist Elton´s offizielles Statement zu dem gestrigen Event:

I’m so honoured and thankful to receive the National Humanities Medal from President Joe Biden at the White House, in recognition of my contribution to music and work to end AIDS through Elton John AIDS Foundation.

 

Over the past 30 years we’ve reached over 100 million people with testing and treatment for HIV and AIDS. There is so much more to be done to reach the most vulnerable communities - thank you to everyone who has joined and supported us so far on our mission to make sure no one is left behind.

 

"Was für eine Bruchbude hier!" Elton John spielt zum Abschied im Weißen Haus ein Beicht von ntv.de

Bereits seit vier Jahren befindet sich Elton John auf Abschiedstournee. In wenigen Monaten geht die Pop-Ikone in Rente. Zuvor spielt der 75-Jährige vorm US-Präsidenten im Weißen Haus - und scherzt über die Ausstattung.

 

Die britische Pop-Legende Elton John hat ein Konzert im Garten des Weißen Hauses gespielt. Vor rund 2000 Ehrengästen sang der 75-jährige John Welthits wie "Your Song", "I Am Still Standing" und "Rocket Man". Gastgeber des Abends unter dem Motto "A Night When Hope and History Rhyme" waren US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden.

Es sei "das Tüpfelchen auf dem I" für ihn, hier zu spielen, sagte John, der sich seit 2018 auf einer Abschiedstournee befindet, die im Juli 2023 enden soll. "Was für eine Bruchbude hier!", sagte John zur Begrüßung, bevor er sich in einem glitzernden schwarzen Anzug und mit einer orangefarben getönten Brille im Gesicht für seine 40-minütige Aufführung ans Klavier setzte. Das Weiße Haus hinter ihm war angeleuchtet, davor stand eine Militärkapelle in voller Montur.

 

Die US-Regierung hatte Aktivisten, vor allem für LGBT-Rechte, Pflegekräfte und Lehrer zu dem Konzert eingeladen. Unter den Anwesenden waren laut Weißem Haus zudem auch die afghanische Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai und die ehemalige Tennisspielerin und Aktivistin Billie Jean King.

Abend mit Auszeichnung

US-Präsident Biden sagte zu John, dessen Musik habe "unser Leben verändert". Am Ende der Aufführung verlieh er dem Sänger die National Humanities Medal. "Ich bin nie baff, aber jetzt bin ich es doch", sagte der sichtlich gerührte John bei der Überreichung der Medaille, mit der die US-Regierung Persönlichkeiten ehrt, die mit ihrer Arbeit das Verständnis der Geisteswissenschaften gefördert haben. John selbst drückte den Wunsch aus, dass es den USA wieder gelingen möge, "die politischen Spaltlinien zu überwinden".

Johns globale Abschiedstournee "Farewell Yellow Brick Road" begann im September 2018 im US-Bundesstaat Pennsylvania und soll im Juli kommenden Jahres in Schweden zu Ende gehen. Der 75-Jährige wurde auf der 2019 veröffentlichten Billboard-Liste der wichtigsten Musiker aller Zeiten als wichtigster Solo-Künstler geführt - sowie in der Gesamtwertung an dritter Stelle nach den Beatles und den Rolling Stones.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

 

23. September 2022

Ehrung für’s LebenswerkElton John singt im Weißen Haus - ein Bericht von ntv.de

Der britische Popstar Elton John ist nicht nur laut Billboard einer der wichtigsten Musiker aller Zeiten. Am Freitag (heute, 23. September 2022) darf der 75-Jährige vor US-Präsident Biden im Weißen Haus auftreten. Dabei soll er auch für sein Lebenswerk geehrt werden.

 

Die britische Pop-Legende Elton John wird mit einem Auftritt im Weißen Haus geehrt. Der Sänger von Hits wie "Rocket Man" und "Candle in the Wind" wird am Freitag bei einer Veranstaltung im Garten des Weißen Hauses auftreten, wie eine Sprecherin erklärte. Gastgeber des Abends unter dem Motto "A Night When Hope and History Rhyme" sind US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden.

An dem Abend werde die "einigende und heilende Kraft der Musik" ebenso gefeiert wie "das Leben und Werk von Sir Elton John", erklärte das Weiße Haus. Zudem sollen engagierte Bürger geehrt werden.

Der britische Popstar Elton John ist nicht nur laut Billboard einer der wichtigsten Musiker aller Zeiten. Am Freitag darf der 75-Jährige vor US-Präsident Biden im Weißen Haus auftreten. Dabei soll er auch für sein Lebenswerk geehrt werden.

 

Die britische Pop-Legende Elton John wird mit einem Auftritt im Weißen Haus geehrt. Der Sänger von Hits wie "Rocket Man" und "Candle in the Wind" wird am Freitag bei einer Veranstaltung im Garten des Weißen Hauses auftreten, wie eine Sprecherin erklärte. Gastgeber des Abends unter dem Motto "A Night When Hope and History Rhyme" sind US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden.

An dem Abend werde die "einigende und heilende Kraft der Musik" ebenso gefeiert wie "das Leben und Werk von Sir Elton John", erklärte das Weiße Haus. Zudem sollen engagierte Bürger geehrt werden.

"Sie hat das Land mit Anmut, Anstand und aufrichtiger Wärme durch einige unserer größten und dunkelsten Momente geführt", erklärte John, der enge Verbindungen zum Königshaus pflegt und sich Sir nennen darf, seit die Queen ihn 1998 zum Ritter geschlagen hat.

 

Elizabeth II. war auch das Staatsoberhaupt von Kanada. Er sei froh, dass die Queen jetzt "in Frieden" sei. Sie habe dem Land lange gedient und sehr hart gearbeitet. "Wir feiern ihr Leben heute Abend mit Musik", rief John der jubelnden Menge zu und stimmte dann seinen Hitsong "Don't Let the Sun Go Down on Me" an.

