Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

 

Elton auf Tour

 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte 

 

 

Biografie  

 

Discografie

ergänzt 21.06..2021

 

Bücher

 

Alle Texte

aktualisiert

21.06.2021

 

Die Band

 

Konzerte

 

 

 

Pressearchiv

aktualisiert

07.03.2021

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

Hier geht es zum Newsarchiv >>

After having seen Elton John live you´ll want to buy the music which will last a lifetime...

Elton John: "I´ve always wanted to smash a guitar over someones head! You just can´t do that with a piano!"

 

 

25.07.2021

Herzlichen Glückwunsch zum 60. Geburtstag Matt Bissonette

Lieber Matt,

wir möchten Dir zu Deinem 60. Geburtstag herzlich gratulieren. Wir wünschen Dir viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Mögen Deine Träume in Erfüllung gehen. Und wir alle wünschen uns, dass wir uns in wenigen Wochen bei den Konzerten in Europa treffen und ein paar geile Abende miteinander verbringen können.

 

Matt Bissonette ist seit dem tragischen Selbstmord von Bob Birch im August 2012 der Bassist der Elton John Band. Bei dem Konzert in Jackson/MS/USA Mississippi Coliseum stand er zum ersten Mal mit der Elton John Band auf der Bühne.


 

 

21.07.2021

Immer noch keine Gewissheit

 

Heute in sechs Wochen soll das erste von elf Elton John Konzerten 2021 in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin stattfinden. Zwei weitere sind im Oktober in der Schweiz geplant. Leider haben wir bis heute keine Gewissheit, ob die Konzerte stattfinden oder nicht. Eine Entscheidung der Politik bezüglich Großveranstaltungen im September/Oktober liegt laut den Veranstaltern im Moment noch nicht vor. Die Termine stehen noch im Terminkalender und somit ist die Hoffnung, dass die Konzerte auch wirklich stattfinden, vorhanden. In den letzten Tagen ist die Inzidenz kontinuierlich angestiegen und liegt heute bei 11,4 und niemand kann voraussagen, wie diese Anfang September 2021 sein wird. Auch will die Politik nicht mehr ausschließlich nur nach der Inzidenz gehen. Was das für Großveranstaltungen bedeutet wissen wir nicht.

Deshalb brauchen wir dringend Klarheit, ob die Konzerte stattfinden oder nicht. An der Entscheidung hängen nicht nur die sündhaft teuren Konzertkarten. Viele von uns müssen reisen und wollen so bald wie möglich die Unterkünfte oder Zugtickets buchen. Das ist im Moment nicht möglich.

Deshalb hoffen wir, dass wir bald eine Entscheidung bekommen. Egal in welche Richtung diese geht. Denn die Zeit wird knapp.

Ich bin optimistisch, dass wir uns bald wiedersehen werden.

 

Bis dahin!

 

Euer Ralf

 

05.07.2021

Happy Birthday John Jorgenson!

Heute vor 65 Jahren, am 6. Juli 1956, erblickte John Jorgenson in  Madison, Wisconsin das Licht der Welt! John Jorgenson war lange fester Bestandteil der Elton John Band.Vor zwei Jahren ist er während der Europatour für Davey Johnstone, der aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte, eingesprungen. Und wir würden uns wünschen, dass Du immer dabei wärst.

 

Lieber John, wir gratulieren Dir herzlich zu deinem 64. Geburtstag im Namen aller User von www.eltonjohn-fan.de. Lass es Dir an deinem Ehrentag gut gehen. Hoffentlich gibt es irgendwann noch ein Wiedersehen!

 

 

You'll Be Sorry To See Me Go

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied zwei von Seite zwei You'll Be Sorry To See Me Go.  Viel Spaß beim Mitsingen!

 

Musik und Text Elton John und Caleb Quaye

erschienen  auf dem Regimental Sgt. Zippo Album 2021

I said from the start that you'd be mine
But now it just seems I'm just wasting your time
If only you knew the hurt I've been through
You'll be sorry to see me go
You'll be sorry to see me go

I've always done the best that I could
To make you happy like I should
If only you knew what I've heard about you
You'll be sorry to see me go
You'll be sorry to see me go

I could have been mistreated if I'd been bad
But people tell me I'm the best that you've had
So there's something I want you to know
I think you'll be sorry to see me go
You'll be sorry to see me go

You said from the start that you'd be mine
But now it just seems I'm just wasting your time
If only you knew the hurt I've been through
You'll be sorry to see me go
You'll be sorry to see me go

1968 Dick James Music

 

 

30. Juni 2021

Stellungnahme des Veranstalters aus München

Die Konzerte im Herbst rücken immer näher und die Frage, ob die Konzerte stattfinden, wird immer häufiger gestellt. Heute morgen erreichte uns die Stellungnahme des Veranstalters des Konzertes aus München. Der derzeitige Sachstand bezieht sich wohl auf alle Konzerte, die im Herbst in Deutschland stattfinden sollen. BB-Promotion hat Rücksprache mit der Konzertagentur Peter Rieger gehalten, die für die Deutschland Konzerte verantwortlich sind.

Es fehlen noch ein paar Stellungnahmen, ich denke jedoch, dass diese für den Moment ausreicht.

Wir weisen natürlich darauf hin, dass sich die Lage aufgrund der Pandemie jederzeit ändern kann. Aber zunächst sollten wir positiv in die Zukunft schauen denn es sind keine schlechten Nachrichten:

Sehr geehrter Herr Dienhof,     

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir haben uns mit dem Tourveranstalter in Verbindung gesetzt und haben folgende Info für die Konzerte von Elton John erhalten. Bei der momentanen Entwicklung ist aktuell davon auszugehen, dass die Veranstaltungen stattfinden können – vorausgesetzt dass sich keine Änderung der gesetzlichen Vorgaben ergeben.  

Wir als örtlicher Veranstalter für das Konzert in Mannheim, können die gewünschten Plakate leider nicht verteilen, da diese nur als reine Werbemittel freigegeben sind.

Es tut uns leid Ihnen keine positive Nachricht geben zu können.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr BB Promotion-Team

A Dandelion Dies In The Wind

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied eins von Seite zwei A Dandilion Dies In The Wind.  Viel Spaß beim Mitsingen!

 

 

 

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf der Jewell Box 2020 und auf dem Regimental Sgt. Zippo Album 2021

See my eyes and I see my arms
The seagulls say you've gone
It was just a game of let's pretend
And I whistle to the waves that lend me tears

Purple clouds, golden rain
Yesterday has gone
And a dandelion dies in the wind

If you're quick enough to rise
With the sleep still in your eyes
You'll see the shadow of the sun above my mind
I know that only you can help me now

Purple clouds, golden rain
Yesterday has gone
And a dandelion dies in the wind

But a dandelion sighs
And it tries to tell the wind
That crying's not a bad thing
Worrying is a sin

If they sent a cloud from heaven
I would ride into the skies
To escape all of my troubles
And to cast away your lies

Purple rains have turn to gold
The clouds of yesterday
And a dandelion dies in the wind

I see my eyes and I see my arms
The seagulls say you've gone
It was just a game of let's pretend
And I whistle to the waves that lend me tears

Purple clouds, golden rain
Yesterday has gone
And a dandelion dies in the wind

1967

 

 

27. Juni 2021

Youtube Pride 2021 - Elton John singt Rocket Man Solo

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein fünfstündiges Livestream Event unter dem Motto Youtube Pride 2021 statt. Eine Stunde dieser Veranstaltung, bei der Spenden für Wohltätige Zwecke gesammelt wurden, wurde von Elton und David moderiert. Im Anschluss daran wurde eine Solo Version von Rocket Man, die kurz zuvor von Elton eingespielt worden ist, gezeigt. Irgendwie hat mich diese Version ein wenig an die Solo Konzerte der 2000er Jahre erinnert. Auf jeden Fall hat sie mich gepackt.

Wir möchten Euch dieses tolle Lied natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß mit dem Video!

 

Regimental Sergeant Zippo

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied sechs von Seite eins Regimental Sgt. Zippo, dem Titelsong des Albums.  Viel Spaß beim Mitsingen!

 

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

There's a picture in the nursery of a well known soldier man
And he wants to be like father when he grows up if he can
His eyes survey the floorboards with his soldiers around him
But fear not for the future, you will climb the highest mountain

So Regimental Sergeant Zippo
Stand up to attention will you
Hear the bugle sounding in the morning call up rising
So your cowboy castle is standing
You're the one who is commanding
Watch them march along the landing down the stairs

Just a small boy in a small boy's world
And small boys do strange things
He likes to see the match sticks fly
And hear the cannons ring
For his eider down, his battle field
And in his dreams his fights are real
Until the field is won, aim, fire the guns

1968 Dick James Music Limited

 

 

 

 

 

26. Juni 2021

Falsche Pressemeldungen - Stellungnahme des Veranstalters aus Berlin

Die Ankündigung von Elton, dass im nächsten Jahr die letzten Konzerte in Europa und den USA stattfinden werden, haben wohl ein wenig für Verwirrung gesorgt. Gestern meldete die Stuttgarter Zeitung, dass Elton nicht nach Mannheim und auch nicht nach Berlin kommt und die Tour erst im nächsten Jahr in Deutschland weiter geht und lediglich die beiden Stadion-Konzerte stattfinden werden. Diese Meldung ist zum jetzigen Zeitpunkt definitiv falsch! Wir haben in dieser Woche versucht die Veranstalter zu kontaktieren und haben mittlerweile zwei Antworten bekommen. Die Antwort aus Köln haben wir bereits am 24. Juni 2021 online gestellt. Hier ist die Antwort des Veranstalters der Konzerte in Berlin. Wir werden weiter dran bleiben und Euch weiterhin mit Informationen aus erster Hand versorgen:

 

Sehr geehrter Herr Dienhof,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Leider können wir Ihnen aktuell noch keine finale Auskunft dazu geben, da wir nur in Abhängigkeit zum Infektionsgeschehen und den politischen/behördlichen Entscheidungen agieren können. Wir sind bemüht bei evtl. Veranstaltungsverboten entsprechende Ersatztermine zu finden. Daher können wir Sie nur um etwas Geduld bitten.
 
