Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

 

Elton auf Tour

 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte 

 

 

Biografie  

 

Discografie

ergänzt 22.01.2021

 

Bücher

 

Alle Texte

aktualisiert

22.01.2021

 

Die Band

 

Konzerte

 

 

 

Pressearchiv

aktualisiert

12.01.2021

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

Hier geht es zum Newsarchiv >>

After having seen Elton John live you´ll want to buy the music which will last a lifetime...

Elton John: "I´ve always wanted to smash a guitar over someones head! You just can´t do that with a piano!"

 

26. Januar 2021

Heute vor 48 Jahren - Don´t Shoot Me, I´m Only The Piano Player erscheint

Heute vor 48 Jahren, am 26. Januar 1973, ist Elton´s siebtes Studioalbum "Don´t Shoot Me, I´m Only The Piano Player" auf den Markt gekommen. In den deutschen Albumcharts erreichte die Scheide Platz 16 als beste Platzierung und war insgesamt 6 Wochen  dort vertreten. In den britischen und amerikanischen Charts eroberte "Don´t Shoot Me" jeweils Platz 1.

Die Singles Crocodile Rock und Daniel erreichten in den deutschen Single Charts Platz 3 bzw. Platz 27.

"Don´t Shoot Me, I´m Only The Piano Player" war im Jahr 1983 das erste Album, dass ich mir aus den 70er Jahren gekauft habe. Es war sozusagen der Opener zu seiner Musik aus den 70ern. Seitdem ist das Album eins meiner absoluten Favoriten. 

 

 

Seite 1

Daniel

Teacher I Need You

Elderberry Wine

Blues For Baby And Me

Midnight Creeper

 

Seite 2

Have Mercy On The Criminal

I'm Going To Be A Teenage Idol

Texan Love Song

Crocodile Rock

       High Flying Bird

 

Alben, die nur in Deutschland erschienen sind: Elton John - Crocodile Rock

In den siebziger, achtziger und neunziger Jahren gab es viele Elton John Alben, die in Lizenz von anderen Plattenfirmen auf den Markt gekommen sind. Viele dieser Sampler sind nicht nur reine Best-Off-Alben. Auf ihnen findet man auch Songs, die es niemals auf ein Greatest Hits Album geschafft hätten. Das Album Crocodile Rock ist vermutlich im Jahr 1982 erschienen und bietet eine gute Mischung Aus Hits und Album Songs.

 

Crocodile Rock

Year: unknown, vermutlich 1982

 

 

 

23. Januar 2021

Happy Birthday John Mahon!

 

John Mahon, Percussionist und Backgroundsänger der Elton John Band, feiert heute seinen 65. Geburtstag! An dieser Stelle möchten wir herzlich im Namen aller User von www.eltonjohn-fan.de zum Geburtstag gratulieren! Lass es Dir heute gut gehen und lass dich feiern! Wir alle freuen uns auf das Wiedersehen im September und Oktober in der Schweiz und in Deutschland!

Deine Fans von www.eltonjohn-fan.de.

 

22. Januar 2021

Victoria Beckham verließ die Spice Girls wegen Elton John - ein Bericht von promiflash.de

Wer hätte das gedacht? Victoria Beckham (46) wurde mit den Spice Girls bekannt und landete mit der Band einen Hit nach dem anderen – bis sich die Frauen im Jahr 2001 dazu entschieden hatten, verschiedene Wege einzuschlagen. Victoria erinnert sich zwar immer wieder gerne an die Bandzeit zurück, dennoch ist sie sich sicher, dass es damals die richtige Entscheidung gewesen ist. In einem Interview sprach sie jetzt über den Moment, der ihr die Augen geöffnet hatte.

 

Für die britische Ausgabe der Vogue schrieb die Fashion-Ikone jetzt einen Brief an ihr zukünftiges Ich – und wirft dabei allerdings auch einen Blick in die Vergangenheit. Victoria verriet, dass Musiker Elton John (73) damals der Grund gewesen sei, weshalb sie für sich entschlossen hatte, die Band zu verlassen. Sie schrieb an sich selbst: "Du sahst Elton John damals bei einem Auftritt in Las Vegas zu. Du hast erkannt, dass die Bühne sein Sauerstoff ist. Das war ein Moment, der dein Leben verändert hat. Singen und Tanzen machte dir Spaß, aber es war nicht deine Leidenschaft", gab die Frau von David Beckham (45) zu.

 

Da wusste Victoria: Sie muss die Band verlassen! Seitdem gründete sie ihr eigenes Modelabel und machte damit noch einmal Karriere. "Zum ersten Mal hast du etwas auf eigene Faust unternommen und das machte dir wahnsinnige Angst. Es war beängstigend, ein Kapitel zu schließen, das dich zu dem machte, was du bist", schrieb Victoria in dem Brief.