Der Sänger und Pianist hatte auch 1997 bei der Trauerfeier für Prinzessin Diana für einen besonders bewegenden Moment gesorgt und eine umgedichtete Version seiner Ballade "Candle In The Wind" gesungen.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

US-Präsident empfängt britischen Popstar: Elton John spielt im Garten des Weißen Hauses ein Konzert für Pflegekräfte und Lehrpersonal - ein Bericht von tagesspiegel.de

Der 75-jährige Brite wird am Freitag im Weißen Haus in Washington auftreten. Dabei wird er auch für sein Lebenswerk geehrt.

Die britische Pop-Legende Elton John wird mit einem Auftritt im Weißen Haus geehrt. Der Sänger von Hits wie „Rocket Man“ und „Candle in the Wind“ wird am Freitag (heute, 23. September 2022) bei einer Veranstaltung im Garten des Weißen Hauses auftreten, wie eine Sprecherin am Dienstag erklärte. Gastgeber des Abends unter dem Motto „A Night When Hope and History Rhyme“ sind US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden.

An dem Abend werde die „einigende und heilende Kraft der Musik“ ebenso gefeiert wie „das Leben und Werk von Sir Elton John“, erklärte das Weiße Haus. Im Publikum würden „alltägliche Geschichtsschreiber“ sitzen - etwa Pflegepersonal, Lehrkräfte oder Menschen, die sich für geistige Gesundheit oder gegen Diskriminierung starkmachten. Biden und First Lady Jill sollen dem Weißen Haus zufolge eine Ansprache halten.

Johns globale Abschiedstournee „Farewell Yellow Brick Road“ begann im September 2018 im US-Bundesstaat Pennsylvania und soll im Juli kommenden Jahres in Schweden zuende gehen. Der 75-Jährige wurde auf der 2019 veröffentlichten Billboard-Liste der wichtigsten Musiker aller Zeiten als wichtigster Solo-Künstler geführt sowie in der Gesamtwertung an dritter Stelle nach den Beatles und den Rolling Stones. 

Den Artikel könnt Ihr euch hier im Original ansehen >>

 

13. September 2022

Elton´s letztes Konzert in den USA im Livestream

Am 20. November 2022 findet Elton´s letztes Konzert in den Vereinigten Staaten von Amerika statt. Welche Location eignet sich besser für dieses letzte Konzert als das Dodgers Stadium in Los Angeles. Was dieses Konzert betrifft, haben wir eine gute Nachricht für alle Elton John Fans. Das Konzert wird Live bei Disney + übertragen.

 

Im Mai wurde bekannt gegeben, dass das außergewöhnliche Leben und die Karriere des ‚Tiny Dancer‘-Hitmachers in einer kommenden Disney+-Dokumentation dokumentiert werden sollen. ‚Goodbye Yellow Brick Road: The Final Elton John Performances and the Years that Made His Legend‘ wird nie zuvor gesehenes Archivmaterial und neue Interviews enthalten.

 

Die Doku wird zeitgleich mit dem Konzert veröffentlicht, das die nordamerikanische Etappe der letzten Tour der 75-jährigen Ikone abschließt. Stattfinden wird das Ereignis im Dodger Stadium, dem weltberühmten Veranstaltungsort, in dem Elton 1975 zwei Shows spielte, bei denen er für ein Duett von ‚Philadelphia Freedom‘ von Tennis-Ass Billie Jean King begleitet wurde.

 

R.J. Cutler, der auch schon die Billie Eilish-Dokumentation ‚Billie Eilish: The World's a Little Blurry‘ für Disney geleitet hat, führt Regie, während der Ehemann des ‚Hold Me Closer‘-Hitmachers, David Furnish, als Produzent fungieren wird. Cutler sagte: „Was für ein Nervenkitzel und eine Ehre ist es, dass David Furnish und ich diesen intimen und einzigartigen Blick auf einen der berühmtesten Künstler der Welt kreieren können. Wie bei so vielen anderen auch, hat Elton Johns Musik für mich seit Jahrzehnten eine tiefe Bedeutung, und diese Gelegenheit ist nichts weniger als ein Karrierehöhepunkt und Privileg.“

 

 

 

10. September 2022

Hold Me loser in den Charts Woche 2

Hold Me Closer ist in der zweiten Woche in den britischen Singlecharts um fünf Plätze gefallen. Nachdem die Single in der Vorwoche auf Platz 3 eingestiegen ist, ist sie in dieser Woche um fünf Plätze gefallen. In Deutschland belegt sie Platz 39. In der Vorwoche war es Platz 31.

Das Album Diamonds ist um fünf Plätze auf Platz 21 gefallen und ist nun seit 252 Wochen ununterbrochen in den britischern Albumcharts vertreten.

Hier ist eine kleine Übersicht von Chartplatzierungen in unseren Nachbarländern und den USA:

 

Großbritanien: Platz 8 (Vorwoche 3)

Billboard Top 100 (USA): Platz 6 (Neueinstieg)

Deutschland: Platz 39 (Vorwoche 31)

Schweiz: Platz 7 (Neueinstieg)

Österreich: Platz 23 (Neueinstieg)

Niederlande: Platz 45 (Vorwoche 45)

Belgien: Platz 5 (Neueinstieg)

Frankreich: 49 (Vorwoche 54)

 

Elton John singt für die Queen - ein Bericht von ntv.de

Sir Elton John kannte die Queen persönlich. 1998 schlug sie ihn sogar zum Ritter. In Toronto reagiert der britische Sänger am Abend bei einem Konzert emotional auf ihren Tod. Und auch einige seiner Musikerkollegen zeigen sich tief betroffen.

Sir Elton John hat Königin Elizabeth II. bei einem Konzert im kanadischen Toronto für die "inspirierende Präsenz" in seinem Leben gewürdigt - und anschließend einen seiner größten Hits für sie gesungen. Die Poplegende unterbrach die Show im Rogers Centre vor Zehntausenden Fans am Donnerstag, nachdem der Tod der Monarchin bekannt geworden war.

 

"Sie hat das Land mit Anmut, Anstand und aufrichtiger Wärme durch einige unserer größten und dunkelsten Momente geführt", erklärte John, der enge Verbindungen zum Königshaus pflegt und sich "Sir" nennen darf, seit die Queen ihn 1998 zum Ritter geschlagen hat. Elizabeth II. war auch das Staatsoberhaupt von Kanada.