Die Tickets behalten für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit. Die jeweils aktuellsten Informationen zu Ihrem Konzert finden Sie auf …
  • unserer Homepage: https://www.semmel.de/de/corona
  • sowie auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/semmelconcerts
  • oder direkt unter: https://www.eventim.de/help/updates/ 

Eine Weitergabe von Werbematerialien an Dritte ist uns leider ebenfalls nicht möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer gesamten Community alles erdenklich Gute und hoffen, Sie im Herbst bei Elton John in Berlin begrüßen zu dürfen!


Mit freundlichen Grüßen
Lisa vom Semmel-Concerts Besucherservice




 
Semmel Concerts Entertainment GmbH
Am Mühlgraben 70
D-95445 Bayreuth
 

 

 

24. Juni 2021

Stellungnahme Dirk Becker Entertainment Köln vom 24.06.2021

Hallo liebe Elton Fans,

 

ich habe gestern in meinem Newsletter 08/21 und hier auf der Webseite versprochen, dass ich die Veranstalter wegen der Konzerte im Herbst 2021 anschreiben werde.

Ich habe mich dann gestern Abend noch hingesetzt und alle fünf Veranstalter angeschrieben.

Die erste Antwort heute Morgen kam von Dirk Becker Entertainment aus Köln.

 

Die Antwort möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

 

Als kleiner Hinweis: Die Meldungen, dass die Konzerte ersatzlos gestrichen worden sind, stimmt nicht!

Im Forum wurde ein dementsprechender Artikel zu Big.fm verlinkt.

 

Wir bleiben dran und hoffen, Euch bald mit guten Nachrichten bezüglich der Konzerte versorgen zu können.

 

B´Viele liebe Grüße aus Sankt Augustin

 

Euer Ralf (Dienhof nicht Diendorf)  

 

Stellungnahme Dirk Becker Entertainment Köln vom 24.06.2021

Hallo Herrn Diendorf, 

 

leider kann ich Ihnen heute noch nicht sagen ob und wie das Konzert stattfinden darf/wird.

Aktuell gibt es von der Regierung noch keine Endscheidung bezüglich Großveranstaltungen im September /Oktober.

 

Wir hoffen, dass es dazu bald Infos geben wird.

 

Leider haben wir aktuell keine Elton John Plakate.

 

Viele Grüße,

 

Marion Busse

 

23. Juni 2021

+++ Eilmeldung - weitere Konzerttermine in Europa und Nordamerika +++

Seit Tagen haben wir mit großer Spannung und großer Erwartung auf die heutige Ankündigung von Elton gewartet. Im Internet jagte ein Gerücht das Andere. Und heute wurde endlich die Katze aus dem Sack gelassen und das Warten hat ein Ende! Elton John wird im nächsten Jahr im Sommer auf Stadiontournee durch Europa gehen und zwei weitere Konzerte in Deutschland geben:

 

    27. Mai 2022 Deutsche Bank Park Frankfurt

    29. Mai 2022 Red Bull Arena Leipzig

 

Der Ticketvorverkauf bei eventim.de beginnt am Mittwoch 30. Juni 2021 >>

 

In seinem Video sagt Elton, dass diese Konzertdaten die letzten Konzerte in Europa und in Nordamerika für immer sein werden! Es ist die letzte Chance Elton John live in Deutschland zu sehen! Die Tourdaten der Nordamerika Tour findet Ihr unter dem kleinen Video.

 

Leider ist nichts über die Konzerte im Herbst 2021 gesagt worden und ich werde in den nächsten Tagen die Veranstalter der Konzerte in Deutschland anschreiben und um eine Stellungnahme bitten.

 

Elton John - The Final Tour Announcement

Hier ist das Video, dass heute gegen 15:00 Uhr auf allen Kanälen von Elton John veröffentlicht worden ist. Viel Spaß beim anschauen!

 

Neue Tourtermine

Ebenfalls wurden heute auch neue Tordaten für Nordamerika bekannt gegeben. Auch dort wird Elton durch die Stadien ziehen und am 19. und 20. November 2022 zwei Konzerte im Dodger Stadium Los SAngeles geben. Zuerst war mein Gedanke: "Das werden seine letzten Konzerte der Tour sein". Doch das ist nicht so ganz richtig, denn für den Januar 2023 sind schon zwei Konzerte in Auckland New Zealand terminiert.

 

 

 

22. Juni 2021

Angel Tree

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied fünf von Seite eins Angel Tree. Viel Spaß beim Mitsingen!

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

The angel tree has grown so high
And its roots are planted deep
Never climb that willow
'Cause its trunk is awful steep
Yeah the trunk is awful steep

Seven miles south of the city
Way on a windy hill
The whistling branches of the angel tree
Are calm at the evening still

Magical coolness calms the breeze
As the leaves fall freely at will
And strange things happen to people
Who go on to the windy hill

Men down here have gone up there
And rested underneath her bough
They slept long, what is wrong
They never woke up again

1968

 

 

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

 

21. Juni 2021

Happy Birthday eltonjohn-fan.de

Happy Birthday eltonjohn-fan.de! Heute vor 15 Jahren, am 21.06.2006, ist meine Webseite www.eltonjohn-fan.de (zuerst unter www.eltonjohnfan.de) mit dem Hinweis, dass dort eine deutsche Elton John Fanseite entstehen wird, zum ersten Mal online gegangen. Die ersten Meldungen sind zwei Tage später eingestellt worden.

Seit dem hat sich die Seite kontinuierlich weiter entwickelt und präsentiert sich heute mit Ca. 2.700 einzelnen Seiten in verschiedenen Kategorien.

In den letzten Jahren ist es für die Fan-Seiten immer schwieriger geworden, sich gegen die sozialen Netzwerken durchzusetzen. Es ist sogar unmöglich geworden. Man bekommt die neusten Infos natürlich viel schneller bei Facebook, Instagramm oder Twitter. So eine Fanseite, die ja nur ein Hobby ist, kann mit der Geschwindigkeit nicht mithalten.

Und gerade deshalb freue ich mich, dass die Seite doch recht gut besucht wird. Wir stehen kurz davor, den 1.000.000 Klick zu verzeichnen. Das ist eine tolle Sache! Auch die Zuschriften per Email nehmen wieder zu. Darüber freue ich mich riesig!

 

Leider gab es auch ganz schlimme Momente in diesen 15 Jahren und wir sollten einfach nicht vergessen, dass innerhalb sehr kurzer Zeit drei Mitglieder auf tragische Weise verstorben sind. Das war der schlimmste Moment. Und auf einmal war ich mitten drin in dieser Tragödie.

Noch tragischer wird diese Sache dadurch, dass auch der für mich persönlich schönste Moment in den 15 Jahren im Zusammenhang mit dieser Familie gestanden hat. Aus diesem Grund werde ich das Konzert in Wiesbaden vom 30.06.2009 immer im Herzen haben, obwohl ich selber nicht da gewesen bin, was ich bis heute sehr bereue!

 

In  den Jahren bin ich immer wieder von Medienvertretern von Presse, Funk und Fernsehen angesprochen worden und habe in mehreren Fernsehproduktionen, Radiointerviews und Zeitungsartikeln mitgewirkt. Alles in allen eine tolle Zeit. Im Jahr 2019 hat die DPA die Übersicht der Konzerte in Deutschland für deutschlandweite Zeitungsartikel verwendet.

Das Interesse der Medien hat in den letzten Jahren auch etwas nachgelassen, aber das ist nicht so tragisch.

 

Wir alle sind gespannt, was am Mittwoch verkündet wird. Aber ich denke mal, und es ist nur meine persönliche Einschätzung, wird die Tour im Herbst fortgeführt. Ich glaube nicht, dass sie abgesagt wird. Gestern haben wir die letzten beiden Tickets für die jeweils dritten Konzerte in Berlin und Hamburg gekauft. Ich denke mal, dass man keine Tickets mehr hätte kaufen können, wenn die Tour am Mittwoch wieder verschoben oder abgesagt werden würde. Wir schauen mal positiv in Richtung Mittwoch.

 

Wie bereits gesagt, sind wir in diesem Jahr auf allen Konzerten in Deutschland und einmal in London mit von der Partie und ich würde mich riesig freuen, wenn ich viele von Euch wiedersehen könnte! Vielleicht können wir das Forum noch einmal nutzen, um uns zu verabreden.

 

Meine Motivation an der Seite weiter zu arbeiten ist nach einigen gesundheitlichen Rückschlägen größer denn je. Im Moment bin ich dabei die Rubricken "Alle Texte" und "Discografie" zu erweitern. Ab Herbst wird dann wohl von der Tour in gewohnter Weise weiter berichtet.

 

Das ganze funktioniert allerdings nur mit Eurer Unterstützung. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich Informationen füttern (vor allem für die Deutschland-Konzertliste), die mir Zeitungsartikel oder andre Sachen zur Verfügung stellen.

Ganz besonders möchte ich mich bei Steffi und Silke bedanken, die für diese wunderschönen Banner und Collagen verantwortlich sind!  Ohne all diese Helfer, wäre das alles nicht möglich.

 

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viele liebe Grüße aus Sankt Augustin

 

Euer Ralf

 

Happy Father´s Day

Gestern, am Sonntag 20. Juni 2021, war in England Vatertag. Im Laufe des Nachmittages posteten Elton und David die Karten, die sie ihren beiden Söhnen Zachary und Elijah bekommen haben. Das haben die beiden richtig gut gemacht!

 

 

Turn To Me

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied vier von Seite 1 Turn To Meg Viel Spaß beim Mitsingen!

 

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

Turn to me, turn to me when you're lonely
Brush them aside, gather your pride
Baby turn to me
Turn to me, turn to me when you're lonely
Brush them aside, gather your pride
Baby turn to me

Don't listen to the people
Who spread lies about your name
I know it hurts
But baby I've had it too

I've learned to live with their abuse
I've learned to live with those who choose
To disregard my emptiness and lose me

Your laughter has died in the heat of the night
The people they pretend that company is bright
But brighter you'll wait by the phone that has died
Don't bury your hopes, there's nothing that's left for you to confide in

But you seem to be happy just for now to go on
Try to see through them baby, can't you see what is wrong
You're hurting yourself more that you'll ever know
You're pushing the people to tell you to go

1969 Dick James Music Limited

 

 

 

 

 

20. Juni 2021

Heute vor 19 Jahren - Elton John und Band Live in Düsseldorf/Rheinhalle - Songs From The Westcoast Tour 2002

Heute vor 19 Jahren spielte Elton im Rahmn der Songs From The Westcoast Tour 2002 ein Konzert in der Düsseldorfer Rheinhalle. Elton spielte insgesamt sechs Songs seines aktuellen Albums Songs From The Westcoast

Es war das erste Mal, dass ich Elton Live gesehen habe. Bis heute bereue ich, dass ich nicht schon früher zu Konzerten von ihm gegangen bin. In diesem Jahr wird (hoffentlich) alles nachgeholt! Wir sind bei 12 Konzerten dabei!

