Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

 

Elton auf Tour

 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte 

 

 

Biografie  

 

Discografie

ergänzt 02.09.2021

 

Bücher

ergänzt 17.09.2021

 

Alle Texte

aktualisiert

20.08.2021

 

Die Band

 

Konzerte

 

 

 

Pressearchiv

aktualisiert

26.07.2021

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

Hier geht es zum Newsarchiv >>

After having seen Elton John live you´ll want to buy the music which will last a lifetime...

Elton John: "I´ve always wanted to smash a guitar over someones head! You just can´t do that with a piano"

 

17.10.2021

Nummer 1 der Britischen Singlecharts!

Nach 16 Jahren hat Elton es mit Cold Heart wieder auf den ersten Platz der britischen Singlecharts geschafft (siehe Bild! Nachdem die Single die letzten Beiden Wochen hinter Shivers von Ed Sheeran in Lauerstellung auf Platz 2 gelegen hat, hat sich Cold Heart am Freitag endgültig auf Platz 1 geschoben.  Zuletzt war Elton John im Jahr 2005 durch seine Beteiligung an der posthumen Single „Ghetto Gospel“ des gestorbenen Rappers 2Pac an die Spitze der britischen Charts gestürmt. Seinen ersten Nummer-eins-Hit in Großbritannien schaffte er mit dem Duett „Don't Go Breaking My Heart“ mit der Sängerin Kiki Dee im Jahr 1976.

Einen entsprechenden Zeitungsartikel haben wir bei der Online Ausgabe der Rheinischen Post bekommen (danke Otto):

 

Remix mit Dua Lipa: Elton John erstmals seit 16 Jahren wieder an Spitze britischer Charts

London Die britische Poplegende Elton John hat erstmals seit 16 Jahren wieder einen Nummer-eins-Hit in den britischen Charts gelandet. Sein Duett mit Dua Lipa stützt Ed Sheeran vom Thron.

Der Song „Cold Heart (Pnau Remix)“, den Elton John (74) in Kooperation mit der Künstlerin Dua Lipa (26) produziert hatte, löste am Freitag Ed Sheerans „Shivers“ von Platz eins ab. Sheeran hatte seine Fans dazu aufgerufen, dabei mitzuhelfen.

Zuletzt war Elton John im Jahr 2005 durch seine Beteiligung an der posthumen Single „Ghetto Gospel“ des gestorbenen Rappers 2Pac an die Spitze der britischen Charts gestürmt. Seinen ersten Nummer-eins-Hit in Großbritannien schaffte er mit dem Duett „Don't Go Breaking My Heart“ mit der Sängerin Kiki Dee im Jahr 1976.

Insgesamt führte er die britischen Single-Charts acht Mal an, unter anderem mit Songs wie „Candle In The Wind“, „Sacrifice“ und „Don't Let The Sun Go Down On Me“. Für Dua Lipa ist es der dritte Nummer-eins-Hit in Großbritannien.

 

Den Artikel müsst Ihr Euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

 

15.10.2021

Sir Elton John nimmt nicht an Feier für Lady Di teil - ein Bericht von web.de

Elton John kann offenbar nicht an einer Feier zu Ehren von Prinzessin Diana teilnehmen. Das berichtet die britische "The Sun". Der Sänger müsse sich demnach von einer Hüftoperation erholen, der er sich Anfang des Monats unterzogen hat. Bei einem Sturz hatte sich Elton John an der Hüfte verletzt, wie er selbst Mitte September mitteilte. Die Europa-Termine seiner Welttournee mussten deshalb auf 2023 verschoben werden.

Zu der Veranstaltung im Kensington Palast, die am Dienstag (19. Oktober) stattfinden soll und ursprünglich zur Enthüllung der Prinzessin-Diana-Statue anlässlich ihres 60. Geburtstages im Juli geplant war, werden rund 100 Gäste aus dem näheren Umfeld der Verstorbenen erwartet. Elton John soll von Prinz William höchstpersönlich eingeladen worden sein. Mit Prinzessin Diana stand der Sänger in besonderer Verbindung. Auf ihrer Trauerfeier sorgte er mit dem Song "Candle in the Wind" für einen Gänsehaut-Moment.

Prinz Harry wohl auch nicht dabei

Die Statue von Prinzessin Diana wurde von Prinz William und Prinz Harry Anfang Juli im Sunken Garden des Kensington Palasts enthüllt. Damals reiste Harry ohne seine Familie an. Ob er mit Ehefrau Herzogin Meghan und den beiden Kindern für die kommende Feier in seine Heimat Großbritannien zurückkehren wird, stand lange nicht fest. Anfang 2020 zog die Familie ins kalifornische Montecito. "The Telegraph" berichtete unter Berufung auf royale Insider vor wenigen Tagen, dass das Paar nicht erwartet wird.

Elton John ist Rekordkünstler

Am 22. Oktober erscheint Elton Johns neues Album "The Lockdown Sessions". In seiner Heimat hat er an diesem Mittwoch (13. Oktober) einen besonderen Rekord aufgestellt: Er ist der erste Künstler in der Geschichte der UK-Charts, der in sechs verschiedenen Jahrzehnten eine Top-10-Single erzielt hat. Aktuell gelang ihm dies mit seinem neuen Song "Cold Heart (Pnau Remix)" mit Dua Lipa. 

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier ansehen >>

 

Elton John in den deutschen Singlecharts

Nachdem Cold Heart in den britischen Singlecharts bis auf den 2. Platz vorgerückt ist, geht es auch in den deutschen Singlecharts immer weiter nach oben! Nachdem der Song in der letzten Woche auf Platz 32 gelistet wurde, hat er sich in dieser Woche bis auf Platz 21 deutlich verbessert. Heute erscheinen die neuen Platzierungen und wir dürfen gespannt sein, wie es in dieser Woche aussieht. Allerdings werden heute nur die ersten fünf veröffentlicht. Falls Cold Heart es nicht unter die ersten Fünf schafft, müssen wir bis Montag auf die Top 100 warten.

Mit großer Spannung warten wir heute auf die britischen Charts und hoffen, dass Cold Heart den ersten Platz erobert!

 

10. Oktober 2021

Cold Heart in den Charts - eine kleine Übersicht

Wir alle haben wohl in den letzten Tagen ein wenig wehmütig auf Elton´s offiziellen Kanälen das Video gesehen, wo er die Karten für die signierten Cold Heart Singles unterschrieben hat, die über Elton´s Onlineshop verkauft werden. Warum wehmütig? Weil die Singles nur im Bereich des Vereinigten Königreichs verkauft werden.

Derweil ist Cold Heart weiterhin sehr gut in den Single Charts vertreten. In den britischen Single Charts ist die Scheibe weiterhin auf Platz 2 gelistet. Das ist auch die bisher beste Chartplatzierung, die seit drei Wochen gehalten wird. Cold Heart ist dort seit 8 Wochen vertreten, davon allein vier mal in den Top 10.

In den MTV Top 100 Singlecharts hat sich Cold Heart von Platz 32 auf Platz 21 verbessert. Auf die deutschen Top 100 Singlecharts müssen wir noch bis morgen warten, den am Wochenende werden immer nur die ersten fünf veröffentlicht. Leider ist Cold Heart im Moment nicht unter den ersten fünf vertreten.

In unserem Nachbarland der Schweiz hat es das Lied unter die Top Ten geschafft und befindet sich auf Platz 9!

In den Hot Top 100 Billboard Charts der USA ist Cold Heart zur Zeit auf Platz 46 und hat sich von Platz 74 dorthin verbessert. Insgesamt ist die Single dort vier Wochen gelistet und steht aktuell auf ihrer besten Platzierung. 