 

Er sei froh, dass die Queen jetzt "in Frieden" sei. Sie habe dem Land lange gedient und sehr hart gearbeitet. "Wir feiern ihr Leben heute Abend mit Musik", rief John der jubelnden Menge zu und stimmte dann seinen Song "Don't Let The Sun Go Down On Me" an. Der Sänger und Pianist hatte bereits 1997 bei der Trauerfeier für Prinzessin Diana für einen besonders bewegenden Moment gesorgt und eine umgedichtete Version seiner Ballade "Candle In The Wind" gesungen.

 

Sting hat "leise um Königin geweint"

 

Auch andere Stars haben sich zum Tod der britischen Monarchin emotional gezeigt. Sting hat nach eigenen Worten sogar Tränen vergossen. "Ich habe leise um die Königin geweint, ich bin traurig um mein Land und darum, was es verloren hat", twitterte der Musiker.

 

Ex-Beatle Paul McCartney veröffentlichte auf Twitter ein Foto der jungen Queen mit den Worten: "Gott segne Königin Elizabeth II. Möge sie in Frieden ruhen. Lang lebe der König."

 

Im Ausland werde die große Trauer um die Königin vielleicht als seltsam empfunden, schrieb die Erfinderin von Zauberlehrling Harry Potter, J. K. Rowling, auf Twitter. "Aber Millionen empfanden Zuneigung und Respekt für die Frau, die 70 Jahre lang ihre verfassungsmäßige Rolle ohne Klagen erfüllte." Die Queen habe sich wie ein roter Faden durch das Leben der meisten Briten gezogen. "Sie wurde zu einem dauerhaften, positiven Symbol für Großbritannien in der ganzen Welt."

 

Simon Cowell, Musikmanager und Juror von Casting-Shows wie "America's Got Talent", würdigte die Königin, weil sie mit viel Liebe geführt habe: "Ich schätze mich glücklich, dass wir während meines Lebens eine Monarchin hatten, der es gelungen ist, große Führungsstärke, Tradition und Fortschritt in Einklang zu bringen."

 

Und auch Mick Jagger hat der verstorbenen Queen Elizabeth II. gedacht. "Mein ganzes Leben lang war ihre Hoheit, Königin Elizabeth II., immer da", schrieb der Frontmann der Rolling Stones auf Twitter. "Ich erinnere mich, dass ich in meiner Kindheit die Höhepunkte ihrer Hochzeit im Fernsehen geschaut habe. Ich erinnere mich an sie als eine schöne junge Frau, bis hin zur sehr geliebten Großmutter der Nation."

 

Den Aretikel solltet Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

 

9. September 2022

Zum Tod von Queen Elizabeth II- Elton John und die Elton John AIDS Foundation

Elton John zeigt sich angesichts des Todes der britischen Königin Elizabeth II. „zutiefst traurig“. „Queen Elizabeth war ein großer Teil meines Lebens, von der Kindheit bis heute, und ich werde sie sehr vermissen“, so der Musiker. Und weiter: „Sie hatte eine inspirierende Präsenz und hat das Land mit Anmut, Anstand und einer ehrlich mitfühlenden Wärme durch einige unserer größten und dunkelsten Momente geführt.“ Diese Mitteilung veröffentlichte Elton gestern kurz nach dem Tod von Queen Elizabeth II.

 

Auch die Elton John AIDS Foundation hat kurz danach eine Mitteilung zum Tod der Queen veröffentlicht.

Beide Mitteilungen findet Ihr oben.

 

 

Elton John Fans in Toronto react to Queen's death - ein Fernsehbericht von citynews.ca

Elton John spielte gestern Abend im Rahmen seiner Farewell Yellow Brick Road Tour ein Konzert in Toronto/Kanada. Auch in Kanada war Queen Elizabeth II. das Staatsoberhaupt. Der kanadische Sender Citynews hat rud um dieses Konzert Elton John Fans interviewt. In diesem Video findet Ihr auch Elton´s Worte zum Tod der Königin vor Don´t Let The Sun Go Down On Me.

Schaut Euch dieses Video an.

 

8. September 2022

Platz 6 in den Hot 100 - da geht noch mehr!

Nachdem der Song Hold Me Closer erfolgreich in die europäischen Singlecharts eingestiegen ist, ist der Song auch in den USA auf Erfolgdkurs! Die Single von Elton John und Britney Spears ist direkt auf Platz 6 eingestiegen. Da geht noch mehr und können kaum die Veröffentlichung der deutschen und britischen Charts am morgigen Freitag erwarten. Ob der Sprung auf 1 in England gelingt? Wir werden Euch informieren.

 

Elton John´s Interview mit dem Guardian -

Britney was broken. I’ve been broken and it’s horrible’: Elton John on helping Britney Spears sing again

In einem Interview mit dem Guardian spricht Elton John und Andrew Watt mit Laura Snapes über die Veröffentlichung von Hold Me Closer, die Aufnahmen mit Britneys Spears und die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung. Dieses sehr lesenswerte Interview findet Ihr unter folgendem Link >>

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

 

Diamonds - 1.000.000 Mal verkauft in Großbritannien

Elton´s letztes Greatest Hits Album Diamonds aus dem Jahr 2017 ist ist in Elton´s Heimat mittlerweile mehr als 1.000.000 mal verkauft worden und ist mittlerweile 25 Wochen in den britischen Charts vertreten! Zur Zeit ist die Platte auf Platz 16 vertreten (siehe unten). Die höchste Auszeichnungsstufe (Platin) hat Diamonds bereits nach 300.000 verkauften Einheiten erreicht.  Auch hier werden wir in den nächsten Wochen die Charts ein wenig im Auge behalten.

 

4. September 2022

Erfolgreicher Einstieg in die Charts

Nachdem die neue Single "Hold Me Closer" in der letzten Woche die Itunes Charts gerockt hat, hat sich das Duett nun auch in einigen Singlecharts platziert. On Australien ist Hold Me Closer direkt auf Platz 1 eingestiegen, in den britischen Charts auf Platz 3. In den Deutschen Singlecharts ist die Single auf Platz 31 zu finden. Da geht noch was.