Hier ist die Setlist von einem wahnsinnig tollen Konzert:

 

Funeral for A Friend/Love Lies Bleeding

Bennie And The Jets

Daniel

Someone Saved My Life Tonight

The Ballad Of The Boy In The Red Shoes

Philadelphia Freedom

Wasteland

Rocket Man

I Gues That´s Why They Call It The Blues

I Want Love

This Train Don´t Stop There anymore

Take Me To The Pilot

Sacrifice

Sorry Seems To Be The Hardest Word

Oh My Sweet Carolina

American Triangle

Have Mercy On The Criminal

Holiday Inn

Tiny Dancer

Original Sin

I´m Still Standing

Crocodile Rock

Pinball Wizard

 

Don´t Let The Sun Go Down On Me

Your Song

 

Elton John  - Regimental Sgt. Zippo - Sitting Doing Nothing

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied drei von Seite 1 Sitting Doing Nothing Viel Spaß beim Mitsingen!

 

Sitting Doing Nothing

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

I'm just sitting doing nothing
Wondering where I should go
People tell me I'm just lazy
Weather or not it's true I don't know

So I'm just sitting doing nothing
Wondering where I should go
Many people that I've encountered
Say they wish that they were free

And I know that secretly
All those people would really like to be me

So even though they tell me I'm idle
Why should I do what they say
For they're in the same place all the time
But I'm only there for a day

So I'm just sitting doing nothing
Wondering where I should go

1968 Dick James Music

 

19. Juni 2021

Regimental Sgt. Zippo in den britischen Charts

Das Album Regimental Sgt. Zippo ist auf Platz 56 in die britischen Album Charts eingestiegen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Elton John tritt als Co-Host beim Livestream-Event „YouTube Pride 2021“ auf - ein Bericht von rollingstone.de

Bei dem Event soll Geld für drei Wohltätigkeitsorganisationen gesammelt werden. Auch Demi Lovato, Olly Alexander und Trixie Matell sind mit von der Partie.

 

Anlässlich des „Pride Month“, der jeden Juni stattfindet und die Vielfalt und Errungenschaften der LGBTQI+ Community zelebriert, hat YouTube ein gigantisches Livestream-Event angekündigt: „YouTube Pride 2021“. Fünf Stunden soll die digital übertragene Party dauern, die von insgesamt sieben Moderator:innen ausgerichtet wird – bei einem von ihnen handelt es sich auch um Superstar Elton John, wie nun offiziell von YouTube bestätigt wurde.

 

Mit dabei: Demi Lovato, Olly Alexander, Trixie Mattel, Daniel Howell und Mawaan Rizwan

Gemeinsam mit seinem Ehemann David Furnish schließt sich der Musiker somit einer Reihe von bereits bestätigten Acts an, darunter Sängerin Demi Lovato, Years & Years-Frontmann Olly Alexander, Schauspieler und Comedian Mawaan Rizwan, Dragqueen und Musikerin Trixie Mattel und YouTuber Daniel Howell. Das Livestream-Event findet am Freitag, dem 25. Juni 2021, statt und soll sowohl Auftritte und Darbietungen von prominenten Gästen beinhalten als auch interaktive Elemente aufweisen. So haben Fans ebenfalls die Chance, von Zuhause aus an der Veranstaltung teilnehmen, indem sie Videos von sich selbst aufnehmen und einreichen, heißt es – dabei kann der Inhalt aus Fragen an die Moderator:innen oder ihrer persönlichen Pride-Geschichte bestehen. Schaut Euch hier den Trailer zu dem Event „YouTube Pride 2021“ an:

 

Es soll Geld für drei Wohltätigkeitsorganisationen gesammelt werden

Wie das britische Online-Magazin „NME“ berichtet, sagte Olly Alexander über die bevorstehende Pride-Party: „Ich freue mich sehr, meine eigene Varieté-Show mit einigen supertalentierten und süßen LGBTQ+s gemeinsam mit dem süßen und lustigen Mawaan zu moderieren.“ Außerdem kündigte er an: „Wir plaudern mit ein paar tollen Leuten aus der Community, es wird Livemusik-Überraschungen geben und ja, ich werde einen exklusiven Song performen.“ Ziel der Veranstaltung ist es, Geld für „The Trevor Project“, die „Elton John AIDS Foundation“ und „akt“ zu sammeln – drei Wohltätigkeitsorganisationen, die allesamt Mitglieder der LGBTQI+ Community unterstützen.

 

Den Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

 

Elton John  - Regimental Sgt. Zippo - And The Clock Goes Round

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied zwei von Seite 1 And The Clock Goes Round. Viel Spaß beim Mitsingen!

 

And The Clock Goes Round

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

 

I came down here just to waste some time
To get a little rest and to ease my mind
I didn't calculate it when I walked in the door
I only thought I'd stay for a minute or more

First I saw the lights on the ceiling dim
The stale perfume yeah, and the beer can tins
My first impression was to get outside
But then I saw you crying, crying by the fireside

chorus:
The pendulum swings
Going to and fro
And the clock goes round
Says it's time to go
And the clock goes round
And the hours fly past
Slow down pendulum you're moving much too fast

Now it's gone kind of quiet but I seem to see
That the only people here in the room are you and me
But I don't mind girl, girl that's all right
As long as you're gonna be with me, gonna be with me all night

chorus:
The pendulum swings
Going to and fro
And the clock goes round
Says it's time to go
And the clock goes round
And the hours fly past
Slow down pendulum you're moving much too fast

chorus:
The pendulum swings
Going to and fro
And the clock goes round
Says it's time to go
And the clock goes round
And the hours fly past
Slow down pendulum you're moving much too fast

1968 Dick James Music Limited

 

18. Juni 2021

Elton John  - Regimental Sgt. Zippo - When I Was Tealby Abbey

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen und beginnen heute mit dem Lied 1 von Seite 1 When I Was Tealby Abbey beginnen.

 

When I Was Tealby Abbey

Musik Elton John/Text Bernie Taupin

erschienen auf dem "Regimental Sgt. Zippo Album am RSD 2021

I'm very low but not too dim
I can still see the faces of you and him
I remember well how it used to be
You remember too obviously

Remember when, remember when I was Tealby Abbey then
It was not so long ago maybe a hundred years or so
When I was Tealby Abbey
That's a long long time ago
When I was Tealby Abbey
That's a long long time ago

When the clock stopped and the rocks dropped
And the gravel started giving away
I can still recall when we were small
But oh what a fateful day

In younger times, children climb
Up and down your walls
And a curse on the day the fates will say
When Tealby Abbey falls

1968 Dick James Music Limited

 

 

17.06.2021

FAREWELL YELLOW BRICK ROAD  - The Story So Far - Ankündigung am Mittwoch

Elton's final ever tour returns to the road this autumn. Elton letzte finale Tour wird diesen Herbst fortgeführt! So lautete es heute im Newsletter von Elton´s offizieller Homepage www.eltonjohn.com. Dieser Satz wird wohl alle heute im Laufe des Tages leketrisiert haben.

Die Vorfreude steigt! Am Mittwoch den 23. Juni 2021 wird es eine große Tourankündigung auf Elton´s offiziellen Kanälen geben! Eine Uhrzeit wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.

Mehr wissen wir zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht. Wir werde Euch im Laufe des Mittwochs auf dem Laufenden halten, sobald wir etwas wissen.

 

 

15.06.2021

Elton John warnt vor »Katastrophe« für britische Musikindustrie - ein Bericht von Spiegel Kultur

In einem Statement auf Instagram kritisiert Elton John das Brexit-Abkommen mit seinen Konsequenzen für die britische Musikindustrie als »Katastrophe«. Musiker dürften damit nicht mehr visafrei durch die EU touren. Der britischen Musikindustrie drohe deshalb der Verlust einer »Generation von Talenten«, heißt es dort.

 

»Neuen und aufstrebenden Künstlern wird es unmöglich sein, frei durch Europa zu touren«, schreibt John. Der Grund seien »unerschwingliche Kosten für Visa, Zoll- und Zulassungsdokumente«. Die Situation sei bereits »kritisch«. Tourende Musiker und Crews könnten ihren Lebensunterhalt schon nicht mehr bestreiten. Musikerkarrieren würden so »abgewürgt, noch bevor sie überhaupt starten«.

 

Die Schuld sieht Elton John bei der britischen Regierung. Die sei immer noch »unfähig oder unwillig«, das Problem zu lösen. Stattdessen schiebe die Regierung die Schuld auf die Europäische Union: »Die Regierung wollte Musiker und andere Kreative vor Konsequenzen aus dem Brexit bei Touren schützen«, sagt John. »Sie hat ihr Versprechen von 2020 gebrochen.«

Im Januar unterzeichnete Sir Elton zusammen mit Musikerkollegen wie Roger Waters und Ed Sheeran einen Brief, der den Brexit-Deal der Regierung kritisierte, weil er keine Visafreiheit für Musiker vorsieht.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

14.06.2021

Elton John  - Regimental Sgt. Zippo

Am Samstag, dem 12. Juni 2021 war der diesjährige Recordstore Day. An diesem Tag ist das langersehnte Album Regimental Sgt. Zippo in einer limitierten Auflage erschienen. Ursprünglich sollte die Scheibe Elton´s Debütalbum werden, ist jedoch bislang nicht veröffentlicht worden. Der Scheibe liegt eine Karte mit einem Downloadcode bei.

 

Tracklist:

Side 1
When I Was Tealby Abbey
And The Clock Goes Round
Sitting Doing Nothing
Turn To Me
Angel Tree
Regimental Sgt. Zippo


Side 2
A Dandelion Dies In The Wind
You’ll Be Sorry To See Me Go
You’re My Woman (Nina)
Tartan Coloured Lady
Hourglass
Watching The Planes Go By

 

 

Elton´s Rede bei den iHeart Radio Music Awards 2021

An dieser Stelle liefern wir Euch noch das Video mit Elton´s rede bei den iHeart Radio Music Awards nach. Es hat leider etwas länger gedauert als geplant. Aber ich bin mir sicher, Ihr habt es alle schon gesehen. Trotzdem wünsche ich Euch viel Spaß damit!