 

9. Oktober 2021

Elton und David werden bei den Artist & Manager Awards 2021 geehrt

Am 18. November 2021 finden die diesjährigen Artist & Manager Awards im Bloomsbury Big Top statt. Die Featured Artists Coalition (FAC) und das Music Managers Forum (MMF) gaben heute die ersten Gewinner der Awards bekannt. Elton und David zählen zu den Award Gewinnern. Mehr möchten wir im Moment dazu nicht sagen und werden nach dem 18. November darüber berichten.

 

8. Oktober 2021

Friends in pink Vinyl

Am 6. April 2021 jährte sich das Erscheinungsdatum des Soundtracks Friends zum 50. Mal. Nachdem im letzten Jahr die Alben Elton John (goldenes Vinyl) und Tumbleweed Connection (grünes Vinyl) zu ihren fünfzigsten Geburtstagen bereits mit farbigen Schallplatten geehrte wurden, erscheint heute, am 8. Oktober 2021, zum fünfzigsten Geburtstag der Soundtrack "Friends" in pink Vinyl! Sehr schön!

In diesem Jahr, am 5. November, feiert Madman Across The Water ebenfalls seinen fünfzigsten Geburtstag. Vielleicht erscheint die Scheibe dann auch in blauem Vinyl. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten!

 

Die Tracklist des Albums findet Ihr hier:

 

Seite 1

Friends

Honey Roll 

Variations On Friends Theme (The First Kiss) (Instrumental)

Seasons

Variations On Michelle's Song (A Day In The Country)

 

Seite 2

Can I Put You On

Michelle's Song

I Meant To Do My Work Today (A Day In The Country)

Four Moods (Instrumental)

Seasons Reprise (Instrumental)

 

 

7. Oktober 2021

Ed Sheeran und Elton John arbeiten an gemeinsamem Weihnachtssong - ein Artikel von yahoo.com

 

Popstar Ed Sheeran reiht aktuell Hit an Hit, Elton Johns Platz in der Musik-Historie ist unstrittig. Für einen gemeinsamen Weihnachtssong haben sich die Musik-Größen nun zusammengetan, wie Sheeran in einem Interview verriet.

 

Es sind keine 80 Tage mehr bis Heiligabend, zwei der größten Popstars werden wohl schon viel früher in Weihnachts-Stimmung kommen: Ed Sheeran und Elton John werden noch in diesem Jahr für eine gemeinsame Weihnachtssingle zusammenarbeiten. Dies erklärte Sheeran in einem Interview mit dem niederländischen Radiosender "NPO Radio 2". Demnach sei Elton John bereits vergangenes Jahr mit der Idee auf ihn zugekommen, damals schaffte es dessen Weihnachtssong "Step Into Christmas" erstmals in die britischen Top-10.

 

"Elton rief mich am ersten Weihnachtstag an, um mir Frohe Weihnachten zu wünschen", berichtete Ed Sheeran. "Elton ruft mich fast jeden Tag an", so der Popstar ("Bad Habits") über den stetigen Kontakt der beiden Engländer. John soll damals gesagt haben: "'Step Into Christmas' ist die Nummer sechs in den Charts! Ich möchte einen weiteren Weihnachtssong machen - willst du ihn mit mir machen?" Die Antwort lautet schließlich "Ja". Natürlich wurde im Interview nachgehört, was denn wohl von dem gemeinsamen Werk zum Fest zu erwarten sein. Der 30-Jährige hielt sich vage, kündigte jedoch an: "Es sind nur er und ich. Es ist großartig."

 

"Eine Gelegenheit, die man ergreifen muss"

Nach eigener Aussage habe Sheeran zu Beginn noch nicht das Gefühl gehabt, der gemeinsame Song würde zu ihm passen, ließ sich aber schließlich dennoch zur Zusammenarbeit überreden. "Man weiß nicht, ob man morgen noch da sein wird, alles kann sich über Nacht ändern", erklärte der Musiker. "Vielleicht bin ich morgen nicht mehr hier. Warum sollte ich diese Gelegenheit nicht ergreifen?"

Bevor der Weihnachtssong mit Elton John erscheint, veröffentlicht Sheeran am 29. Oktober zunächst sein Album "=". Auch Elton John hat mit "The Lockdown Sessions" eine neue Platte angekündigt. Auf dem Kollabo-Album finden sich neben einem gemeinsamen Song mit Stevie Wonder, "Finish Line", auch Duette mit Lil Nas X, Dua Lipa, Eddie Vedder und Miley Cyrus.

 

 Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

2. Oktober 2021

Elton John und Stevie Wonder - Finish Line - der Text

Musik: Elton John / Text Andrew Watt

You, oh you
Are still a beauty to behold
You've been my muse
Every story that I've told
Oh, take me back some years
To when we were young without a fear
All along you have been the song that I want to hear

I've been down the darkest alleys
Been to the bottom where the angels cry
Thought it had all been, oh for nothing
Until I saw you at the finish line

Forgive me for the ways I've let you down
Won't you give me another chance to make you proud
Oh, flash forward twenty years
Forever keep me young and my conscience clear
All along you have been the song that I wanna hear, oh yeah

I've been down the darkest alleys
Been to the bottom where the angels cry (Where the angles cry)
Thought it had all been, oh for nothing
Until I saw you at the finish line

(Yeah, yeah) Yes, I've been down the darkest alleys
Been to the bottom where the angels cry (Angels cry)
Thought it had all been, oh for nothing
Until I saw you at the finish line (At the finish line)

Oh, I've been down the darkest alleys
Been to the bottom watching life go by (Watching life go by)
Thought it had all been, oh for nothing
Until I saw you at the finish line (Finish line)

I've been down the darkest alleys
Been to the bottom where the angels cry (Down to the bottom)
Thought it had all been, oh for nothing (Oh for nothing)
Until I saw you at the finish line (Saw you at the finish line)

© 2021

 

30. September 2021

eltonjohn-fan.de Live bei WDR 4

Meine Website www.eltonjohn-fan.de ist seit nunmehr 15 Jahren relativ erfolgreich im Netz. Und immer wieder hat es in diesen 15 Jahren tolle Highlights gegeben. Es gab viele Treffen mit Elton Fans aus aller Welt, aus denen viele Freundschaften entstanden sind. Und ohne diese Seite www.eltonjohn-fan.de würde es viele Freundschaften wohl nicht geben. Neben vielen anderen tollen Dingen bin ich im Laufe der Jahre immer wieder Interview Partner für verschiedene Radio Sender und auch für das Fernsehen gewesen. Und ein weiteres Highlight sollte folgen.

 

Vor etwa vier Wochen hat mich eine junge Redakteurin vom Radiosender WDR 4 angeschrieben, ob ich mir vorstellen könnte, dass sie und eine Reporterin mich zu Hause besucht um ein kleines Interview mit mir zum Thema Elton John zu machen. Das ganze lief unter der Aktion WDR 4 Top 444 Hitparade 2021. Ich habe nicht lange überlegen müssen und habe sofort zugesagt.

 

Am Freitag war es dann so weit. Die junge Redakteurin Leandra Ibe und die Reporterin Ute Schneider (auf dem Foto) kamen gegen 10 Uhr morgens zu Besuch. Der Wohnzimmertisch war dekoriert mit den unterschiedlichsten Elton Sachen. Signierte CDs, LPs, Bücher, Bobbleheads und natürlich mein Bild von der Red Piano Show 2009. Ich war natürlich sehr aufgeregt und habe mir in den Tagen zuvor immer wieder zu recht gelegt, was ich denn so sagen werde und mir sogar einige Notizen gemacht. Aber das war alles gar nicht nötig.