 

Den Artikel solltet Ihr euch unbedingt im Original hier anschauen >>

 

Mr. Lightning Strikerman

Musik Reg Dwight/Text Elton John

erschienen auf der Jewell Box 2020

 

The turning cop is on the grass
The pleasure garden's full at last
As little Annabelle Priestly with her dad and mum
Swings in hoops and roundabouts all in the sun
Everybody's happy doing as they please
Someone mentioned bedlock and I had to sneeze
Then he comes out, then he comes out
Mr. Lightning Strikerman
Then he comes out, then he comes out
Mr. Lightning Strikerman
You come out, you shroud behind your black cloud
To change all the scenery
Oh you put all your pleasure into changing the weather
And changing my mind about everything
Now freedom sheds his rays from the clouds above
Everybody's thoughts have now changed to love
A young heart is happiness and that's quite plain
He's just about to tell you and he starts again
How does it feel to command all the skies
To turn off the sunshine in everyone's eyes
How does it feel to command all the skies
To turn off the sunshine in everyone's eyes
The dampness of you soul is something rare
With nature displaying its colours you haven't got a care
And at the end of your fun, you bring out the sun
Then he comes out, then he comes out
Mr. Lightning Strikerman
Then he comes out, then he comes out
Mr. Lightning Strikerman
Flushing the skies with colours you created
You're blinding the people with powers that come from the sky
But they cannot reach you, for you are incredibly high
Mr. Lightning Striker, Mr. Lightning Striker, Mr. Lightning Strikerman

 

© 1967

 

Alben, die Nur in Deutschland erschienen sind - Elton John - The Original

Aufgrund der Pandemie gibt es leider nicht viel über Elton zu berichten. Daher widmen wir uns in diesen Zeiten der Diskografie und den Songtexten. Neben den bekannten Standartalben gibt es einige Alben, die nur in Deutschland erschienen sind. Heute möchten wir Euch das Album "Elton John - The Original" vorstellen. Dieses Album ist im Prinzip das "Here And There" Album mit einem anderen Cover. Erschienen ist die Platte im Jahr 1976 im DJM Label und für Sammler ein Muss!

Weitere Alben werden folgen.

Katalognummer: DJM 0044. 201

Erschienen als  LP vermutlich im Jahr 1976

Here And There mit anderem Cover

 

Seite 1 (London)

Skyline Pigeon

Border Song

Honky Cat

Love Song [with Leslie Duncan]

Crocodile Rock

 

Seite 2 (New York)

Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding

Rocket Man (I Think It's Going To Be A Long Long Time)

Bennie And The Jets

      Take Me To The Pilot

 

 

 

 

 

 

15. Januar 2021

Heute vor 29 Jahren - Dee Murray gestorben

Heute vor 29 Jahren ist Dee Murray, legendäres Mitglied der ersten Elton John Band, an einem Schlaganfall gestorben.

Hier ein kurzer Lebenslauf:

Dee Murray wurde am 3. April 1946 in Southgate in London geboren. Bevor Dee ein Mitglied der Elton John Band wurde, waren er und Elton Johns Drummer Nigel Olsson von 1968-1970 Bandmembers der Spencer-Davis-Group. Sein erster Auftritt war bei den Aufnahmen zu Tumbleweed Connection.

Er gab auf zahlreichen Alben des Popstars die Backingvocals und spielte die Bassgitarre, unter anderem auf dem Album Goodbye Yellow Brick Road.

Mitte der 1980er Jahre wurde bei Elton Johns Bassisten Dee Murray Hautkrebs festgestellt. Daraufhin zog er sich immer mehr aus der Elton John Band zurück.

Dee Murray starb am 15. Januar 1992 im Vanderbilt University Medical Center im Alter von nur 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls.

Er arbeitete zusammen mit:

 

Elton John,

Richie Zito,

Gus Dudgeon,

Ray Cooper,

Davey Johnstone,

Procol Harum,

Barry Manilow,

Carole King,

Billy Joel,

Alice Cooper,

Kiki Dee

Nigel Olsson

 

14. Januar 2021

Happy Birthday T-Bone Burnett

Der Amerikanische Schallplattenproduzent und Songschreiber T Bone Burnett feiert heute seinen 72. Geburtstag! Wir möchten ihm an diesr Stelle im Namen aller User von www.eltonjohn-fan.de recht herzlich zum Geburtstag gratulieren!

T Bone Burnett hat war maßgeblich an der Produktion der Alben "The Union", "The Diving Board" und "Wonderful Crazy Night" beteiligt.

 

 

12. Januar 2021

Elton´s Collection Of Jewels - ein Artikel aus der Zeitschrift Goldmine Januar 2021

.