 

29.Mai 2021

Kleine Bildergalerie: Elton John bei den iHeart Radio Music Awards 2021

.

Am Donnerstag den 27. Mai 2021 wurde Elton John mit dem iHeart Radio Music Award   in der Kategorie Icon Award ausgezeichnet. Wir haben hier eine kleine Fotogalerie für Euch zusammen gestellt. Ein Video von Elton´s Rede bei der Verleihung werden wir in Kürze nachliefern. Viel Spaß mit den Bildern.

 

23. Mai 2021

Elton John bekommt den iHeart Radio Award 2021

Die iHeartRadio Music Awards 2021 werden am 27. Mai 2021 im Dolby Theatre in Los Angeles abgehalten und von 20:00 bis 22:00 Uhr EDT live auf Fox übertragen. Usher wird der Gastgeber der Zeremonie sein. Elton John wird bei dieser Veranstaltung der iHeart Radio Music Icon Award verliehen. Der Sender FOX überträgt die Verleihung.

Die EDT Zeitzone ist die Eastern Daylight Time der Ostküste der USA und somit 6 Stunden hinter unserer Zeitrechnung. Wer die Veranstaltung Live verfolgen möchte muss somit am Freitag morgen zwischen 2:00 und 4:00 Uhr morgens den Fernseher einschalten.

 

Weitere Informationen zum Programm gibt es auf der offiziellen Homepage www.iheart.com/music-awards/. Dort findet Ihr eine Liste aller nominierten Künstler.

 

Konzertliste überarbeitet

In dieser Tabelle habe ich versucht, alle Konzerte von Elton John aufzulisten. Das erste Elton John Konzert in Deutschland war am 12. März 1972 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt. Das vorerst letzte Konzert in Deutschland war am 5. Juli 2019 in München.  Zwischen dem ersten und dem letzten Konzert liegen 47 Jahre. Das macht die ganze Sache, obwohl sie einigermaßen überschaulich ist, nicht einfach. Ich bitte Euch daher, falls irgendetwas nicht an dieser Liste stimmt, oder ergänzt werden muss, teilt mir das bitte unter rocket@eltonjohn-fan.de mit.

Sollte Elton John die Tour im Herbst 2021 zu Ende spielen können, werden es insgesamt 188 Konzerte in Deutschland gewesen sein.

Nachdem ich in den letzten Wochen immer wieder neue Informationen im Bezug auf Daten und Veranstaltungsorte bekommen habe, habe ich die Liste auf den neusten Stand gebracht. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Laila, Walter und Ingo bedanken.

Diese Liste ist im Jahr 2019 von der Deutschen Presseagentur für die Berichterstattung der Farewell Yellow Brick Road Tour genutzt worden. Siehe den Zeitungsartikel.

Aktualisiert am 23. Mai 2021

 

Nr. Datum Halle/Stadion Stadt Tour
1 12.03.1972 Jahrhunderthalle Frankfurt unbekannt
2 16.03.1972 Musikhalle Hamburg unbekannt
3 19.03.1973 Deutschlandhalle Berlin unbekannt
4 20.03.1972 Jahrhunderthalle Frankfurt unbekannt
5 16.03.1972 Rheinhalle Düsseldorf unbekannt neu!!!
6 10.02.1979 Musikhalle Hamburg A Single Man Tour
7 15.02.1979 Mozartsaal Manheim A Single man Tour
8 16.02.1979 Deutsches Museeum München A Single Man Tour
9. 18.02.1979 Kongresshalle Berlin A Single man Tour
10. 19.02.1979 Opern Haus Köln A Single Man Tour
11. 01.03.1979 Phillipshalle Düsseldorf A Single Man Tour
13. 02.03.1979 Rhein-Main-Halle Wiesbaden A Single Man Tour
14. 11.05.1982 Phillipshalle Düsseldorf Jump Up Tour
15. 12.05.1982 Sporthalle Hamburg Jump Up Tour
16. 13.05.1982   Berlin Jump Up Tour
17. 18.05.1982 Jahrhunderthalle Hoechst Frankfurt Jump Up Tour
18. 19.05.1982   Saarbrücken Jump Up Tour
19. 21.05.1982   Ludwigshafen Jump Up Tour
20. 23.05.1982   München Jump Up Tour
21. 12.05.1984 Grugahalle Essen European Express Tour
22. 13.05.1984 Grugahalle Essen European Express Tour
23. 15.05.1984 Schleyerhalle Stuttgart European Express Tour
24. 20.05.1984 Freilichtbühne Bad Segeberg European Express Tour
25. 02.06.1984 Südweststadion Ludwigshafen SWF3 Festival
26. 30.03.1986 Olympiahalle München World Tour 1985
27. 01.04.1986 Deutschlandhalle Berlin World Tour 1985
28. 03.04.1986 Festhalle Frankfurt World Tour 1985
29. 04.04.1985 Festhalle Frankfurt World Tour 1985
30. 05.04.1986 Westfalenhalle Dortmund World Tour 1985
31. 06.04.1986 Sporthalle Köln World Tour 1985
32. 01.04.1989 Phillipshalle Düsseldorf The World Tour
33. 02.04.1989 Ostseehalle Kiel The World Tour
34. 04.04.1989 Deutschlandhalle Berlin The World Tour
35. 06.04.1989 Sporthalle Hamburg The World Tour
36. 12.04.1989 Grugahalle Essen The World Tour
37. 13.04.1989 Sporthalle Köln The World Tour
38. 14.04.1989 Festhalle Frankfurt The World Tour
39. 15.04.1989 Festhalle Frankfurt The World Tour
40. 17.04.1989 Saarlandhalle Saarbrücken The World Tour
41. 03.05.1989 Hallenstadion München The World Tour
42. 08.05.1989 Schleyerhalle Stuttgart The World Tour
43. 01.06.1992 Westfalenhalle Dortmund The One Tour
44. 02.06.1992 Westfalenhalle Dortmund The One Tour
45. 04.06.1992 Festhalle Frankfurt The One Tour
46. 06.06.1992 Rock am Ring Koblenz The One Tour
47. 07.06.1992 Weserstadion Bremen The One Tour
48. 09.06.1992 Olympiahalle München The One Tour
49. 10.06.1992 Olympiahalle München The One Tour
50. 12.06.1992 Olympiahalle München The One Tour
51. 15.06.1992 Waldbühne Amphitheater Berlin The One Tour
52. 16.06.1992 Waldbühne Amphitheater Berlin The One Tour
53. 15.05.1993 Westfalenhalle Dortmund The One Tour
54. 16.05.1993 Westfalenhalle Dortmund The One Tour
55. 21.05.1993 Festhalle Frankfurt The One Tour
56. 22.05.1993 Eisstadion Mannheim The One Tour
57. 30.05.1993 Garbsen Hannover The One Tour
58. 31.05.1993 Städtisches Stadion Nürnberg The One Tour
59. 03.10.1994 Brandenburger Tor Berlin Volkswagen Musikfestival
60. 23.05.1995 Messehalle 7 Leipzig Made In England Tour
61. 17.06.1995 Flugplatz Lüneburg Rock Over Germany
62. 20.06.1995 Waldbühne Berlin Made In England Tour
63. 24.06.1995 Waldstadion Frankfurt Made In England Tour
64. 27.06.1995 Schleyerhalle Stuttgart Made In England Tour
65. 02.07.1995 Olympia Stadion München Made In England Tour
66. 07.07.1995 Seidenstickerhalle Bielefeld Made In England
67. 08.07.1997 Schloßplatz Aschaffenburg Deutsche UNICEF Veranstaltung
68. 10.06.1998 Rheinstadion Düsseldorf Face To Face Tour
69. 12.06.1998 Waldbühne Berlin Face To Face Tour
70. 14.06.1998 Olympiastadion München Face To Face Tour
71. 10.11.1998 Schleyerhalle Stuttgart Big Picture Tour
72. 18.11.1998 Festhalle Frankfurt Big Picture Tour
73. 19.11.1998 Kölnarena Köln Big Picture Tour
74. 21.11.1998 Messehalle Erfurt Big Picture Tour
75. 23.11.1998 Messehalle Hannover Big Picture Tour
76. 25.06.1999 Schlossberg Lugwigslust Solo Tour
77. 26.06.1999 Gerry-Weber-Stadion Halle (Westfalen) Solo Tour
78. 29.06.1999 Theaterplatz Dresden Solo Tour
79. 23.06.2000 Wilhelmshöhe Kassel Stately Home tour
80. 24.06.2000 Derbypark Hamburg Stately Home tour
81. 27.06.2000 Kölnarena Köln Stately Home tour
82. 28.06.2000 Schloßplatz Coburg Stately Home tour
83. 30.06.2000 Völkerschlachtdenkmal Leipzig Stately Home tour
84. 01.07.2000 Schloßplatz Stuttgart Stately Home tour
85. 04.07.2000 Schloß Ehrenhof Mannheim Stately Home tour
86. 05.07.2000 Schloßhof Koblenz Stately Home tour
87. 07.07.2000 Schloßpark Künzelsau Stately Home tour
88. 08.07.2000 Königsplatz München Stately Home tour
89. 19.11.2000 Hannover Arena Hannover Medusa Tour
90. 21.11.2000 Festhalle Frankfurt Medusda Tour
91. 22.11.2000 Westfalenhalle Dortmund Medusa Tour
92. 12.07.2001 Galopprennbahn Bremen Solo Tour
93. 14.07.2001 Residenzplatz Würzburg Solo Tour
94. 15.07.2001 Waldbühne Amphitheater Berlin Solo Tour
95. 10.06.2002 Festhalle Frankfurt SFTWC Tour
96. 13.06.2002 Ostseehalle Kiel SFTWC Tour
97. 14.06.2002 Max-Schmeling-Halle Berlin SFTWC Tour
98. 15.06.2002 Messehalle Erfurt SFTWC Tour
99. 20.06.2002 Rheinhalle Düsseldorf SFTWC Tour
100. 22.06.2002 Schleyerhalle Stuttgart SFTWC Tour
101. 23.06.2002 Olympiahalle München SFTWC Tour
102. 26.06.2002 Sachsen Arena Riesa SFTWC Tour
103. 20.06.2003 Museumsplatz Bonn 2003 Solo Tour
104. 12.07.2003 Stadion am Böllenfalltor Darmstadt 2003 Solo Tour
105. 13.12.2003 Colorline Arena Hamburg Elton John & Band
106. 07.07.2005 Museumsplatz Bonn Peachtree Road Tour
107. 10.07.2005 Schüco Arena Bielefeld Peachtree Road Tour
108. 05.12.2005 Colorine Arena Hamburg Peachtree Road Tour
109. 06.12.2005 König Pilsener Arena Oberhausen Peachtree Road Tour
110. 08.12.2005 Schleyerhalle Stuttgart Peachtree Road Tour
111. 31.05.2006 SAP Arena Mannheim 2006 European Tour
112. 01.06.2006 König-Pilsener-Arena Oberhausen 2006 European Tour
113. 06.06.2006 Stadion Im Borussia Park Mönchengladbach 2006 European Tour
114. 08.06.2006 Volkswagen Arena Wolfsburg 2006 European Tour
115. 08.06.2007 Rennplatz Baden Baden Rocket Man Tour
116. 09.06.2007 Schloß Löwenstein Kleinheubach Rocket Man Tour
117. 02.07.2008 Gerry-Weber-Stadion Halle (Westfalen) Rocket Man Tour
118. 03.07.2008 Völkerschlachtdenkmal Leipzig Rocket Man Tour
119. 08.07.008 Bodenseestadio Konsztanz Rocket Man Tour
120. 15.07.2008 Starnbergersee Club München Hochzeit von Michael Ballack
121. 22.11.2008 Olympiahalle München Red Piano Europe
122. 24.11.2008 Color Line Arena Hamburg Red Piano Europe
123. 26.11.2008 Lanxess Arena Köln Red Piano Europe
124. 11.12.2008 O2 World Berlin Red Piano Europe
125. 30.06.2009 Bowling Green Wiesbaden Rocket Man Tour
126. 03.07.2009 Theaterplatz Dresden Rocket Man Tour
127. 04.07.2009 Easy Credit Stadion Nürnberg Rocket Man Tour
128. 05.07.2009 Schleyer Halle Stuttgart Rocket Man Tour
129. 15.10.2009 ISS Dome Düsseldorf Red Piano Europe
130. 07.12.2010 O2 World Hamburg Elton John mit Ray Cooper
131. 14.06.2011 Olympiahalle München Rocket Man Tour 2011
132. 17.06.2011 Völkerschlachtdenkal Leipzig Rocket Man Tour 2011
133. 18.06.2011 O2 World Berlin Rocket Man Tour 2011
134. 19.06.2011 Lanxess Arena Köln Rocket Man Tour 2011
135. 21.06.2011 TUI Arena Hannover Rocket Man Tour 2011
136. 22.06.2011 SAP Arena Mannheim Rocket Man Tour 2011
137. 01.07.2011 Messe Open Air Freiburg Rocket Man Tour 2011
138. 01.06.2012 Hessentag Wetzlar Rocket Man Tour 2012
139. 29.06.2012 Schloßpark Ludwigslust Rocket Man Tour 2012
140. 03.07.2012 König Pilsener Arena Oberhausen Rocket Man Tour 2012
141. 14.07.2012 Residenzplatz Würzburg Rocket Man Tour 2012
142. 18.07.2012 Schloß Tüssling Tüssling Rocket Man Tour 2012
143. 20.07.2012 Münsterplatz Ulm Rocket Man Tour 2012
144. 05.09.2013 Waldbühne Berlin Rocket Man Tour 2013
145. 07.09.2013 Domplatz Magdeburg Rocket Man Tour 2013
146. 06.07.2014 Gerry Weber Stadion Halle\Westfalen Rocket Man Tour 2014
147. 10.07.2014 Domplatz Fulda Rocket Man Tour 2014
148. 11.07.2014 Theaterplatz vor der Semperoper Dresden Rocket Man Tour 2014
149. 12.07.2014 Sparkassen Arena Kiel Rocket Man Tour 2014
150. 19.07.2014 Zollhafen Nordmole Mainz Rocket Man Tour 2014
151. 20.07.2014 Warsteiner Hockeypark Mönchengladbach Rocket Man Tour 2014
152. 22.07.2014 Schloß Thurn und Taxis Regensburg Rocket Man Tour 2014
153. 23.07.2016 Marktplatz Lörrach Rocket Man Tour 2014
154. 24.11.2014 TUI Arena Hannover Rocket Man Tour 2014
155. 27.11.2014 Olympiahalle München Rocket Man Tour 2014
156. 29.11.2014 Arena Nürnberger Versicherung Nürnberg Rocket Man Tour 2014
157. 30.11.2014 Schleyerhalle Stuttgart Rocket Man Tour 2014
158. 28.06.2015 Völkerschlachtdenkmal Leipzig Rocket Man Tour 2014
159. 03.06.2016 Almased Arena Uelzen Wonderful Crazy Night Tour 2016
160. 04.06.2016 Domplatz Erfurt Wonderful Crazy Night Tour 2016
161. 05.06.2016 Ehrenhof des Residenzschloß Rastatt Wonderful Crazy Night Tour 2016
162. 07.06.2016 Festhalle Frankfurt Wonderful Crazy Night Tour 2016
163. 08.06.2016 Königspalast Krefeld Wonderful Crazy Night Tour 2016
164. 18.11.2016 ÖVB Arena Bremen Wonderful Crazy Night Tour 2016
165. 25.11.2016 Olympiahalle  München Wonderful Crazy Night Tour 2016
166. 27.06.2017 Lanxess Arena Köln Wonderful Crazy Night Tour 2017
167. 05.07.2017 SAP Arena Mannheim Wonderful Crazy Night Tour 2017
168. 07.07.2017 Mercedes-Benz-Arena Berlin Wonderful Crazy Night Tour 2017
169. 08.07.2017 Barclaycard Arena Hamburg Wonderful Crazy Night Tour 2017
170. 16.12.2017 Messehalle A1 Friedrichshafen Wonderful Crazy Night Tour 2017
171. 09.05.2019 Bremen ÖVB Arena Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
172. 11.05.2019 Stuttgart Schleyerhalle Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
173. 12.05.2019 König Pilsener Arena Oberhausen Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
174. 22.05.2019 TUI Arena Hannover Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
175. 26.05.2019 Olympiahalle  München Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
176 01.06.2019 Wiesbaden Bowling Green Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
177 05.07.2019 Olympiahalle  München Farewell Yellow Brick Road Tour 2019
178 01.09.2021 Mercedes-Benz-Arena Berlin Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
179 03.09.2021 Mercedes-Benz-Arena Berlin Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
180 04.09.2021 Mercedes-Benz-Arena Berlin Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
181 07.09.2021 Lanxess Arena Köln Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
182 08.03.2021 Lanxess Arena Köln Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
183 11.09.2021 Barclaycard Arena Hamburg Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
184 12.09.2021 Barclaycard Arena Hamburg Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
185 14.09.2021 Barclaycard Arena Hamburg Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
186 30.09.2021 Lanxess Arena Köln Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
187 02.10.2021 Olympiahalle  München Farewell Yellow Brick Road Tour 2021
188 08.10.2021 SAP Arena Mannheim Farewell Yellow Brick Road Tour 2021