Nach einem kurzen Warm-Up-Gespräch wurden zwei Takes für das laufende Radioprogramm aufgenommen, welche zeitversetzt gesendet wurden. Der erste Teil gegen 11:10 Uhr und der zweite um 13:50 Uhr. Ich habe mich echt gewundert, wie ruhig und sicher ich bei diesen Aufnahmen gewesen bin.

Im ersten Take durfte ich erzählen, wie ich Elton John Fan geworden bin und wie mir die Idee zu meiner Seite gekommen ist. Im zweiten Take ging es um meinen Bühnensturm 2009 in Düsseldorf und das signierte Foto sowie die Aussichten auf die bevorstehenden Konzerte in den nächsten beiden Jahren.

 

Des Weiteren wurden Bilder und ein kleines Video für die Homepage von WDR 4 aufgenommen. Und genau bei diesem Video habe ich dann doch ein bisschen gepatzt. Ich sollte die drei Lieder präsentieren, die ich für die WDR 4 Top 444 Hitparade ins Rennen schicken möchte. Ich habe mich für I´m Still Standing, Your Song und Sacrifice entschieden. Ich wollte dann die Singles präsentieren um sie anschließend  lässig auf die Couch abzulegen. Leider ist mir das bei der ersten Single ein wenig missglückt und es sieht so aus, als würde ich die Single achtlos wegwerfen. Na ja, manchmal passieren Dinge.

 

Ihr könnt Euch das Desaster unter folgendem Link anschauen: https://www1.wdr.de/radio/wdr4/aktionen/top444/top-vierhundertvierundvierzig-blog-104.html

Ihr müsst nur ein bisschen runterscrollen.

Ich habe dann tatsächlich meine Stimme im Radio gehört und es war eine wundervolle Erfahrung. Und ein Geschenk habe ich auch noch bekommen: Eine JBL GO2 Box mit dem Logo von WDR 4.

Mir hat die ganze Sache richtig Spaß gemacht.

Ich möchte mich an dieser Stelle beim Radiosender WDR 4 bedanken, dass ich ein Teil des Programms sein durfte.

 

 

Elton John and Stevie Wonder - Finish Line

Gestern ist ein weiteres Lied aus dem bevorstehenden Album "The Lockdown Sessions" erschienen. Es ist das Duett von Elton John und Stevie Wonder Finish Line, ein wunderschönes Lied, das richtig Lust auf das neue Album macht. Der Song ist ab sofort auf allen Streaming Portalen und als MP3 zum kaufen verfügbar.

 

 

 

27. September 2021

Global-Citizen-Festival: Elton John ruft zu internationaler Solidarität auf - ein Bericht von rnd.de

- Beim Benefizfestival „Global Citizen Live“ in Paris hat Elton John zum internationalen Zusammenhalt aufgerufen.

- Bei den Covid-Impfungen dürfe man „niemanden zurücklassen“, so der Musiker.

- Am Wochenende finden auch in New York, Los Angeles, Rio de Janeiro und Mumbai Konzerte statt.

 

Paris. Vor der Kulisse des Pariser Eiffelturms hat Elton John zu globalem Zusammenhalt in der Corona-Krise aufgerufen. „Wir dürfen niemanden zurücklassen“, sagte er mit Blick auf Covid-19-Impfungen am Samstagabend in Paris beim Global Citizen Live. Mit Solidarität und Liebe könne man eine bessere Zukunft gestalten. Tausende Fans und Engagierte begeisterte er auf dem Champ de Mars mit seinen Hits „Tiny Dancer“, „Your Song“ und „Rocket Man“. Auch Ed Sheeran und die Black Eyed Peas sollten in Frankreich auf der Bühne stehen.

 

Konzerte auf der ganzen Welt

Das 24-stündige Großevent Global Citizen Live will Spenden von Staaten und Unternehmen für das Klima und gegen Armut zusammentrommeln. Konkret geht es etwa um die finanzielle Unterstützung für den Klimaschutz in ärmeren Ländern, Gelder für den Kampf gegen Hungersnöte und Spenden von Corona-Impfstoffen. Unterstützung gab es in Paris etwa von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die 140 Millionen Euro gegen den Hunger sowie Gelder für Bildung zusagte.

 

Nicht nur in Paris, auch in New York, Los Angeles, Rio de Janeiro und Mumbai finden bei dem Event am Wochenende Konzerte statt. Mehr als 70 internationale Musikstars sind daran beteiligt. Den ersten musikalischen Beitrag im Livestream lieferte die südkoreanische Boygroup BTS mit „Permission to Dance“.

 

Den Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

FÜR KLIMASCHUTZ UND IMPFSTOFFE - GEGEN HUNGER UND ARMUT

Elton John eröffnet Konzert-Marathon - ein Artikel von bild.de

 

Immer für eine gute Sache zu haben: Sir Elton John am Samstag in Paris beim Auftakt zu einem wohltätigem Konzert-Marathon.

 

Musikstars wie Elton John, die Black Eyed Peas und Ed Sheeran haben bei einem weltweiten Musikfestival für mehr Klimaschutz, faire Impfstoffverteilung und den Kampf gegen Hunger und Armut geworben.

Mit einem Auftritt vor dem Eiffelturm in Paris gab Elton John (74) am Samstagabend den Startschuss für einen Konzert-Marathon, der über 24 Stunden hinweg auf sieben Kontinenten in Städten wie New York, Rio de Janeiro, Mumbai und Sydney stattfinden sollte.

In einem grünen Anzug spielte Sir Elton auf dem Champ de Mars in Paris Hits wie „Rocket Man“ und „Your Song“ und rief zu einem gerechten Zugang zu Corona-Impfstoffen auf der ganzen Welt auf. „Wir dürfen niemanden zurücklassen“, rief der britische Popstar. Auch Ed Sheeran (30), die Black Eyed Peas und Stormzy (28) standen in Paris auf der Bühne.

 

Im New Yorker Central Park fieberten die Fans unter anderem Billie Eilish und Jennifer Lopez entgegen. Der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan warben auf der Bühne für eine faire weltweite Impfstoff-Verteilung. Der Zugang zu Corona-Impfstoffen müsse ein „grundlegendes Menschenrecht“ sein, forderte Harry. Die Herkunft eines Menschen dürfe nicht über seine „Überlebenschance bestimmen“.

Neben den Live-Konzerten gab es aufgezeichnete Auftritte von der Boygroup BTS in Südkorea, DJ-Superstar Alok in Rio, der Rockband Green Day in Los Angeles, Popsängerin Kylie Minogue in London und Star-Tenor Andrea Bocelli in der Toskana.

 

Die Nichtregierungsorganisation Global Citizen setzte mit der weltweiten Veranstaltung den Schlusspunkt einer Woche, die unter anderem durch die Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York und weltweite Demonstrationen von Fridays for Future ganz im Zeichen des Klimaschutzes stand.

 

Die Nichtregierungsorganisation Global Citizen setzte mit der weltweiten Veranstaltung den Schlusspunkt einer Woche, die unter anderem durch die Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York und weltweite Demonstrationen von Fridays for Future ganz im Zeichen des Klimaschutzes stand.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt hier anschauen >>

 

 

25. September 2021

Der WDR war bei mir zu Gast - Bericht folgt in Kürze

Gestern morgen habe ich, wie bereits angekündigt, Besuch von der Reporterin Ute Schneider und der Redakteurin Leandra Ibe bekommen. Wir werden in den nächsten Tagen einen kleinen Bericht dazu schreiben und an dieser Stelle veröffentlichen.