In den Hot 100 Billboard Charts habe ich Hold Me Closer noch nicht gefunden. Allerdings ist Cold Heart dort auf Platz 36 seit nunmehr 51 Wochen ununterbrochen vertreten.

Wir sind gespannt, wie sich die Chartplatzierungen entwickeln und werden Euch auf dem Laufenden halten.

 

 

Vier Wiederveröffentlichen auf Vinyl

.

Nachdem am 8. Juli 2022 die beiden Alben The One und Peachtree Road als Wiederveröffentlichungen auf Vinyl erschienen sind, wurden am Freitag mit  A Single Man, Breaking Hearts, Love Songs und The Captain And The Kid vier weitere Alben als 180g Vinyl neu auf den Markt kommen.  Wir sind uns sicher, dass in den nächsten Monaten noch weitere Elton Alben als Neuerscheinungen auf Vinyl auf den Markt kommen werden. Wir warten auf Made in England.

 

Elton John - From My Songbook

Wir möchten Euch heute ein absolutes Sammlerstück vorstellen. Das Album From My Songbook ist im Jahr 1973 unter dem Dick James Music Label in Holland erschienen. Es enthält 12 Songs, die allesamt keine großen Hits gewesen sind.

 

 

Format: Langspielplatte

Label: Dick James Music

Katalognummer: 6376 457

Erscheinungsjahr 1973

Seite 1

Rock And Roll Madonna

Honey Roll

Grey Seal

Bad Side Of The Moon

Just Like Strange Rain

Friends

 

Seite 2

Lady Samantha

Screw You

It´s Me That You Need

Into The Old Man´s Shoes

Jack Rabbit

Whenever You´re Ready

 

 

 

28. August 2022

Am Freitag erschienen: Hold Me Closer von Elton John und Britney Spears

Am Freitag ist das Duett Hold Me Closer von Elton John und Britney Spears erschienen. Abgemixt von Pnau, wie auch schon bei Cold Heart, vereinen sich Tiny Dancer, The One und Domn´t Go Breaking My Heart in dem Track. Kurz nach dem Erscheinen ist Hold Me Closer in den I Tunes Charts durchgestartet und platzierte sich in Deutschland und etwa 40 weiteren Ländern direkt auf Platz 1. Wir dürfen nächste Woche auf die Singlecharts gespannt sein.  Siehe auch den nachfolgenden Artikel der Stuttgarter Nachrichten.

Wir haben für Euch das offizielle Video und den Text zum Mitsingen. Viel Spaß!

 

Oh, baby
(Hold me closer)
(Hold me closer)

 

Saw you dancin' at the ocean
Runnin' fast along the sand
A spirit born of earth and water (baby)
Fire flying from your hands (ooh)

 

Hold me closer tiny dancer
Count the headlights on the highway
Lay me down in sheets of linen
You had a busy day today (ooh)

 

Hold me closer, hold me closer (hold me closer)
Hold me closer, hold me closer

 

There are caravans we follow
Drunken nights in dark hotels, baby (yeah)
When chances breathe between the silence
When sex and love no longer gel (ooh)

 

Hold me closer tiny dancer
Count the headlights on the highway (baby)
Lay me down in sheets of linen
You had a busy day today


Hold me closer, hold me closer (baby, baby)
Hold me closer, hold me closer (yeah)

Hold me closer, me closer, me closer (mm, yeah)
(Hold me closer)
(Hold me closer)
(Hold me closer)

 

Britney Spears und Elton John"Hold Me Closer" startet direkt durch . ein Bericht von stuttgarter-nachrichten.de

 

Elton John und Britney Spears haben ihren gemeinsamen Song "Hold Me Closer" veröffentlicht. Bei iTunes konnte sich das Lied bereits kurz nach der Veröffentlichung an die Spitze setzen.

Britney Spears (40) und Elton John (75) haben am 26. August ihre Single "Hold Me Closer" veröffentlicht. Es ist nicht nur der erste gemeinsame Song der beiden Mega-Stars, sondern auch Spears' erstes neues Lied seit rund sechs Jahren. Die Fans scheinen ganz angetan von der Neuinterpretation seines Hits "Tiny Dancer". Denn wer derzeit bei iTunes in den Charts unter "Songs" nachschaut, findet das Duett in Deutschland bereits auf dem ersten Platz.

 

In mehreren Ländern an der Spitze

Auch die internationalen Zuhörerinnen und Zuhörer waren offenbar mächtig gespannt auf die Zusammenarbeit der beiden. Der britische "Independent" berichtet, dass der Song sich auch ganz oben in den britischen und US-iTunes-Charts befinde. Laut des Promi-Portals "TMZ" führe das Lied die Liste aktuell sogar bereits in 35 Ländern an.

 

"Ich bin wahnsinnig glücklich darüber, dass ich die Möglichkeit hatte, mit Britney Spears zu arbeiten", wird John in einer Pressemitteilung zitiert. Und Spears schwärmt darin: "Das war eine riesige Ehre, von Sir Elton John gebeten zu werden, einen seiner ikonischen Songs zusammen mit ihm aufzunehmen

Der ebenfalls am Freitag veröffentlichte YouTube-Clip zu "Hold Me Closer" hat unterdessen bereits mehr als 380.000 Aufrufe. Und auch in den Offiziellen Deutschen Charts dürfte Spears' und Johns Lied dann in der kommenden Woche vermutlich einen der Top-Plätze belegen.

 

Diesen Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

 

21. August 2022

Hold Me Closer erscheint am 26. August

Wir müssen uns eine Woche länger gedulden! Am Freitag hat Elton bekannt gegeben, dass das Duett "Hold Me Closer" mit Britney Spears am 2. August 2022 erscheinen wird. Ursprünglich war der Song für den 29. August angekündigt. Wenn Ihr schon mal eine kleine Kostprobe hören wollt dann folgt einfach dem Link: https://youtu.be/UeKI_gVpgxc

 

ELTON JOHN - Kostprobe seines Duetts mit Britney Spears - ein Bericht von gala.de

Sir nun via TikTok geliefert.