 

 

 

22. Mai 2021

Happy Birthday Brown Dirt Cowboy

Bernie Taupin, seit über 50 Jahren für die wundervollen Texte verantwortlich und enger Freund von Elton, feiert heute seinen 71. Geburtstag! Wir möchten ihm an dieser Stelle im Namen aller Elton John Fans recht herzlich zu deinem Geburtstag gratulieren! Lieber Bernie, lass es dir heute gut gehen und lass Dich feiern! (Das Foto ist von der Oscarverleihung 2020)

 

Bei der Oscarverleihung 2020 erhielt er gemeinsam mit Elton den Oscar in der Kategorie Bester Filmsong für „(I’m Gonna) Love Me Again“ aus Rocketman. Bernie war in früheren Jahren selber musikalisch tätig und hat mit "Taupin" (1971), "He, Who Rides The Tiger" (1981) und "Tribe" (1987) drei Soloalben auf den Markt gebracht.

Bernie Taupin lebt auf einer Ranch in Südkalifornien und widmet sich der Malerei.

 

15. Mai 2021

Elton John and Years And Years - It´s A Sin

Die Brit-Awards 2021 wurden am 11. Mai 2021 im The O2 in London verliehen. Ursprünglich war die Veranstaltung für Februar geplant, musste jedoch wegen der Corona Pandemie verschoben werden.  Es war die erste Indoor-Großveranstaltung mit Livemusik, die seit über einem Jahr im Vereinigten Königreich stattfand. Bei der Veranstaltung, die im Rahmen eines COVID-19-Testprogramms ohne Masken und ohne soziale Distanzierung durchgeführt worden ist, waren ca. 2.500 Zuschauer aus systemrelevanten Berufen sowie 1.500 Musiker und deren Angehörigen anwesend. Alle Besucher mussten einen negativen COVID-19-PCR-Test vorlegen.

 

Bei dieser Veranstaltung atelte Elton John seine neue Single It´s A Sin in Zusammenarbeit mit der Band Years & Years vor. Elton John und Olly Alexander präsentierten eine neue Version des Pet Shop Boys Klassikers aus den 80er Jahren. It´s A Sin ist auf allen bekannten Download- und Streamingportalen zu finden. Die Verkaufserlöse kommen komplett der Elton John AIDS Foundation zugute! Bei den I-Tunes Charts in England startete der Song richtig durch und steht zur Zeit auf Platz 2.