 

23. September 2021

In eigener Sache - Morgen kommt WDR4

Wie wir bereits berichtet haben, bekommen wir morgen Besuch vom Radiosender WDR 4 zu uns nach Hause. Seit gestern wissen wir, wann das Interview gesendet wird. Es wird in zwei Takes unterteilt. Das erste wird in der Stunde nach 11 Uhr gesendet und das zweite nach 13 Uhr. Eventuell wird noch ein drittes Take aufgenommen und zu einem späteren gesendet. Wer also dabei sein möchte sollte ab 11 Uhr WDR 4 hören.

 

Elton John and Charlie Puth - After All und Lil Nas X feat. Elton John One Of Us

 

Gestern ist mit After All ein weiterer Track aus dem bevorstehenden Album The Lockdown Sessions veröffentlicht worden. Es hanelt sich hierbei um ein Duett mit Elton John und Charlie Puth. Ein weiterer Song  aus dem Album ist letzte Woche bereits erschienen. Es ist der Song One Of Us von Lil Nas X feat. Elton John. Ihr findet den Song im nächsten Video. Wer bei dem Stück auf Elton´s Stimme wartet, wartet vergeblich. Elton spielt auf diesem Track lediglich Piano. Viel Spaß beim anhören!

 

21. September 2021

Classic Rock Oktober 2021 - Acht Seiten über Elton John

In der Oktoberausgabe des Hochglanz-Musikmagazins Classic Rock findet Ihr einen acht Seiten langen Artikel über Elton John. Unter der Überschrift Captain Fantastic schreibt der Autor über die Anfänge der Karriere von Elton John. Das Heft kostet 6,50 Euro. Der Hauptartikel handelt vom goldenen Bandjubiläum von Queen. Unter anderem gibt es einen Nachruf für den kürzlich verstorbenen Drummer der Rolling Stones Charlie Watts und einen Artikel über Genesis, die mit ihrer "The Last Domino Tour" auf die Bühne zurückkehrt. Im Heft ist eine Cd mit einer Rock Compilation enthalten. 

 

Platz 4 in den britischen Singlecharts - ein ganz besonderer Rekord

Zur Zeit ist Elton John und Dua Lipa mit dem Song Cold Heart (Pnau Remix) auf Platz vier der britischen Singlecharts! Damit hat Elton einen ganz besonderen Rekord erzielt, der so schnell niemand mehr erreichen wird! Elton John ist der einzige Künstler, der in sechs Jahrzehnten in den Top Ten der britischen Singlecharts vertreten gewesen ist. Die Zeitspanne umfasst die 70er, 80er, 90er, 2000er, 2010er und 2020er Jahre! Lieber Elton, wir möchten Dir für diese Leistung im Namen aller Fans recht herzlich gratulieren!

 

17. September 2021

Little People, Big Dreams Elton John - ein Kinderbuch

.

Elton John brachte sich als Kind das Klavierspielen selbst bei. Er liebte es, vor Publikum aufzutreten und die Menschen mit Gesang und Musik zu begeistern. Mit seinen bunten Bühnenoutfits und den riesigen Brillen wurde er zum Superstar. Seit ein Freund von ihm an einer schlimmen Krankheit starb, sammelt er Spenden, um diese Krankheit zu besiegen. Für sein Engagement und seine Musik wurde Elton John sogar zum Ritter geschlagen.

 

Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Menschen: Jede dieser Persönlichkeiten, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftler, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.

 

Dieses Buch, das am 12. September 2021 in Deutschland erschienen ist, erzählt in einer wunderschönen Art und Weise für Kinder verständlich die Lebensgeschichte von Elton John. Die Leseempfehlung des Verlages ist für Kinder von fünf bis zehn Jahren. In der Reihe Little People Big Dreams sind neben dem Buch über Elton viele weitere Ausgaben erschienen unter anderem über Michelle Obama, Martin Luther King und Greta Thunberg. Die gebundene Ausgabe kostet 13,95 Euro und ist bei allen bekannten Buchhandlungen verfügbar.

 

Viel Spaß beim Lesen.

 

STURZ IN DEN SOMMERFERIEN Die Hüfte! Elton John legt Tour auf Eis - ein Bericht von bild.de

Elton John muss sich einer Hüft-Operation unterziehen, denn er leidet seit einem Sturz in den Sommerferien unter starken Schmerzen. Darum wird er seine Abschiedstournee unterbrechen.

 

Diese Nachricht schmerzt seine Fans genau so wie Sir Elton John (74) selbst: Wegen einer dringend notwendigen Hüftoperation muss der Popstar seine Tour für mehrere Monate unterbrechen. Das teilte der Brite am Donnerstag auf seinen Social-Media-Kanälen mit.

Elton John in seinem Statement enttäuscht: „Ende der Sommerferien bin ich unglücklich auf einer harten Oberfläche gestürzt und leide seitdem unter erheblichen Schmerzen. Trotz Physiotherapie und spezieller Behandlung sind die Schmerzen immer schlimmer geworden und führen nun zu zunehmenden Schwierigkeiten bei der Bewegung.“

Seine Ärzte hätten ihm deshalb dazu geraten, sich möglichst bald einer Operation zu unterziehen. Er werde dies tun, um weitere Komplikationen abzuwenden. John kündigte an, am 25. September noch ein lange zugesagtes Charity-Konzert zu spielen: In Paris will er bei einem Konzert für den Klimaschutz und gegen Armut auftreten. Dazu schrieb der Musiker: „Diese fünf Songs sind körperlich wesentlich weniger anstrengend, als während einer Tour Abend für Abend drei Stunden lang zu spielen und zwischen den Auftritten nachts in andere Länder zu reisen.“

Seine Tournee werde er im Januar 2022 in New Orleans fortsetzen. Der 74-Jährige ist seit 2018 auf seiner Abschiedstournee „Farewell Yellow Brick Road“ unterwegs. Seine für Oktober in Paris geplanten Konzerte sowie weitere Show in Europa und Großbritannien sind nun auf Juni 2023 verschoben.

Während der Pandemie hatte Elton John an einem neuen Album gearbeitet, das am 22. Oktober unter dem Titel „The Lockdown Sessions“ veröffentlicht werden soll. Das Werk enthält insgesamt 16 Lieder, von denen zehn Songs neu sind. Dabei arbeitete Elton John mit Stars wie Dua Lipa, Gorillaz, Lil Nas X, Miley Cyrus, Nicki Minaj, Stevie Wonder und Fleetwood-Mac-Frontfrau Stevie Nicks zusammen.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

 

16. September 2021

Elton John sagt alle Konzerte für 2021 aus gesundheitlichen Gründen ab - Verlegung nach 2023

Nachdem bereits alle Deutschland Konzerte für dieses Jahr abgesagt und in das Jahr 2023 verlegt wurden, erreichte uns heute morgen nicht unbedingt überraschend die Meldung, dass alle weiteren Konzerte, die in diesem Jahr in Europa stattfinden sollten, ebenfalls auf das Jahr 2023 verschoben worden sind. Somit finden auch die Konzerte in der Schweiz, an denen unsere Schweizer Freunde zahlreich teilnehmen wollten, erst im übernächsten Jahr statt. Der Grund, warum die Konzerte verlegt werden mussten, überraschte dann doch ein wenig. In seiner Mitteilung an die Fans, siehe unten, sagt Elton, dass er im Sommer unglücklich auf einer harten Oberfläche gestürzt sein und seitdem starke Schmerzen in der Hüfte hat und sich einer Operation mit anschließender Reha unterziehen muss. Den Auftritt am 25. September 2021 bei den Global Citizen wird Elton jedoch wahrnehmen, denn dort er lediglich fünf Lieder spielen. Nach der Operation soll die Tour im Januar 2022 in New Orleans weitergehen.