 

Sir Elton John (75) hat bekanntgegeben, dass sein Duett mit Britney Spears (40) unmittelbar in den Startlöchern steht und am 26. August veröffentlicht wird. Doch dabei beließ es der Weltstar nicht: Auf seinem offiziellen TikTok-Account können die Fans der beiden auch schon eine kleine Kostprobe des Lieds "Hold Me Closer" erhaschen.

 

Dabei wird sofort deutlich, dass sich die im Vorfeld kursierenden Gerüchte bewahrheitet haben: "Hold Me Closer" ist in der Tat eine neue Version von Johns Hit "Tiny Dancer" aus dem Jahr 1971. Schon der Titel deutete darauf hin, handelt es sich dabei schließlich um die andere Strophenhälfte des Originals, in dem John vor über 50 Jahren sang: "Hold Me Closer, Tiny Dancer".

Vorfreude auch bei den Stars

Bereits im Juli wurde bekannt, dass die Popstars an einem Duett arbeiten. Wenig später ließ Spears verlauten, dass sie es "kaum erwarten kann, dass ihr alle hört, woran wir gearbeitet haben". Die nun veröffentlichten 14 Sekunden legen nahe, dass die beiden "Tiny Dancer" in einen Electropop-Dancetrack verwandelt haben.

Den Bericht müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

10. August 2022

Olivia Newton John an Krebs gestorben gestorben

Die Schauspielerin und Sängerin Olivia Newton-John ist am Montag den 8. August 2022 im Alter von 73 Jahren an Krebs gestorben. Ihren größten Erfolg feierte die vierfache Grammy-Preisträgerin mit dem Musical "Grease". Elton John war mit Olivia Newton John sehr gut befreundet. Im Jahr 1988 haben Elton und Bernie den Song The Rumour (Youtube Video) geschrieben. Der Song ist als Single erschienen. Elton spielt Klavier und singt im Background mit.

Unter dem Songtxt haben wir zwei Fotos von Olivia und Elton für Euch. Siue hat ihn noch auf seiner Farewell Yellow Brick Road Tour besucht. Ruhe in Frieden Olivia!

 

The Rumour

Text: Bernie Taupin / Musik Elton John

erschienen als Single 1988

 

This is the last time
I'll look across this table
And try to face a feeling I don't even recognize
This is a sad hand
That reached across and touched you
When all we'd built around us came crashing to the ground

 

There was a tide turning
Somewhere deep inside us
When all these years together seem lost behind my tears
Oh there were good times
But in between the dog days
I felt the pain of rumour whisper in my ears

 

But I still tried to love you
I still tried to care
Still tried to hold on with the power of my prayers
But you can't fight the rumour
You can't argue with you heart, no
Once the rumour spreads, once the rumour spreads
Once the rumour spreads, the truth is just a thing of the past

 

As the rain falls
I listen to the radio
And try to memorize the words to "Georgia On My Mind"
But we're no old song
We never stood the test of time
The lies inside the rumour left trust so far behind

 

But I still tried to love you
I still tried to care
Still tried to hold on with the power of my prayers
But you can't fight the rumour
You can't argue with you heart, no
Once the rumour spreads, once the rumour spreads
Once the rumour spreads, the truth is just a thing of the past

 

And when we say goodbye
Be sure to look me in the eye
And know the real secret
Was the thing we didn't have to hide

 

But I still tried to love you
I still tried to care
Still tried to hold on with the power of my prayers
But you can't fight the rumour
You can't argue with you heart, no
Once the rumour spreads, once the rumour spreads
Once the rumour spreads, the truth is just a thing of the past
Once the rumour spreads,

 

 

 

 

9. August 2022

Happy Birthday Charlie Morgan

Charlie Morgan, ehemaliger Drummer der Elton John Band, feiert heute seinen 67. Geburtstag! Wir möchten Dir an dieser Stelle im Namen aller User von www.eltonjohn-fan.de recht herzlich gratulieren! Genieße den Tag und lass Dich heute mal so richtig feiern und hochleben!

 

Charlie Morgan war im Juni 2011 der Erste, der bereit war mit mir über seine Zeit in der Elton John Band zu sprechen. Das Interview findet Ihr unter diesem Link >>

 

31. Juli 2022

Tiny Dancer erscheint am 19. August 2022

Das Duett Tiny Dancer von Elton John und Britney Spears erscheint nach unseren Informationen am Freitag den 19. August 2022. Elton und Britney haben sich kürzlich in einem Tonstudio in Beverly Hills getroffen um den Song aus dem Jahr 1971 neu aufzunehmen. Es ist die erste Studioaufnahme von Britney Spears seit knapp sechs Jahren.

 Seit die Sängerin sich im Herbst aus der Vormundschaft ihres Vaters befreit hatte, spekulieren Fans, wann sie wieder neue Musik aufnehmen wird. Erst vor Kurzem hatte Spears auf Instagram einen Clip gepostet, in dem sie ihren frühen Hit »Baby One More Time« von 1998 einsingt. Zu dem Post schrieb sie damals: »Ich habe euch seit sehr langer Zeit nicht mehr an meiner Stimme teilhaben lassen ... vielleicht zu lange«.

Die Discografie wurde ergänzt.

 

Wir dürfen gespannt sein!

 

John Mahon: 2.000 Mal an der Seite von Elton John

John Mahon, seit 1997 Percussionist der Elton John Band, hat am 30. Juli 2022 in Cleveland, Ohio, vor heimischen Publikum sein 2.000. Konzert an der Seite von Elton John gespielt. Das hatte er gestern über seinen Facebook Account bekannt gegeben.

Nachdem zwischenzeitlich All The Young Girls Love Alice und Mona Lisas And Mad Hatters in der Setlist gewesen sind, mussten diese beiden Songs wieder Burn Down Down The Mission und Sorry Seems To Be The Hardsest Word weichen. Hier ist die Setlist vom 2.000 Konzert von John Mahon.