 

Hier ist der Text zum Mitsingen:

 

Text und Musk Chris Lowe und Neil Tennent

 

When I look back upon my life
it’s always with a sense of shame
I’ve always been the one to blame
For everything I long to do
no matter when or where or who
has one thing in common too

It’s a, it’s a, it’s a, it’s a sin
It’s a sin
Everything I’ve ever done
Everything I ever do
Every place I’ve ever been
Everywhere I’m going to
It’s a sin

At school they taught me how to be
so pure in thought and word and deed
They didn’t quite succeed
For everything I long to do
no matter when or where or who
has one thing in common too

It’s a, it’s a, it’s a, it’s a sin
It’s a sin
Everything I’ve ever done
Everything I ever do
Every place I’ve ever been
Everywhere I’m going to
It’s a sin

Father forgive me
I tried not to do it
Turned over a new leaf
then tore right through it
Whatever you taught me
I didn’t believe it
Father you fought me
‘cause I didn’t care
and I still don’t understand

So I look back upon my life
forever with a sense of shame
I’ve always been the one to blame
For everything I long to do
no matter when or where or who
has one thing in common too

It’s a, it’s a, it’s a, it’s a sin
It’s a sin
Everything I’ve ever done
Everything I ever do
Every place I’ve ever been
Everywhere I’m going to I
It’s a sin

 

Alben, die nur in England erschienen sind - 17-11-70

Es gibt eine Vielzahl von Elton John Alben, die nur in bestimmten Ländern erschienen sind. Im Jahr 1977 hat die britische Plattenfirma das Album 17-11-70 in einer Neuauflage mit einem anderen Cover herausgebracht. Die Aufnahme unterscheidet sich nicht vom original Album.

 

Katalognummer: Pickwick Records SHM 942

Erscheinungsjahr 1977 als Neuauflage des Albums 17-11-70

 

Seite 1

Take Me To The Pilot

Honky Tonk Women

Sixty Years On

Can I Put You On

 

Seite 2

Bad Side Of The Moon

Burn Down The Mission/My Baby Left Me/Get Back

 

 

 

9. Mai 2021

Watford FC: Ritterlicher Besuch in der Kabine

.

 

Die beiden direkten Aufsteiger in die Premier League stehen fest: Nach Norwich hat auch der FC Watford hat den sofortigen Wiederaufstieg perfekt gemacht.

Nach nur einem Jahr Abstinenz kehrt der FC Watford in die Premier League zurück. Nach dem 1:0-Erfolg gegen den FC Millwal sind die Hornets zwei Spieltage vor Schluss nicht mehr von Platz zwei zu verdrängen. Ismaila Sarr, mit 13 Saisontreffern Toptorschütze des Tabellenzweiten, machte den Aufstieg per Elfmeter perfekt.

Watford mischte vom Saisonstart weg in der Spitzengruppe der Championship mit. Spätestens seit der Spanier Xisco Munoz kurz vor Weihnachten als Trainer an der Vicarage Road übernahm, steuerte das Team um Kapitän Troy Deeney zielstrebig auf den Aufstieg zu.

Gestern vor dem letzten Saisonspiel gegen den Swansea City bekamen die Hornets ritterlichen Besuch in ihrer Kabine: Elton John und seine beiden Söhne Zachary und Elijah. Während Elto mit den Spielern wohl über die Taktik des Spiels fachsimpelte konnten die beiden Jungs ihre Helden aus nächster Nähe bewundern. Da in England mittlerweile wieder Zuschauer in den Stadien zugelassen sind, konnten die drei einen 2:0 ihrer Mannschaft bejubeln.

Wir freuen uns auf eine spannende Saison in der Premier League 2021/2022.

 

Neu in der Diskografie: Bootlegs - Elton John Blue Eyes

Es gibt eine Vielzahl von inoffiziellen Elton John Bootlegs/Live Aufnahmen, die Laufe der Jahre entstanden sind. Elton John - Blue Eyes ist im Jahr 1991 in Italien erschienen.

 

Katalognummer MFCD 1076

Erscheinungsjahr 1991

Aufgenommen am 24. Dezember 1982 Hammersmith Odeon, London

 

Rocket Man

The Bitch Is Back

Pinball Wizard

Blue Eyes

Bennie And The Jets

All Quiet On The Western Front

Your Song

Saturday Night´s Alright For Fighting

Daniel

Crocodile Rock

Dont Go Breaking My Haert (Duet mit Kiki Dee)

I Saw Her Standing There

Twist And Shout

 

 

 

6. Mai 2021

Happy Birthday Davey Johnstone (70) und Kim Bullard (66)

Am heutigen Tag feiern gleich zwei Mitglieder der Elton John Band ihren Geburtstag. Während Kim Bullard heute 66 Jahre wird, feiert Davey Johnstone einen ganz besonderen Geburtstag! Davey wird heute runde 70 Jahre jung! Wir möchten den an dieser Stelle im Namen aller User von www.eltonjohn-fan.de herzlich zum Geburtstag gratulieren! Lasst es Euch heute gehen, feiert schön und bleibt vor allen Dingen gesund und Munter!

Wir alle hoffen, dass wir uns im Herbst diesen Jahres in den Konzerthallen in der Schweiz und in Deutschland wiedersehen werden um die Farewell Yellow Brick Road Tour so richtig ausklingen lassen Können!

 

 

1. Mai 2021

Elton John und Dua Lipa bei der Oscar Party - beide Videos

Bei der Oscar Party 2021 hat Elton John zwei Duette mit Dua Lipa gesungen. Bennie And The Jets und Love Again. Wir wünschen Euch viel Spaß mit den beiden Videos!

 

 

30. April 2021

Traditionelle Party - Elton John und Lady Gaga feiern Oscar virtuell - ein Bericht von spiegel.de

Nach der Preisverleihung feiert man mit Elton John – so lautet eine der ungeschriebenen Oscar-Regeln. Wegen Corona war dieses Jahr kein persönliches Treffen möglich. Ausfallen musste das Fest deshalb nicht.

 

Mit Stargästen wie Lady Gaga, Dua Lipa und Cynthia Erivo hat Poplegende Elton John seine traditionelle Oscarparty gefeiert. Gewöhnlich steigt der Promi-Treff nach der Preisverleihung live in Hollywood, doch wegen der Coronapandemie wurde die Show diesmal ins Internet verlegt und vor Beginn der Oscar-Gala ausgerichtet.

Die Stars riefen vor allem zu Spenden auf. Lady Gaga sprach über die große Herausforderung für viele Menschen, die während der Pandemie unter psychischen Problemen leiden.

Neben Popstar Elton John und seinem Mann David Furnish wurde das Event von Schauspieler Neil Patrick Harris moderiert. Für 17 Euro konnten sich Fans bei der einstündigen Show einklinken. Der Erlös der Veranstaltung – in Zeiten vor der Pandemie eine der heißesten rund um die Oscars – kommt Elton Johns Aids-Stiftung zugute.

 

De Artikel könnt Ihr euch im Original hier anschauen >>

 

11. April 2021

Regimental Sgt. Zippo - weitere Texte

Am diesjährigen Recordstore Days erscheint das Album Regimental Sgt. Zippo erstmals auf Vinyl. Wir haben an dieser Stelle drei weitere Texte aus diesem Album gepostet. Links zu den Texten findet Ihr, wie immer, auch in der Rubrik "Alle Texte" und in der Diskografie. Viel Spaß beim Mitsingen.

 

You´re My Woman (Nina)

Musik Elton John / Text Bernie Taupin

Produzent Caleb Quaye

Erschienen auf der Jewell Box und dem Album Regimental Sgt. Zippo

 

I ain't got the strength to lift my fingers
'Cause you have robbed this love from me
Nina I don't mind, that's the way it's gotta be
'Cause Nina you're my woman now
Just as long as it takes
I will heal the mistakes I've made in the past
And our love's gonna last, oh it's gonna last, it's gonna last forever
'Cause Nina you're my woman now
He may have told you that this love won't last
But just allow me one more chance
To prove to you that I love you
More than any man can do
Oh Nina I love you
Believe this one baby
Believe me, I'm no liar
Just light the fuse inside of me
And set my soul on fire
'Cause Nina you're my woman now
Just let the two of us together
Forget these long gone times
All I need is an answer
Oh Nina, Nina change your mind
'Cause Nina you're, you're my woman now
'Cause Nina you're, you're my woman now

© 1967 - 2011

 

 

Watching The Planes Go By

Musik Elton John / Text Bernie Taupin

Produzent Caleb Quaye

erschienen auf der Jewell Box und dem Album Regimental Sgt. Zippo

 

Look up in the sky
There's a speck that's flying by
Red lights, and I don't know why
Seems that I spend most of my time
Watching the planes go by
The windows open and the curtains blow
'Round my room where the lights are low
I stand in darkness and watch the stars
Wondering just how far away you are from me
I'm out of here, you're somewhere
Somewhere out there too far from me
And I want it to be
Like it was when the summer was here
Instead of just sitting here
Watching the planes go by
The street lamp look lonely
I wonder, I wonder if he feels like me
With no one to love him, and no one to talk to
When she's out there living
Without thinking of me
Come back baby, come back
Let me pray that one day
That those planes in the sky
Will be bringing you back home to me
Back to me, oh I need you back home with me

© 1967 - 2009

 

 

Hourglass

Musik Elton John / Text Bernie Taupin

Produzent Caleb Quaye

erschienen auf der Jewell Box 2020

 

I'm just sitting counting all the cobwebs
And wondering just when you'll come along
You said that you'd be here an hour ago
But an hour ago is hours ago from then
No, and I don't know what to do
I'm drawing crazy patterns on my shoe
And the sand in the hourglass slips on by
Light another cigarette, watch the burning glow
Catching spiders in my hand, and then I let them go
Imagine pictures on the wall, watch the insects where they crawl
They don't care about you and I've nothing to do
No, and I don't know what to do
I'm drawing crazy patterns on my shoe
And the sand in the hourglass slips on by
Maybe the bus didn't get there on time
Maybe the train doesn't run on that line for some reason
And she might not come
Because she doesn't want to see you again
No no no, that can't be true
And I've got nothing to do
No, and I don't know what to do
I'm drawing crazy patterns on my shoe
And the sand in the hourglass slips on by

© 1968
 

 

 

8. April 2021

Recordstore Day 2021: ELTON JOHN - Regimental Sgt. Zippo

Am 12. Juni 2021 ist der diesjährige erste Teil des Recordstore Day. Elton John ist auch dieses Mal mit einer ganz besonderen Schallplatte mit von der Partie und veröffentlicht das bisher nicht erschiene Regimental Sgt. Zippo Album. Das ist die Scheibe, die ursprünglich Elton´s Debutalbum werden sollte, es aber nicht geworden ist. Die Platte erscheint unter dem Label Island/Mercury in einem "flip-back laminated gloss sleeve", was immer das auch ist. Die Auflage ist auf 7.000 Stück limitiert.  Wer sich so eine Scheibe sichern möchte, sollte diese bereits im Vorfeld bestellen.