 

Elton wir wünschen Dir eine Gute Besserung! Pass auf Dich auf. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Hier sind die neuen Termine:

Sat 21 May 2022 - Telenor Arena, Oslo
Sun 22 May 2022 - Telenor Arena, Oslo
Tue 28 March 2023 - 3Arena, Dublin
Wed 29 March 2023 - 3Arena, Dublin
Fri 31 March 2023 - SSE Arena, Belfast
Sun 2 April 2023 - The O2, London
Tue 4 April 2023 - The O2, London
Wed 5 April 2023 - The O2, London
Sat 8 April 2023 - The O2, London
Sun 9 April 2023 - The O2, London
Wed 12 April 2023 - The O2, London
Thur 13 April 2023 - The O2, London
Sun 16 April 2023 - The O2, London
Mon 17 April 2023 - The O2, London
Wed 19 April 2023 - Resorts World Arena, Birmingham
Sat 22 April 2023 - M&S Bank Arena, Liverpool
Sun 23 April 2023 - M&S Bank Arena, Liverpool
Thu 27 April 2023 - Olympiahalle, Munich
Tue 2 May 2023 - Barclaycard Arena, Hamburg
Thu 4 May 2023 - Barclaycard Arena, Hamburg
Fri 5 May 2023 - Barclaycard Arena, Hamburg
Mon 8 May 2023 - Mercedes Benz Arena, Berlin
Wed 10 May 2023 - Mercedes Benz Arena, Berlin
Thu 11 May 2023 - Mercedes Benz Arena, Berlin
Sat 13 May 2023 - SAP Arena, Mannheim
Tue 16 May 2023 - Lanxess Arena, Cologne
Thu 18 May 2023 - Lanxess Arena, Cologne
Fri 19 May 2023 - Lanxess Arena, Cologne
Mon 22 May 2023 - Palau Sant Jordi, Barcelona
Tue 23 May 2023 - Palau Sant Jordi, Barcelona
Sat 27 May 2023 - Sportpaleis, Antwerp
Sun 28 May 2023 - Sportpaleis, Antwerp
Wed 31 May 2023 - AO Arena, Manchester
Fri 2 June 2023 - AO Arena, Manchester
Sat 3 June 2023 - AO Arena, Manchester
Tue 6 June 2023 - First Direct Arena, Leeds
Sat 10 June 2023 - Utilita Arena, Birmingham
Sun 11 June 2023 - Utilita Arena, Birmingham
Tue 13 June 2023 - P&J Live, Aberdeen
Thu 15 June 2023 - P&J Live, Aberdeen
Sat 17 June 2023 - The SSE Hydro, Glasgow
Sun 18 June 2023 - The SSE Hydro, Glasgow
Sun 25 June 2023 - Accor Arena, Paris
Tue 27 June 2023 - Accor Arena, Paris
Wed 28 June 2023 - Accor Arena, Paris
Sat 1 July 2023 - Hallenstadion, Zurich
Sun 2 July 2023 - Hallenstadion, Zurich
Wed 5 July 2023 - Royal Arena, Copenhagen
Fri 7 July 2023 - Tele2 Arena, Stockholm
Sat 8 July 2023 - Tele2 Arena, Stockholm
Dates to be announced - Hatrwell Arena, Helsinki
Dates to be announced - Hatrwell Arena, Helsinki

 

 

 

15. September 2021

Weiter auf dem Vormarsch: "Cold Heart" in den Deutschen SingleCharts

 

Cold Heart ist weiter auf dem Vormarsch! Nachdem der Pnau Mix von Elton John und Dua Lipa in der letzten Woche auf Platz 82 wieder in die Charts eingestiegen ist, hat er in dieser Woche einen großen Sprung nach vorne gemacht und wird auf Platz 59 notiert.

 

Die Offiziellen Charts findet Ihr hier >>

 

 

14. September 2021

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus – wir bekommen Besuch vom WDR 4

Guten Morgen liebe Elton Fans,

 

vor ein paar Tagen haben wir unter der Überschrift “Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus” eine großartige Sache angekündigt. Eigentlich wollten wie die Sache gestern um 10:00 Uhr ankündigen. Doch leider haben uns die letzten Infos gefehlt. Jetzt lassen wir die Katze aus dem Sack:

 

Ich bekomme Besuch von WDR 4! Am Freitag den 24. September 2021 werden eine Redakteurin und eine Reporterin des Radio Senders WDR 4 zu uns nach Hause kommen um Ca. 2 Stunden mit mir über meine Leidenschaft für die Musik von Elton John zu sprechen. Ich soll von meinen schönsten Erlebnissen im Bezug auf Elton, die bevorstehenden Konzerte, das neue Album und natürlich auch über die Arbeit an meiner Seite, die den 1.000.000. Klick in Kürze erwartet, berichten.

Dieses Gespräch, oder ein Teil des Gespräches wird noch am gleichen Tag bei WDR 4 ausgestrahlt. Ob das Ganze live oder aufgezeichnet und geschnitten übertragen und zu welcher Uhrzeit ausgestrahlt wird, wissen wir leider noch nicht.

Ich bin gespannt, wie das ganze abläuft und freue mich riesig.

 

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche!

Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Sankt Augustin

 

Euer Ralf

 

12. September 2021

Elton John und Lil Nas X in der Uber Eats Werbung

.

Elton John ist wirklich für jeden Spaß zu haben. So macht er seit ein paar Tagen mit Lil Nas X, der auch auch auf Elton´s neuem Album The Lockdown Sessions den Song One Of Me mit Elton singt, Werbung für Uber Eats. Uber Eats ist eine Online-Plattform für die Bestellung und Lieferung von Lebensmitteln, die 2014 von Uber ins Leben gerufen wurde. Die Videos sind echt witzig. Mittlerweile sind mehrere davon im Netz zu sehen. In den kleinen YouTube Video unter diesem Artikel seht Ihr drei von diesen Videos. Wir sehen Elton pleite auf einer kaputten Rakete, im Konzertoutfit am Re Piano oder im pinken Anzug. Wir wünschen Euch viel Spaß damit:

 

 

9. September 2021

Elton John, Stormzy, und Special Guests Charlie Puth & Fatma Said sind bei Global Citizen Live in Paris dabei - ein Bericht von globalcitizen.org

“The Rocketman” und andere Stars ergänzen unser Global Citizen Live Line-up!

 

“Can you feel the love tonight?” Wir spüren die Liebe auf jeden Fall und sind ganz aufgeregt, denn Elton John wird bei Global Citizen Live in Paris auftreten! Doch das ist noch nicht alles, auch Rapper Stormzy und Special Guests Charlie Puth und Opernsängerin Fatma Said werden auf der Bühne stehen. 

 

Die Künstler*innen werden auf dem Champs de Mars in Paris – direkt am Eiffelturm – für Global Citizen Live am 25. September 2021 zusammenkommen. Das einmalige 24-Stunden-Konzert am Tag vor der Bundestagswahl findet über sechs Kontinente verteilt mit Live-Auftritten und Beiträgen in Paris, New York City, Lagos, London, Los Angeles, Rio de Janeiro, Seoul und Sydney statt. Neben den oben genannten Weltstars werden auch Ed Sheeran, Doja Cat, DJ Snake, Black Eyed Peas und Christine and the Queens sowie Angélique Kidjo zu sehen sein. 