 

Elton John and Band Live at Progressive Field in Cleveland Ohio, 30. Juli 2022:

 

Goodmorning To The Night (Intro)

 

Bennie and the Jets
Philadelphia Freedom
I Guess That's Why They Call It the Blues
Border Song
Tiny Dancer
Have Mercy on the Criminal
Rocket Man
Take Me to the Pilot
Someone Saved My Life Tonight
Levon
Candle in the Wind


Funeral for a Friend/Love Lies Bleeding
Burn Down the Mission
Sad Songs (Say So Much)

Sorry Seems To Be The Hardest Word
Don't Let the Sun Go Down on Me
The Bitch Is Back
I'm Still Standing
Crocodile Rock
Saturday Night's Alright (For Fighting)
 

Cold Heart
Your Song
Goodbye Yellow Brick Road

 

Don´t Go Breaking My Heart (outro)

 

 

 

 

 

Bootlegs: Elton John "Rocket Man"  - recorded in Woester/MA USA 1984

Wir möchten Euch eine weitere Bootleg CD vorstellen. Bootlegs sind für die meisten Fans wie das Salz in der Suppe. Bootlegs sind Cds oder Schsallplatten, die nicht vom Plattenlabel des Künstlers stammen und in der Regel bekommt der Künstler und auch das Plattenlabel nichts von den Erlösen der Verkäufe.

Die Qualität von Bootlegs kann sehr unterschiedlich sein. Von exzellent bis grauenhaft ist alles vertreten. Die Cover der Bootlegs sind teilweise so gut aufgemacht, dass sie Anfang der 90er Jahre in vielen Plattenläden zu kaufen gewesen sind. 

Elton John "Rocket Man" ist eine Aufnahme mit hervorragender Qualität. Das Konzert wurde in der Zeit vom 3. bis zum 5. November 1984 im Rahmen der Breaking Hearts Tour aufgenommen. Das genaue Aufnahmedatum ist leider nicht bekannt.

Die CD ist im Jahr 1992 unter dem Label That´s Life mit der Katalognummer TL930007 erschienen.

 

Hier ist die Tracklist:

 

Tiny Dancer

Rocket Man

Daniel

Candle In The Wind

The Bitch Is Back

Don´t Let The Sun Go Down On Me

Who Wears The Shoes

I´m Still Standing

GoodBye Yellow Brick Road

Your Song

Philadelphia Freedom

Saturday Night´s Alright For Fightinmg

Crocodile Rock

 

 

 

26. Juli 2022

Neuauflage von "Tiny Dancer"? Britney feiert Comeback mit Elton John - ein Bericht von ntv.de

Seit 2016 mit "Glory" ihre bis dato letzte Platte erschienen ist, hat Britney Spears keine neue Musik mehr aufgenommen. Mit der Aufhebung ihrer Vormundschaft ist die Sängerin nun aber "offiziell zurück". Und sie soll mit Elton John sogar bereits im Tonstudio gewesen sein.

Schillernder könnte das Musik-Comeback von Britney Spears wohl nicht ausfallen: Wie die US-Seite "Page Six" exklusiv in Erfahrung gebracht haben will, hat Spears gemeinsame Sache mit Sir Elton John gemacht. Demnach fand sich das Duo in der vergangenen Woche klammheimlich im Tonstudio in Beverly Hills ein, um zusammen eine neue Version von Johns Welthit "Tiny Dancer" aus dem Jahr 1971 aufzunehmen.

 

Dem Bericht zufolge ist geplant, das Lied bereits im August via Universal Music zu veröffentlichen. Einen vermeintlichen Insider zitiert "Page Six" mit den Worten: "Das war Eltons Idee und Britney ist ein riesiger Fan." Bei der Neuauflage von "Tiny Dancer" handele es sich um ein "vollständiges Duett".

"Sie haben es bereits Leuten ihres Plattenlabels vorgespielt, und alle flippen aus. Es ist so gut", so die Quelle. "Sie sagen, das wird das Lied des Sommers." Weiter heißt es: "Britney ist offiziell zurück. Sie ist wieder an der Arbeit und sie ist super aufgeregt." Produziert wurde das Stück demnach von Andrew Watt, der schon mit Justin Bieber, Miley Cyrus und Ozzy Osbourne zusammengearbeitet und erst 2021 den Grammy als Produzent des Jahres erhalten hat.

Seit die über 13 Jahre währende Vormundschaft durch ihren Vater Ende des vergangenen Jahres offiziell aufgehoben wurde, hatte Spears immer wieder betont, ihr Comeback als Musikerin feiern zu wollen. Ihre bislang letzte Platte "Glory" war 2016 erschienen. Erst vor rund einer Woche gab sie ihren Followern auf Instagram eine kleine Kostprobe und sang ihren Hit "Baby One More Time" - mit deutlich tieferer Stimme als gewohnt. Entsprechend mit Spannung darf erwartet werden, wie "Tiny Dancer" über 50 Jahre nach seiner Veröffentlichung als Duett klingen wird.

Spears macht Mutter üble Vorwürfe

Abgeschlossen hat die 40-Jährige mit der Vormundschaft allerdings noch immer nicht. Seit Montag postet und löscht die Sängerin immer wieder Screenshots ihrer Textnachrichten, die sie ihrer Mutter Lynne und einer ehemaligen Freundin namens Jensen während ihrer Zwangseinweisung in eine Psychiatrie 2019 geschrieben haben soll. Sie wirft beiden vor, ihr nie geantwortet zu haben.

In den Nachrichten stellt Spears unter anderem die Dosierung ihres Antipsychotikums namens Seroquel infrage, das zur Behandlung von Schizophrenie und bipolaren Störungen eingesetzt wird. Sie behauptet, Seroquel sei "viiiiiiiel stärker als Lithium" - ein weiteres Medikament, das ihr zur Behandlung von Manie verschrieben wurde. "Ich spüre buchstäblich all die kranke Medizin in meinem Magen", schreibt sie in einer weiteren SMS und fügt hinzu: "Ich habe das Gefühl, dass er versucht, mich umzubringen." Ob sie mit "er" ihren Arzt oder ihren Vater meint, ist unklar.

Übersetzungsergebniss

Jensen postete daraufhin einen Screenshot ihrer angeblichen Antwort auf Britneys Nachricht und behauptete, sie habe "immer das Gefühl gehabt, dass einige meiner Nachrichten gelöscht wurden". Auch Lynne Spears teilte Jensens Screenshot bei Instagram. "Britney, ich habe die 'ganzen Gespräche' ebenfalls! Es tut mir leid für dich, dass du das Gefühl hast, dass dich die Menschen, die dich am meisten lieben, betrogen haben", schrieb sie. "Lass mich zu dir kommen! Ich liebe dich!"