 

Tracklist:

Side 1
When I Was Tealby Abbey
And The Clock Goes Round
Sitting Doing Nothing
Turn To Me
Angel Tree
Regimental Sgt. Zippo


Side 2
A Dandelion Dies In The Wind
You’ll Be Sorry To See Me Go
You’re My Woman (aka Nina)
Tartan Coloured Lady
Hourglass
Watching The Planes Go By

 

6. April 2021

Mächtig viel Verkehr bei www.eltonjohn-fan.de

Gestern Abend war bei Pro Sieben (wir berichteten im Vorfeld) Elton John Abend. Um 20:15 Uhr wurde dort der Kinofilm Rocketman zum ersten Mal im Free TV ausgestrahlt. Anschließend lief noch die TV-Dokumentation "A Singular Man" gefolgt von der Million Dollar Piano Show auf dem Privatsender. Dieser Fernsehabend hat sich deutlich auf die Besucherzahlen von www.eltonjohn-fan.de ausgewirkt. Am Ostermontag gegen 08:00 Uhr ist der Counter über die 940.000 gegangen. Mittlerweile ist der Counter auf 944.206 geklettert! Das sind mehr als 4.000 Klicks innerhalb von eineinhalb Tagen! Das kann natürlich gerne so weiter gehen!

Ich möchte mich bei allen bedanken, die meine Seite besuchen!

 

Der wahre Elton John: 10 Dinge, die wir aus dem Film „Rocketman“ gelernt haben - ein Bericht von udiscover-music.de

Obwohl der Kinofilm Rocketman bekanntermaßen von Elton Johns Leben handelt, nimmt weder der Regisseur Dexter Fletcher noch Autor Lee Hall oder Co-Executive Producer Elton John persönlich den Ausdruck „Biopic“ in den Mund. Stattdessen wird immer wieder betont, dass es sich um eine musikalische Fantasiewelt, um ein Fantasy-Musical auf der großen Leinwand handelt.

 

Der Film funktioniere eher wie ein impressionistischer Blick auf ausgewählte Schlüsselmomente im Leben des Musikers, wobei die Songs selbst die Handlung vorantreiben. Der Slogan „Based on a true fantasy“ – auf einer wahren Fantasie basierend – bringt das alles schon sehr gut auf den Punkt. Was jedoch keinesfalls heißt, dass man im Kino nichts über das Leben von Elton John lernen könnte. Im Gegenteil: Es gibt jede Menge Fakten und wahre Begebenheiten, die hier neu in Szene gesetzt worden sind.

 

Die vielen Lobgesänge von Seiten der Kritik konzentrierten sich einerseits auf die Hauptfiguren: Immer wieder wurde Taron Egertons umwerfende Elton-Darbietung gefeiert, genau wie Jamie Bell, der eine grandiose Performance in der Rolle seines jahrzehntelangen Co-Songschreibers Bernie Taupin abliefert. Auch die Musik selbst, die Zeitlosigkeit der Kompositionen dieses Dreamteams, wurde immer wieder thematisiert. Tatsächlich war es der musikalische Leiter Giles Martin, der die vielen Klassiker neu interpretiert und sie so aufgenommen hat, dass sie nun mindestens so umwerfend und (leinwand-)groß klingen wie die dazugehörigen Szenen.

 

Nicht zu vergessen, die gefeierten Nebendarsteller*innen: Richard Madden zum Beispiel, der den Manager (und Gelegenheits-Lover) John Reid richtig schön machiavellistisch wirken lässt. Oder auch Stephen Graham, der Eltons ersten Plattenboss Dick James spielt; und natürlich die grandiose Gemma Jones als Großmutter Ivy, für den angehenden Sänger eine wichtige Unterstützerin.

 

Während Rocketman ganz bewusst keine chronologische Nacherzählung von Leben und Werk bietet, vereint der Film doch etliche wahre Anekdoten, Wusste-ich-ja-noch-gar-nicht-Momente und viel zu selten beleuchtete Aspekte aus dem Leben jenes Musikers, der einst als Reginald Kenneth Dwight zur Welt kam. Hier sind 10 Dinge, die wir aus Rocketman gelernt haben.

 

1. Your Song entstand binnen weniger Minuten – in der Wohnung von Eltons Mutter.

Unter den vielen Schlüsselmomenten, die im Film Rocketman grandios in Szene gesetzt sind, zählt dieser zu den atemberaubendsten: Bernie präsentiert Elton seinen neuesten Songtext, die mit Kaffeeflecken übersäten Zeilen für eine frühe Ballade. Eines der ersten Beispiele für die unvergleichliche Chemie des Songwriter-Teams, nahm Elton diese Zeilen, in denen sein junger Freund versuchte, die eigenen Gefühle zum Ausdruck zu bringen, und fand schon im nächsten Augenblick die perfekte Melodie dazu. Das Ergebnis hieß Your Song – sein erster großer Hit. Es war der Startschuss, derjenige Titel, der sein Leben und die ganze Musikwelt für immer verändern sollte.

 

2. Eltons Vater war in der Britischen Luftwaffe und deshalb kaum zu Hause.

Eltons Vater Stanley Dwight, der im Film von Steven Mackintosh gespielt wird, war Hauptmann der Britischen Luftwaffe (Royal Air Force). Gleich zu Beginn von Rocketman hat er ein paar Tage frei und ist ausnahmsweise bei der Familie: Hier wird die schwierige und von der häufigen Abwesenheit geprägte Vater-Sohn-Beziehung sehr gut sichtbar. Seine Mutter Sheila, deren Rolle Bryce Dallas Howard übernimmt, wirkte dagegen eher unterstützend auf den Sohn ein: Sie fand es gut, dass ihr kleiner Reggie so sehr auf Rock & Roll stand.

 

3. Der im neuen Jahrtausend veröffentlichte Song I Want Love beschreibt eine Familienangelegenheit aus den 50ern.

Im Jahr 2001 wurde Eltons britischer Top-10-Hit I Want Love, eine bewegende Ballade vom Album Songs From The West Coast, für einen Grammy nominiert. Auf der Leinwand ist der Song ein Paradebeispiel dafür, wie der Film seine ganz eigene Zeitachse kreiert, um das Leben des Musikers auf ungewöhnliche Weise nachzuzeichnen: Hier als Interpretation eines Ensembles in die Handlung integriert, hören wir I Want Love in Eltons Elternhaus in Pinner in der Nähe von London. Es ist genau der Moment, in dem die Textzeile „dead in places other men feel liberated“ auf seinen Vater zutrifft.

 

4. Eltons Großmutter Ivy war eine loyale Unterstützerin.

Sheilas Mutter Ivy hatte eine sehr enge Beziehung zu ihrem Enkel Reggie, sicherlich auch deshalb, weil der Vater Stanley ja andauernd abwesend war. Die Großmutter war zugleich diejenige, die den zukünftigen Musiker dazu brachte, mit dem Klavier weiterzumachen, seine anfängliche Begeisterung für das Instrument nicht ersticken zu lassen. Im Film bringt sie ihn zu seinem ersten Termin an der Royal Academy of Music – und steckt ihm für die Rückfahrt das nötige Kleingeld zu.

 

5. A&R-Mann Ray Williams war ein entscheidender Weichensteller.

Der Film Rocketman beleuchtet auch die zentrale Rolle, die Ray Williams in der Karriere von Elton John gespielt hat: Damals Leiter der A&R-Abteilung von Liberty Records, war er es, der 1967 die folgenreiche Anzeige im New Musical Express schaltete. Es war jenes Inserat, auf das wenig später Reg Dwight und der angehende Pop-Songtexter Bernie Taupin antworten sollten. Gespielt wird Williams von Charlie Rowe.

 

6. Das berühmte Video zu I’m Still Standing wird im Film 1:1 nachgestellt.

Taron Egerton kam während der Dreharbeiten in den Genuss, das wahnsinnig extravagante, extrem ausgelassene Video zu dem 1983 veröffentlichten Hit I’m Still Standing nachstellen zu können; das Original hatte Regisseur Russell Mulcahy in Cannes und Nizza gedreht. Dieses Mal war es also Egerton, der im Strohhut am Strand die „menschlichen Dominosteine“ umschmeißen durfte…

 

7. Die Levitations-Szene aus Rocketman basiert auf einer Fotografie aus dem Jahr 1970.

Natürlich wird in Rocketman auch gezeigt, wie Elton und Bernie endlich in Los Angeles ankommen, dem Ort ihrer Träume. Der Sänger war erstmals in den Staaten gebucht worden, und dann gleich für sechs Konzerte im legendären Troubadour in West Hollywood. Der erste dieser Auftritte, es war der 25. August 1970, war dermaßen umwerfend, dass der US-Musikkritiker Robert Hilburn von der LA Times danach schrieb: „Aus ihm wird einer der größten und wichtigsten Stars der Rockwelt werden.“ Die Levitations-Szene im Film ist von einer Fotografie inspiriert, die an jenem Abend in Los Angeles entstanden ist: Darauf zu sehen ist Elton, der seine Beine in die Luft schleudert – und zwar so, wie es sein Idol Jerry Lee Lewis einst auch gemacht hat.

 

8. Rocketman vereint neben den größten Hits auch unbekanntere Songs.

Schon ein flüchtiger Blick auf die Tracklist des dazugehörigen Originalsoundtracks verrät, dass Rocketman nicht nur mehr als ein Dutzend Klassiker aus der langen Karriere des Briten beinhaltet, denn obendrein ist auch noch Platz für eine Auswahl von frühen, sehr viel weniger bekannten Kompositionen. Dazu gehören etwa Rock And Roll Madonna, eine Single aus dem Jahr 1970, die nie auf einem Album erschienen ist, oder das noch zwei Jahre ältere Thank You For All Your Loving, das Elton mit seinem einstigen Gitarristen Caleb Quaye schrieb.