 

"Ich fühle mich geehrt, in Paris mit einer so unglaublich talentierten Gruppe von Künstler*innen auf der Bühne zu stehen, um Global Citizen und die wichtige Arbeit zu unterstützen, die sie leisten, um das Leben der Menschen überall auf der Welt zu verbessern", sagte Elton John. 

 

Zusammen mit Global Citizen für eine gerechte Welt aktiv werden

Im Rahmen des “Recovery Plan for the World – Ein Aktionsplan für eine gerechte Welt nach der Pandemie” ruft Global Citizen dazu auf, die COVID-19-Krise gemeinsam zu bewältigen und jetzt die Weichen für eine gerechte Welt zu stellen. Parallel zur UN-Generalversammlung im September und vor dem G20-Gipfel im Oktober sowie der UN-Klimakonferenz COP26 appellieren die beteiligten Künstler*innen und Aktivist*innen an Staats- und Regierungschef*innen, große Unternehmen und Philanthrop*innen Maßnahmen gegen die Klimakrise, für mehr Impfgerechtigkeit und gegen die Hungersnot zu ergreifen.

 

Elton John ist bereits seit Jahren mit seiner Stimme bei Global Citizen aktiv, um für mehr Gerechtigkeit einzutreten. Für sein Engagement und seine philanthropischen Aktivitäten im Rahmen der Elton John AIDS Foundation (EJAF) wurde er im vergangenen Dezember beim Global Citizen Prize als Global Citizen's Artist of the Year ausgezeichnet. 

 

Während die ganze Welt unter den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie litt, spielte der fünffache Grammy-Preisträger im April 2020 seinen Hit "I'm Still Standing" aus seinem Garten für unser virtuelles Mega-Event One World: Together At Home.  

 

Auch Rapper Stormzy setzt sich für den guten Zweck bei Global Citizen Live. Er hat es mit seiner Grime-Musik im Vereinigten Königreich und weltweit an die Spitze der Charts geschafft. Der Künstler macht sich offen gegen Rassismus und Ungleichheit stark. 

 

So hat er etwa ein Festival abgesagt, um gegen Rassismus zu protestieren, ein Stipendium zur Unterstützung schwarzer Student*innen aus benachteiligten Verhältnissen für ein Studium an der Universität Cambridge eingeführt und einen Verlag zur Veröffentlichung von Autor*innen gegründet, deren Geschichten sonst ungelesen geblieben wären. Das zeigt eindeutig: Stormzy ist ein echter Global Citizen. 

2019 stand er außerdem beim Global Citizen Prize 2019 in London auf der Bühne und verblüffte das Publikum mit seinem Hit "Crown", den er zusammen mit Chris Martin von Coldplay sang.

Special Guest beim Global Citizen Live Konzert in Paris ist der mehrfach preisgekrönte Singer-Songwriter Charlie Puth, der ebenfalls bei One World: Together At Home aus der Quarantäne in seinem Schlafzimmer seine Lieder zum Besten gab. 

 

Last, but not least: Die international gefeierte ägyptische Sopransängerin Fatma Said wird ebenfalls auf der Bühne stehen. Said ist eine ausgebildete Opernsängerin, die ihre atemberaubende Stimme für Lieder verschiedener Genres einsetzt und in mehreren Sprachen singt.

 

Wie du dabei sein kannst? Schalte am 25. September ein und streame das Konzert! Mehr Informationen dazu geben wir in Kürze bekannt und wirst du hier finden.

Ganz wichtig: Bei dem Konzert liegt uns die Sicherheit unseres Publikums sehr am Herzen. Alle Global Citizen Live-Veranstaltungen entsprechen den neuesten COVID-19-Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien. Bei der Veranstaltung in Paris müssen die Teilnehmer*innen maskiert sein und außerdem einen Nachweis über eine Impfung oder einen negativen COVID-19-Test vorlegen, wie es die Richtlinien der französischen Regierung vorschreiben. Weitere Informationen über Gesundheit und Sicherheit bei Global Citizen Live in Paris findest du hier

Global Citizen Live findet einen Tag vor der Bundestagswahl statt. Im Rahmen der Kampagne “Recovery Plan for the World – ein Aktionsplan für eine gerechte Welt nach der Pandemie” ruft Global Citizen dazu auf, die COVID-19-Krise gemeinsam zu bewältigen und jetzt die Weichen für eine gerechte Welt zu stellen. Zusammen können wir #ZukunftSchaffen – nutze deine Stimme und werde aktiv, um extreme Armut zu beenden.

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

Cold Heart in den Deutschen Singlecharts Top 100

Nach langer Zeit ist Elton mit Cold Heart wieder in den Offiziellen Deutschen Singlecharts vertreten. Nachdem Song vor zwei Wochen auf Platz 96 erstmals eingestiegen ist, musste er in der Woche darauf die Charts bereits wieder verlassen. In dieser Woche ist Cold Heart erneut in die Charts eingestiegen, dieses Mal auf Platz 82. Nachdem die ersten Radiostationen den Song mittlerweile in ihrem Programm haben hoffen wir, dass der Song noch ein paar Plätze nach vorne rutscht! Am Freitag um 12:00 werden die neuen Charts veröffentlicht. Wir dürfen gespannt sein!

 

Die Offiziellen Charts findet Ihr hier >>

 

 

 

 

7. September 2021

Elton John BST Hyde Park 2022

Nachdem Elton in der letzten Woche sein neues Album "The Lockdown Sessions" für den 22. Oktober 2021 (auf Vinyl erscheint das Album eine Woche später am 29. Oktober 2021) angekündigt hat, hat er einige Tage später ein weiteres Konzerthighlight für das Jahr 2022 angesagt: Elton John wird am 22. Juni 2022 beim American Express BST Hyde Park Festival auftreten. Das American Express presents BST Hyde Park, das auch unter dem Namen British Summer Time Hyde Park bekannt ist, präsentiert jeden Sommer im Rahmen einer Konzertreihe einige der weltweit größten Namen im legendären Londoner Hyde Park. Nach dem derzeitigen Tourneeplan wird das wohl Elton´s letztes Konzert in London sein! Wer also dabei sein möchte, kann sich ab Freitag den 10. September 2021 Tickets sichern. Für alle, die das Album "The Lockdown Sessions" über Elton´s offizielle Homepage www.eltonjohn.com vorbestellt hat, hat der Vorverkauf bereits gestern begonnen!

Wir sind dabei und freuen uns schon riesig drauf!

 

In eigener Sache - Probleme mit der Formatierung

 

In den letzten Tagen haben wir ein paar kleine Probleme mit der Formatierung unserer Webseite gehabt. Deshalb sind wir nicht ganz so aktuell wie gewohnt gewesen. Diese Probleme sind nun behoben und es kann in gewohnter Weise weiter gehen!

 

 

2. September 2021

Elton John: Neues Album „The Lockdown Sessions“ kommt im Oktober - ein Bericht von Kulturnews.de

Auf der überraschend angekündigten Platte sind Elton Johns Zusammenarbeiten mit Dua Lipa, Lil Nas X, Stevie Nicks, Nicki Minaj und anderen zu hören.

 

·         Überraschend hat Poplegende Elton John sein neues Album „The Lockdown Sessions“ angekündigt

·         Darauf sind Stars wie Dua Lipa, Lil Nas X, Stevie Wonder, Stevie Nicks und mehr zu hören

·         Einige Songs kennen die Fans bereits

·         Das Album erscheint am 22. Oktober

In einem Twitter-Post hat Elton John seine eigene Überraschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass ausgerechnet die letzten anderthalb Jahre ein neues Album hervorgebracht haben. „Das letzte, was ich im Lockdown erwartet habe, war, ein Album zu machen, aber hier ist es“, so die britische Popikone. „Danke an alle, die zusammengekommen sind, um es möglich zu machen.“

Im selben Post hat John auch die Tracklist der Platte geteilt.