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

25. Juli 2023

Herzlichen Glückwunsch zum 61. Geburtstag Matt Bissonette

Lieber Matt,

wir möchten Dir zu Deinem 60. Geburtstag herzlich gratulieren. Wir wünschen Dir viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Mögen Deine Träume in Erfüllung gehen. Und wir alle wünschen uns, dass wir uns in wenigen Wochen bei den Konzerten in Europa treffen und ein paar geile Abende miteinander verbringen können.

Matt Bissonette ist seit dem tragischen Selbstmord von Bob Birch im August 2012 der Bassist der Elton John Band. Bei einem Konzert in Jackson/MS/USA Mississippi Coliseum stand er zum ersten Mal mit der Elton John Band auf der Bühne.

 

23. Juli 2023

Streiche Alice setze Burn Down The Mission

Beim zweiten Konzert der Stadiontour durch die USA gab es wieder eine Änderung in der Setlist. In Philadelphia wurde All The Young Girls Love Alice gespielt. In Detroit, am Mittwoch den 18. Juli 2022, wurde Alice dann wieder durch Burn down The Mission ersetzt.

 

16. Juli 2022

Elton John and Band Live in Philadelphia - zwei Änderungen in der Setlist

Gestern Abend hat Elton sein erstes Konzert der Stadiontour 2022 in den USA gespielt. Mit Spannung haben wir auf die Setlist gewartet und im Vorfeld darüber spekuliert, ob es Änderungen in der Liedfolge gibt. Und tatsächlich gibt es zwei Änderungen: Anstelle von Burn dowm The Mision  und Sorry Seems To Be The Hardest Word wurden All The Young Girls Love Alice und Mona Lisas And Mad Hatters gespielt. Hier ist die komplette Setlist des Konzertes aus Philadelphia:

 

Bennie and the Jets
Philadelphia Freedom
I Guess That's Why They Call It the Blues
Border Song
Tiny Dancer
Have Mercy on the Criminal
Rocket Man
Take Me to the Pilot
Someone Saved My Life Tonight
Levon
Candle in the Wind


Funeral for a Friend/Love Lies Bleeding
All The Young Girl Love Alice (anstatt Burn Down The Mission)

Sad Songs (Say So Much)

Mona Lisas And Mad Hatters (anstatt Sorry Seems To Be The Hardest Word)

Band Intro

Don't Let the Sun Go Down on Me
The Bitch Is Back
I'm Still Standing
Crocodile Rock
Saturday Night's Alright (For Fighting)
 

Cold Heart
Your Song
Goodbye Yellow Brick Road

 

Don´t Go Breaking My Heart (outro)

 

15. Juli 2022

2. September 2022: Vier Wiederveröffentlichen auf Vinyl

.

Nachdem am 8. Juli 2022 die beiden Alben The One und Peachtree Road als Wiederveröffentlichungen auf Vinyl erschienen sind, werden mit A Single Man, Breaking Hearts, Love Songs und The Captain And The Kid vier weitere Alben als 180g Vinyl neu auf den Markt kommen.

 

14. Juli 2022

Cold Heart: 1 Billion Streams on Spotify

Der Pnau Remix Cold Heart von Dua Lipa und Elton John hat vor kurzem 1 Billion Streams auf Spotify erreicht. Zu dieser wahnsinnigen Zahl möchten wir recht herzlich gratulieren! Du Lipa hat mittlerweile sieben Songs, die diese Zahl bei Spotify übertroffen hat.

 

12. Juli 2022

30 Jahre The One - zwei neue Musikvideos veröffentlicht

 

Am 23 Juni 2022 jährte sich der Erscheinungstag von Elton´s erstem Studioalbum in den 90er Jahren, The One, zum 30. Mal. Zu diesem Anlass ist das Album The One in einer Neuaflage als Doppel LP und das damalige schwarze Tour-Shirt als Retro-Shirt erschienen. Aus dem Album sind mit The One, The Last Song, Runaway Train und Simple Life vier Singles erschienen. Die offiziellen Musikvideos zu Simple Life und Runaway Train sind vor ein paar erschienen. Wir haben beide Videos für Euch und wünschen Euch viel Spaß damit!

 

 

9. Juli 2022

Elton John and Band Live in Watford - weitere Konzertfotos online

In den Konzertberichten findet Ihr weitere, tolle Fotos von den beiden Konzerten in Watford und noch ein paar weitere Fotos vom Konzert in Frankfurt. Wir sind in diesem Jahr bei insgesamt 6 Konzerten gewesen.  In den nächsten Tagen werden immer wieder neue Fotos dazu kommen. Schaut einfach mal vorbei.

Zu den Konzertberichten geht es hier lang >>

 

Regimental Sgt. Zippo CD - Korrektur der Tracklist

Gestern haben wir Euch die Neuerscheinungen vom 8. Juli 2022, unter Anderem auch das Album Regimental Sgt. Zippo, vorgestellt. Dabei sind uns ein paar kleine Fehler unterlaufen. Die CD hat nicht, wie von uns behauptet, einen Song mehr.  Auf der CD ist das Album zweimal enthalten, einmal in Mono und einmal Stereo. Die 12 Songs sind damals in Mono aufgezeichnet worden. Die LP, die 2021 zum Record Store Day erschienen ist, war ebenfalls in Mono. Die Änderungen an der neu erschienen Vinylausgabe erfahrt Ihr weiter unten. Hier ist zunächst die aktualisierte Tracklist der CD Version:

 

When I Was Tealby Abbey
And The Clock Goes Round (Mono Mix)
Sitting Doing Nothing (Mono Mix)
Turn To Me (Mono Mix)
Angel Tree (Mono Mix)
Regimental Sgt. Zippo (Mono Mix)
A Dandelion Dies In The Wind (Mono Mix)
You’ll Be Sorry To See Me Go (Mono Mix)
You’re My Woman (Nina) (Mono Mix)
Tartan Coloured Lady (Mono Mix)
Hourglass (Mono Mix)
Watching The Planes Go By (Mono Mix)