 

 

9. Elton lernte seine Frau Renate Blauel im Studio kennen, als er gerade ein Album fertig machte.

Seine spätere Ehefrau Renate Blauel, eine Deutsche, die von Celinde Schoenmaker gespielt wird, war Tontechnikerin. Die beiden lernten sich in einer Phase kennen, als Elton in eine Abwärtsspirale aus Drogen und Alkohol geraten und dementsprechend ziemlich am Ende war. Die groß angelegte Hochzeit in Australien, die 1984 stattfand, ist im Film zu sehen; die Scheidung erfolgte 1988, woraufhin der Sänger, der sich schon 1976 öffentlich als bisexuell bezeichnet hatte, wenig später sein Coming-Out hatte. „Mein allergrößter Wunsch war damals, ein guter Ehemann zu sein“, kommentierte er später, „aber zugleich verleugnete ich damit mein wahres Wesen – was meine Frau sehr traurig machte und mir ein erdrückendes Schuldgefühl gab.“

 

10. In Rocketman kriegen sich Elton und Bernie auch mal in die Haare – was in Wirklichkeit nie vorgekommen ist.

Es gibt eine Szene in Rocketman, in der Bernie Taupin einige Zeilen aus Goodbye Yellow Brick Road präsentiert, und der Texter nach einer hitzigen Auseinandersetzung mit Elton davon singt, sich nicht einsperren zu lassen und „zu seinem eigenen Acker“ zurückzukehren – „going back to my plough“. Doch schon im Nachspann wird in aller Deutlichkeit gesagt, dass die beiden seit gut fünf Jahrzehnten miteinander befreundeten Musiker tatsächlich in all den Jahren noch nie gestritten haben. Im Gegenteil: Die Freundschaft zwischen dem Rocketman und dem Brown Dirt Cowboy ist so ungetrübt, eng und einzigartig wie eh und je…

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

 

Sex und Drogen in "Rocketman": Warum Elton John so lange dafür kämpfen musste - ein Bericht von filmstarts.de

„Rocketman“ ist ein Biopic über den Musiker Elton John, das kaum Anspruch auf historische Genauigkeit oder gar Realismus erhebt. Da kann es schon mal sein, das die Poplegende in der Rahmenhandlung einem Treffen der anonymen Alkoholiker beiwohnt, das in der Realität nie stattgefunden hat, oder er beim Klavierspielen plötzlich der Schwerkraft trotzt und im wahrsten Sinne des Wortes abhebt.

 

Das heißt jedoch nicht, dass der Film von „Bohemian Rhapsody“-Regisseur Dexter Fletcher das Leben von Elton John nicht authentisch nacherzählt. „Rocketman“ wurde von Anfang an als fantasievolles Musical beworben, ein Ansatz, der ohnehin viel besser zur illustren Persöhnlichkeit des im Film porträtierten Stars passt, als eine trockene Nacherzählung.

 

Doch was die Themen Drogen und Sex angeht, ist „Rocketman“ dann doch sehr realitätsnah. Kein Wunder: Elton John persönlich setzte sich jahrelang dafür ein, dass die wilden Seiten seiner Erfolgsstory auf keinen Fall ausgeblendet werden.

 

SO KÄMPFTE ELTON JOHN FÜR SEX UND DROGEN IN "ROCKETMAN"

 

Bereits im Jahr 2001 gab es einen ersten Anlauf, Elton Johns Leben zu verfilmen – mit Justin Timberlake in der Hauptrolle. In den frühen 2010er-Jahren sollte dann Tom Hardy den auffällig gekleideten Popstar spielen. Beide Projekte kamen jedoch nie zustande. Warum, erklärt Elton John in einem von ihm selbst geschriebenen Artikel im Guardian:

„Einige Studios wollten weniger Sex und Drogen, damit der Film ein PG-13-Rating bekommt, aber ich habe nun mal kein PG-13-Leben geführt.“

PG-13 ist eine Altersfreigabe in den USA, die unter anderem bedeutet, dass keine blutige Gewalt und keine nackte Haut gezeigt werden dürfen. Für Filmstudios ist es oft lukrativer, einen Film zu drehen, dessen Altersfreigabe möglichst niedrig ist, da so auch Tickets an Kinder und Familien verkauft werden können.

Für Elton John kam es aber nicht in Frage, das bei der filmischen Darstellung seines Lebens, Sex und Drogen ausgespart werden. Allerdings heißt das nicht, das diese Aspekte einen übertriebenen Anteil im Film einnehme

"ROCKETMAN" IST SO, WIE ES SICH ELTON JOHN GEWÜNSCHT HAt

Elton John führt in dem Guardian-Artikel noch weiter aus, wie er sich den Umgang mit nicht jugendfreien Themen in „Rocketman“ vorgestellt hatte:

„Ich wollte keinen Film, der mit Drogen und Sex vollgestopft ist, aber jeder weiß nun mal, dass ich in den 70ern und 80ern von beidem so einiges hatte. Es hätte für mich wenig Sinn ergeben, einen Film zu machen, in dem es so aussieht, als wäre ich damals nach jedem Konzert still in mein Hotelzimmer gegangen, nur mit einem warmen Glas Milch und einer Bibel als Gesellschaft.“

 

„Rocketman“ sei außerdem „genau der Film, den ich machen wollte“, erklärt der Poptitan zufrieden. Zwar gibt es auch kritische Stimmen, die bemängeln, das Johns Homosexualität nicht noch mehr thematisiert wurde. Doch dass es in einer Produktion von einem großen Hollywood-Studio überhaupt eine schwule Sexszene gibt, ist auch heute noch eine absolute Ausnahme und alles andere als selbstverständlich.

Gerade im Vergleich mit dem ein Jahr zuvor erschienenen „Bohemian Rhapsody“ fällt das auf. Denn obwohl auch Freddy Mercury ein reges Sexleben führte, scheut sich das „Queen“-Biopic davor, dessen Homosexualität auch tatsächlich zu zeigen und nicht nur anzudeuten.

 

Ob die drastische Darstellung von Sex und Drogen allerdings auch ein Grund dafür wahr, weshalb „Rocketman“ so viel weniger Geld einbrachte als „Bohemian Rhapsody“ (195 Millionen vs. 905 Millionen US-Dollar weltweites Einspielergebnis) lässt sich nicht eindeutig sagen. Sicher haben jedoch auch andere Aspekte für den mangelnden Erfolg gesorgt. Schade, denn für uns ist der Elton-John-Film ähnlich gut wie die Queen-Biografie:

 

Den Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

The Easy Rider Generation in Concert - Elton John Honky Cat

Es gibt eine Vielzahl von inoffiziellen Elton John Bootlegs/Live Aufnahmen, die Laufe der Jahre entstanden sind. Elton John - Honky Cat ist im Jahr 1994 in Italien erschienen.

 

Katalognummer Nota Blu 9409270

Erscheinungsjahr 1994

 

Crocodile Rock

Rocket Man

Goodbye Yellow Brick Road

Daniel

Your Song

Candle In The Wind

Honkey Cat

Saturday Night´s Alright For Fighting

Elderberry Wine

Hercules

 

3. April 2021

+++ Frohe Ostern +++

An diesem Wochenende feiern wir bereits zum zweiten mal Ostern unter dem Einfluss von Corona! Wir wünschen allen Lesern von www.eltonjohn-fan.de trotz der schwierigen Umstände ein frohes Osterfest!

 

+++ Free-TV Premiere von "Rocketman" +++

Am Ostermontag den 5. April 2021 ist um 20:15 Uhr die Free-TV Premiere des Kinofilms "Rocketman beim TV Sender Pro Sieben." Im Anschluss daran, um 22:50 Uhr, wird die Doku "A Singular Man" und ab 00:00 Uhr Ausschnitte der "The Million Dollar Piano Show" gezeigt. Für Elton Fans ein Muss!

 

Elton John deutet Zusammenarbeit mit Metallica an - ein Bericht von rollingstone.de

Anscheinend haben sich im zurückliegenden Corona-Lockdown zwei Ikonen zusammengetan, die man vereinigt nie für möglich gehalten hätte. So skizzierte Elton John nun eine Zusammenarbeit mit den Metal-Veteranen von Metallica an. Ob man sich bereits für einen neuen Song zusammengetan hat, wurde bislang aber nicht bestätigt. Dennoch sprach John in einem neuen Interview über eine Zusammenarbeit.

In einem Gespräch mit SG Lewis im Rahmen seiner „Apple Music“-Show „Rocket Hour“ sprach er über diese und einige andere Kooperationen. Diese sollen während des Lockdowns zu Stande gekommen sein: „Ich habe gerade etwas mit Metallica gemacht. Während dieser Sperrfrist. Ich habe mit Gorillaz und solchen Leuten gearbeitet.“

Auch erzählte er, dass er „keine Elton-Sachen“ gemacht, dennoch aber an Musik mit anderen Leuten gearbeitet habe.

Zudem teilte Metallica-Sänger Lars Ulrich schon vor einiger Zeit ein Foto auf Instagram, das die Beziehung zu Elton John veranschaulichte. Auf diesem ist er mit seiner Frau Jessica Miller und Elton John Arm in Arm hinter der Bühne nach einem Auftritt des britischen Sängers zu sehen.

Elton John unterstützt Miley Cyrus

Außerdem verriet Miley Cyrus bereits Anfang des Jahres, dass sie ein Metallica-Cover-Album plane. Auf diesem soll Elton John sie bei ihrer Version von „Nothing Else Matters“ am Klavier begleitet haben. In einem Gespräch mit „Capital FM“ bestätigte sie: „Ich habe ein Metallica-Cover von ‚Nothing Else Matters‘ mit Elton John am Klavier gemacht, ich kann auf Yo-Yo Ma [US-amerikanischer Cellist] und Chad Smith [Red Hot Chili Peppers] zählen. So viele weitere Stars sind in der Band.“

Ebenso ergänzte die 28-Jährige , dass Elton John, Metallica und Miley Cyrus eine spezielle Kombination wären, die sie liebe, da sie so abwegig scheint: „Es scheint ein Gebräu zu sein, das niemand jemals zusammenstellen würde, und man muss jemanden wie [den Produzenten des Songs, Andrew] Watt haben, der dieses Risiko eingeht.“John wettert gegen die katholische Kirche

Elton John ist bereits seit 2014 mit seinem aktuellen Ehemann und langjährigen Partner David Furnish verheiratet. Erst kürzlich kritisierte Elton John die katholische Kirche, da sie die homosexuelle Ehe nicht segne. Auf Twitter schrieb er diesbezüglich: „Wie kann der Vatikan sich weigern, homosexuelle Ehen zu segnen, weil sie ‚Sünde‘ seien, und dennoch fröhlich Profit daraus schlagen, Millionen in ‚Rocketman‘ zu investieren – einen Film, der mein Glück aus meiner Ehe mit David feiert? #hypocrisy.“

Diesen Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

 

 

 

 

 

 


 

Besucher der News seit dem 1. März 2019:

Besucherzaehler