 

 

Aus der Liste wird ersichtlich, dass es sich bei „The Lockdown Sessions“ streng genommen nicht um ein neues Solo-Album handelt. Stattdessen hat Elton John hier die Kollaborationen mit anderen Künstler:innen gesammelt, die er in den letzten Monaten aufgenommen hat. Einige Songs kennen seine Fans daher bereits, darunter den Opener „Cold Heart (PNAU Remix)“ mit Dua Lipa.

 

Der Song „The pink Phantom“ wiederum war letztes Jahr auf dem neuen Gorillaz-Album enthalten. Doch es gibt auch bisher ungehörte Lieder in der Tracklist, darunter „Always love you“, auf dem Elton John mit den Rapper:innen Nicki Minaj und Young Thug kollaboriert hat.

 

Den Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

1. September 2021

The Lockdown Sessions erscheint am 22. Oktober 2021

Gestern hat Elton uns ein wenig auf die Folter gespannt in dem er uns eine ganz besondere Ankündigung versprochen hat. Es wurden Mails mit verschiedenen Teile eines Bildes verschickt, die man zusammen setzen sollte und schnell herrschte unter uns Fans die Meinung, dass es sich nur um ein neues Album handeln kann. Als dann etwas später noch eine Email von Universal Musik kam, war die Sache irgendwie klar. Den ganzen Tag haben wir dann heute wohl ziemlich alle auf heißen Kohlen gesessen und Elton hat uns ganz schön zappeln lassen. Und dann kam die Ankündigung:

 

Elton John wird am 22. Oktober 2021 ein neues Album unter dem Namen "The Lockdown Sessions" veröffentlichen. Es ist kein klassisches Elton John Album und der einzige Track, an dem Bernie Taupin  mitgewirkt hat, ist Cold Heart, das bereits bekannte Duett mit Dua Lipa. Auf dem Album sind ein paar Songs, die bereits veröffentlicht wurden, der große Teil der Songs besteht aus neuen Songs.

 

Das Album erscheint in verschiedenen Formaten: CD, Doppel LP und tatsächlich auch als Musikkassette! Lang ist es her, dass neue Musik auf Kassette erschienen ist! "The Lockdown Sessions" und einige andere sehr interessante Artikel können ab sofort über Elton´s offizieller Homepage www.eltonjohn.com bestellt werden. Für Vorbesteller gibt es da auch noch etwas zu gewinnen: Ein interaktives Meeting mit Elton und ein Vorkaufsrecht auf eine Veranstaltung in London, die im Jahr 2022 stattfinden soll. Da wird unser Elton demnächst noch mal etwas verkünden.

 

Wir werden in den nächsten Tagen versuchen ein wenig mehr Informationen über das Album zu bekommen und diese an dieser Stelle zu posten.

 

Hier ist die Tracklist:

 

 

1. Elton John & Dua Lipa – Cold Heart (PNAU Remix)
2. Elton John, Young Thug & Nicki Minaj – Always Love You
3. Surfaces feat. Elton John – Learn To Fly
4. Elton John & Charlie Puth – After All
5. Rina Sawayama & Elton John – Chosen Family
6. Gorillaz feat. Elton John & 6LACK – The Pink Phantom
7. Elton John & Years & Years – It's a sin (global reach mix)
8. Miley Cyrus feat. WATT, Elton John, Yo-Yo Ma, Robert Trujillo & Chad Smith – Nothing Else Matters
9. Elton John & SG Lewis – Orbit
10. Elton John & Brandi Carlile – Simple Things
11. Jimmie Allen & Elton John – Beauty In The Bones
12. Lil Nas X feat. Elton John – One Of Me
13. Elton John & Eddie Vedder – E-Ticket
14. Elton John & Stevie Wonder – Finish Line
15. Elton John & Stevie Nicks – Stolen Car
16. Glen Campbell & Elton John – I’m Not Gonna Miss You

 

31. August 2021

 

Elton kündigt für morgen etwas ganz besonderes an

Ganz überraschend habe ich heute eine Email vom Rocket Club bekommen, der für morgen ein besonderes Event ankündigt. Elton wird im Laufe des Tages etwas ankündigen, dass mit dem Bild oben zu tun hat. Anscheinend sind unterschiedliche Fotos von diesem Kunstwerk versendet worden und diese Fotos sollen das gesamte Kunstwerk darstellen. 

Hier ist der Text des Newsletters:

"Hi,

Als Rocket Club-Mitglied wollten wir Ihnen vor allen anderen ein kleines Geheimnis verraten. Unten ist ein Abschnitt eines Kunstwerks für etwas ganz Besonderes, das Elton morgen ankündigen wird.
Teilen Sie es online, verbinden Sie sich mit Fangruppen und Seiten, um zu sehen, ob Sie das gesamte Kunstwerk erstellen und herausfinden können, worum es bei der Ankündigung geht.
Viel Glück"

Hat vielleicht jemand von Euch ein anderes Bild bekommen? Was kann das sein? Vielleicht ein neues Album Cover? Ich kann es kaum erwarten.

Morgen wissen wir mehr!

Bis dahin Euer Ralf

28. August 2021

Weitere Konzerte der Europa Tour in das Jahr 2023 verlegt

Nachdem Ende Juli alle Deutschland Konzerte in das Jahr 2023 verschoben worden sind, werden nun mit den Konzerten in Barcelona und Helsinki vier weitere Konzerte nach 2023 verlegt. Während die Barcelona Konzerte mit dem 22. und 23. Mai 2023 schon konkrete Termine feststehen, sind die Konzerte in Helsinki noch ohne Termin.

Neue Termine sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Quelle: www.eltonjohn.com

Alle weiteren Termine haben zur Zeit noch Bestand. Wir sind aber ziemlich sicher, dass weitere Konzerte aufgrund der Pandemie verlegt werden.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten

 27. August 2021

Zwei Bootleg Alben erscheinen im September

Bootlegs sind für Musikfans wie das Salz in der Suppe. Bootlegs sind Cds oder auch Schallplatten, die nicht vom Plattenlabel des Künstlers stammen und in der Regel bekommt der Künstler und auch das Plattenlabel nichts von den Erlösen der Verkäufe.

Im September 2021 erscheinen zwei Bootleg Doppelalben, die bereits im Netz vorbestellt werden können. Wir möchten Euch die beiden Alben ein wenig vorstellen. Aber außer dem Cover, den Tracklists und den Veröffentlichungsdaten wissen wir noch nicht viel. Wir denken aber, dass die Qualität der Bottlegs gut sein wird! In den nächsten Tagen werden wir sie in die Diskografie einpflegen.