When I Was Tealby Abbey(Stereo Mix Mix)
And The Clock Goes Round (Stereo Mix Mix)
Sitting Doing Nothing (Stereo Mix Mix)
Turn To Me (Stereo Mix Mix)
Angel Tree (Stereo Mix Mix)
Regimental Sgt. Zippo (Stereo Mix Mix)
A Dandelion Dies In The Wind (Stereo Mix Mix)
You’ll Be Sorry To See Me Go (Stereo Mix Mix)
You’re My Woman (Nina) (Stereo Mix Mix)
Tartan Coloured Lady (Stereo Mix Mix)
Hourglass (Stereo Mix Mix)
Watching The Planes Go By (Stereo Mix Mix)

 

»Regimental Sgt. Zippo« ist das legendäre »Album, das es nie gab« von Elton John. Anfang 1968 wurde er als Künstler bei DJM unter Vertrag genommen und nahm in den DJM-Studios in der Londoner New Oxford Street 12 Titel für ein Debütalbum auf. Es ist unklar, warum das Album nie veröffentlicht wurde, aber es wurde eine Reihenfolge der Stücke festgelegt.

Im Rahmen der Ausgrabung von Material für die Jewel Box wurde die ursprüngliche Reihenfolge ausfindig gemacht: Nach dem Erfolg der limitierten Veröffentlichung in Mono zum Record Store Day im Jahr 2021 ist gestern eine offizielle Veröffentlichung des Albums in Stereo erschienen, die in Abbey Road mit der gewohnten Sorgfalt von Eltons Katalogteam gemischt wurde. Zusätzlich zu der vorherigen Veröffentlichung kommt diese neue LP-Ausgabe mit einer bedruckten Innentasche mit allen Texten.

 

 

 

8. Juli 2022

Regimental Sgt. Zippo, Peachtree Road und The One als Neuauflage erschienen

Heute sind einige Neuauflagen erschienen. Das Album Regimental Sgt. Zippo ist erstmals als CD und erneut als Schallplatte erschienen. Bisher ist das Album am Record Store Day 2021 erschienen, jetzt zählt es als reguläres Album.

Hier ist die Tracklist der Schallplatte:

 

 

Tracklist:

Side 1
When I Was Tealby Abbey
And The Clock Goes Round
Sitting Doing Nothing
Turn To Me
Angel Tree
Regimental Sgt. Zippo


Side 2
A Dandelion Dies In The Wind
You’ll Be Sorry To See Me Go
You’re My Woman (Nina)
Tartan Coloured Lady
Hourglass
Watching The Planes Go By

 

 

When I Was Tealby Abbey
And The Clock Goes Round
Sitting Doing Nothing
Turn To Me
Angel Tree
Regimental Sgt. Zippo
A Dandelion Dies In The Wind
You’ll Be Sorry To See Me Go
You’re My Woman (Nina)
Tartan Coloured Lady
Hourglass
Watching The Planes Go By

Love Songs

 

Peachtree Road Doppel LP

Das 2004 erschienene Album Peachtree Road wurde mit mit 15 remasterten Songs ebenfalls als Doppel LP in Vinyl neu aufgelegt. Alle Songs wurden 2022 remastered.

Hier ist die Tracklist:

 

Seite 1

Weight Of The World

Porch Swing In Tupelo

Answer In The Sky

Turn The Lights Out When You Leave

 

Seite 2

My Elusive Drug

They Call Her The Cat

Freaks In Love

All That I'm Allowed (I'm Thankful)

 

Seite 3

I Stop And I Breathe

Too Many Tears

It's Getting Dark In Here

I Can't Keep This From You

 

Seite 4

The Letter [2005 bonus track]

Merry Christmas Maggie Thatcher [2005 bonus track]

Electricity [2005 bonus track]

 

 

Doppel LP The One

Das Album The One von 1992 ist heute ebenfalls ebenfalls in einer Neuauflage als Doppel LP erschienen. Alle Songs wurden ebenfalls 2022 remastered.

Die Tracklist:

 

 

Seite 1

Simple Life

The One

Sweat It Out

 

Seite 2

Runaway Train [with Eric Clapton]

Whitewash County

 

Seite 3

The North

When A Woman Doesn't Want You

Emily

 

Seite 4

On Dark Street

Understanding Women

     The Last Song

Wir sind gespannt, ob weitere Neuerscheinungen kommen werden.

 

 

6. Juli 2022

Elton John und Band Live in Watford - die ersten Bilder

.

Unser Trip nach Watford ist beendet. Hier sind die ersten Bilder. es waren zwei ganz besondere und emotionalte Konzerte in Elton´s Heimat Schaut mal, wen wir dort noch getroffen haben. James Blunt. Weitere Bilder werden in den nächsten Tagen in den Konzertberichten folgen.

 

2. Juli 2022

Elton John Live in Watford 3. und 4. Juli 2022 - Tolle Wandbilder von Elton in Watford

.

Am Sonntag und Montag wird Elton John und Band im Rahmen seiner Farewell Yellow Brick Road Tour im Stadion Vicarage Road in Watford seine letzten beiden Konzerte in seiner fußballerischen Heimat spielen. Es werden die Konzerte vier und fünf dort sein. Im Vorfeld dieser beiden Konzerte sind im Laufe der letzten Woche einige wunderschöne Wandbilder mit Motiven von Elton John in Watford aufgetaucht, am Stadion und der Bibliothek in Watford.

Außerdem gibt eine extra Merchendise-Kollektion, die über Elton´s offizielle Seite www.eltonjohn.com oder den Fanshop des FC Watford www.thehornetsshop.co.uk bestellt werden kann. Natürlich werden die Artikel auch vor Ort erstanden werden.

Wir werden uns morgen früh auf den Weg nach Watford machen. Im Laufe der nächsten Woche werden wir dann Fotos von unserem Trip posten. Bis dahin gibt es keine Updates.

 

 

 

 

 

 

 


 

Besucher der News seit dem 1. März 2019:

Besucherzaehler