Elton John - Legendary Radio Broadcasts

 

 

2 Audio CDs

Erscheinungstermin: 24. September 2021

Label: SPV Schallplatten Produktion u / LASER MEDIA,

 

CD 1:

Bennie And The Jets

Sixty Years On

Rocket Man

Benedict Canyon Boogie

Daniel

Ego

Return To Paradise

Candle In The Wind

Roy Rogers

I Think I´m Going To Kill Myself

Shooting Star/Song For Guy

Your Song

 

CD 2:

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

Goodbye Yellow Brick Road

Bennie And The Jets

Harmony

Dixie Lilly

Captain Fantastic And The Bron Dirt Cowboy

Bitter Fingers

Someone Saved My Life Tonight

The Bitch Is Back

Don´t Let The Sun Go Down On Me

(Gotta Get A) Meal Ticket

Lucy In The Sky With Diamonds

I Saw Her Standing There

Island Girl

Elton John - Live At Filmore West 1970

2 Audio CDs

Erscheinungstermin: 17.09.2021

Label: Audio Vaults
 

CD 1

Country Comfort

Sixty Years On

Border Song

Amoreena

Honky Tonk Woman

Burn Down The Mission/My Baby Left Me/Shotgun/Give Peace A Chance/I Wann

Can I Put You On

 

CD 2

Can I Put You On

Country Comfort

Honky Tonk Woman

Burn Down The Mission

My Baby Left Me/I Want To Take You Higher/Get Back Jam (mit Leon Russel)

Give Peace A Chance

Roll Away The Stone (mit Leon Russel)

 

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus

Guten Morgen liebe Elton Fans,

 

große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus lautet die Überschrift und dieses Sprichwort kündigt in der Regel große Ereignisse an. Da liegt was in der Luft. Wir werden am 13. September 2021 gegen 10 Uhr eine Ankündigung in eigener Sache an dieser Stelle posten. Mehr dürfen wir leider noch nicht verraten. Es wird für mich als Webmaster von www.eltonjohn-fan.de eine tolle Sache und eine weitere tolle Erfahrung und für Euch auch eine Interessante Sache sein. Im Hintergrund sind ein paar tolle Gespräche geführt und Mails geschrieben worden, die richtig Lust auf diese Sache gemacht haben. Ich kann es kaum erwarten! Wir müssen uns noch ein paar Tage gedulden, bis wir die Katze aus dem Sack lassen können. Ich hoffe, ich habe Euch neugierig gemacht.

 

Bis dahin

 

Euer Ralf

Nach 21 Jahren...

Nach 21 Jahren hat Elton John es wieder in die Top 100 der Billboard Charts geschafft und ist mit dem Pnau Remix "Cold Heart" auf Platz 81 eingestiegen. 

Der Song, der am 13. August auf Mercury/EMI/Interscope Records veröffentlicht wurde, startet mit 3,8 Millionen Radio-Airplay-Zuschauereindrücken, 3,5 Millionen Streams und 8.600 verkauften Downloads in den USA in der Woche bis zum 19. August, so MRC Data.

 

Das letzte Mal war Elton John mit dem Song "Someday Out Of The Blue in den Billboard Charts vertreten!

 

Tartan Coloured Lady

Am 12. Juni ist das Album Regimental Sgt. Zippo in limitierter Auflage zum diesjährigen Recodstore Day erschienen. Wir möchten Euch in den nächsten Tagen die Texte etwas näher bringen. Leider hinken wir mit den Texten ein wenig hinterher, aber es wird weiter gehen. Heute setzen wir unsere Serie fort mit Lied vier von Seite zwei Tartan Coloured Lady. Viel Spaß beim Mitsingen!

 

 

Musik Elton John / Text Bernie Taupin

Produzent Caleb Quaye

Erschienen auf der Jewell Box und dem Album Regimental Sgt. Zippo

The grass in Ashfield Park is dying
Where everybody dreams of deeds of crime
And the Tartan Coloured Lady walks
Behind the water colours of my mind
And the Tartan Coloured Lady she is mine

People speak of willow trees in autumn
And my cloak doesn't fit her anymore
And the Tartan Coloured Lady that I wanted
walked out of this place an hour or so before
And the Tartan Coloured Lady locks her door

So if your crystal window isn't broken
And they've taken all the dust bins from your door
Take yourself the Tartan Coloured Lady
And smell the grass in Ashfield Park once more
See the trees in Ashfield Park once more

So I guess I'll read the comic books you've left me
And play marbles on the floor
And if the Tartan Coloured Lady calls me
Just tell her I won't be home 'til four
Or just tell her I won't be home no more

So if your crystal window isn't broken
And they've taken all the dust bins from your door
Take yourself the Tartan Coloured Lady
And smell the grass in Ashfield Park once more
See the trees in Ashfield Park once more

© 1968

 20. August 2021

Elton John Cold Heart Live in Cannes/Frankreich

 Das Video ist zur Zeit nicht verfügbar!

Stellt Euch mal, Ihr sitzt in einem Restaurant und wartet auf Euer Essen. Ein DJ legt Musik für Euch auf und die Stimmung ist sehr gut.

Plötzlich betritt Elton John dieses Restaurant. Der DJ legt Cold Heart auf und Elton singt den Part des Liedes.

Das Alles ist wirklich letzte Woche in Cannes passiert.

Wenn Ihr dieses Video noch nicht gesehen habt, müsst Ihr es euch unbedingt anschauen!

 

Cold Heart - Elton John im Duett mit Dua Lipa (Remixed by Pnau)

Letzte Woche Freitag ist das Duett zwischen Elton John und Dua Lipa "Cold Heart" als Single erschienen. Dabei handelt es sich um einen Mix von Pnau aus den vier Elton John Songs: Sacrifice, Rocket Man, Kiss The Bride und Where´s The Shoorah. In der ersten Woche ist der Track auf Platz 6 in die US-Single Charts eingestiegen. In den deutschen, Schweizer und britischen Charts ist der Song bislang noch nicht zu finden. Aber das kann sich ja noch ändern.

Für alle, die gerne den Song mitsingen möchten, haben wir hier den Text:

Elton John:
It's a human sign
When things go wrong
When the scent of her lingers
And temptation's strong

Cold, cold heart (Oh)
Hardened by you
Some things looking better, baby (Oh)
Just passin' through (Oh no, no, no, no)

Dua Lipa:
And I think it's gonna be a long, long time
'Til touchdown brings me 'round again to find
Another man that think I am at home
Oh no, no, no, no (No, no, no, no)
And this is what I should have ever said
When I'm fallin', but I can't dance

Elton John:
Cold, cold heart (Oh)
Hardened by you
Some things looking better, baby (Oh)
Just passin' through (Oh no, no, no, no)

Dua Lipa:
And I think it's gonna be a long, long time
'Til touchdown brings me 'round again to find
Another man that think I am at home
Oh no, no, no, no (No, no, no, no)
And this is what I should have ever said
When I'm fallin', but I can't dance

Elton John:
Cold, cold heart (Oh)
Hardened by you
Some things looking better, baby (Oh)
Just passin' through (Oh no, no, no, no)

Dua Lipa:
And I think it's gonna be a long, long time
'Til touchdown brings me 'round again to find
Another man that think I am at home
Oh no, no, no, no (No, no, no, no)
And this is what I should have ever said
When I'm fallin', but I can't dance

Uh, sugar
(Oh no, no, no, no)

© 2021


2. August 2021

Der Gewinner heißt ...

Guten Abend liebe Elton Fans,

 

unser kleines Gewinnspiel ist zu Ende und ich möchte mich recht herzlich für die rege Teilnahme an unserem Gewinnspiel bedanken. Heute Abend haben wir den Glücklichen Gewinner ermittelt. Und der Gewinner heißt:

 

Mathias P.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Das Plakat geht Morgen direkt auf dem Postweg zu Dir!

 

Hier noch eine kleine Info in eigener Sache:

 

Ich werde mir eine kleine Auszeit vom 5. bis zum 18. August nehmen.

In dieser Zeit wird es keine Aktualisierungen geben!

Ab dem 19. August geht es in gewohnter Weise weiter.

 

Viele liebe Grüße

 

Euer Ralf

 

 


 

Besucher der News seit dem 1. März 2019:

Besucherzaehler