Tell Me What The Paper Say: Das britische Musikmagazin Goldmine hat in ihrer Januar Ausgabe einen sechsseitigen Artikel über Elton John veröffentlicht. Wir habe diesen für Euch eingescannt und wünschen viel Spaß beim Lesen!

 

11. Januar 2021

Happy Birthday Elijah

Der kleine Elijah, der zweite Sohn von David und Elton, feiert heute seinen 8. Geburtstag. Wir möchten ihm an dieser Stelle ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren. Lass es Dir heute ganz besonders gut gehen und lass dich reich beschenken.

Viele liebe von den Fans von www.eltonjohn-fan.de

 

8. Januar 2021

WDR 4 Musiklegenden

Am kommenden Montag, den 11. Januar 2021, startet der Musiksender WDR4 eine neue Reihe unter dem Motto "WDR 4 Musiklegenden".

Tageweise wechselnd bis zum 10. Februar geht es immer um eine andere legendäre Band oder einen anderen großen Künstler bzw. Künstlerin dieser Zeit. Ob ABBA, Phil Collins, Tina Turner, The Rolling Stones, The Beatles, Madonna oder Herbert Grönemeyer: WDR 4 spielt von morgens bis abends jede halbe Stunde einen Lieblingshit der jeweiligen Musiklegende.

Wer in diesen Wochen WDR 4 einschaltet, kann sich aber nicht nur über Top-Titel freuen, sondern hört auch besondere Musikperlen und Geschichten. Dabei kommen die Künstler selbst zu Wort genauso wie Fans und Zeitzeugen. Begleitet wird die Programm-Aktion von einem umfangreichen Angebot mit Fotostrecken, Audios und Videos. Außerdem haben Sie täglich die Chance auf ein WDR 4 DAB+ Radio. Testen Sie Ihr Musiklegendenwissen bei unserem Quiz "WDR 4 – 4 in 44"!

 

Elton John wird am vorletzten Tag, also am 9. Februar 2021, an der Reihe sein.

 

Die komplette Liste aller Musiklegenden findet Ihr auf der offiziellen Homepage von WDR4

 

"Lieber umbringen": Elton John hat keine Lust auf seine Hits - ein Bericht von promiflash.de

Nie wieder Tracks wie "Rocketman", "Crocodile Rock" oder "Tiny Dancer"? Nicht, wenn es nach Elton John (73) geht. Der Musiker ist zurzeit auf Abschiedstournee. Nach seiner "Farewell, Yellow Brick Road"-Tour will er in Zukunft ein bisschen kürzertreten und nur noch kleinere Konzerte geben. Die Besucher dieser Mini-Gigs werden sich allerdings auf eine kleine musikalische Enttäuschung gefasst machen müssen: Elton hat nämlich die Nase voll davon, seine größten Hits zu spielen!

 

"Bevor ich wieder 'Crocodile Rock' spielen muss, würde ich mich lieber umbringen", behauptete er jetzt sogar im Interview mit dem Magazin Record Collector. Er sei zwar froh, jeden Abend so viele tolle Songs performen zu können, doch irgendwann sei ein Punkt erreicht gewesen, an dem ihm die Lust auf einige Lieder vergangen sei. "Nachdem ich diese Tour beendet habe, will ich einige der Songs nie wieder spielen", lautet daher sein Entschluss.

 

Welche Hits genau auf seiner Boykott-Liste stehen, hat der Sänger bisher nicht verraten. In Zukunft will er sich vor allem auf die etwas unbekannteren Lieder konzentrieren. "Es gibt Songs wie 'Original Sin' oder '(Gotta Get A) Meal Ticket', die ich bisher eigentlich noch nicht gespielt habe, jedenfalls nicht oft genug", erklärte er.

 

Den Artikel könnt Ihr euch im Original hier anschauen >>

 

 

If you could see me now

Text und Musik Reg Dwight

erschienen auf der Jewell Box 2020

 

People passing by
They don't mean a thing
It's just your face
I'm looking for
Never see your hair
Blowing through the crowd
It's been like this
Since you walked out the door

 

Everywhere I search
There's nothing there to see
Nothing but an empty space
Which throws itself at me
But still I never cease
To try and find you girl
'Cause my heart is broken now
And you have got the key

 

If you could see me now
You'd come running back to me
I'm just a little shell of the man
Of the man I used to be

 

Now and then I wonder why
I try and bring you back home
But though you went away
I'd be a fool to spend my life alone
So I'm begging girl
Put past things in the past
That's all over now
We'll build a love to last

 

If you could see me now
You'd come running back to me
I'm just a little shell of the man
Of the man I used to be

 

If you don't come back
I don't know what I'll do
And if you come back to me
There's nothing I won't do for you
I'm just an unhappy man
So try and do what you can
I'll never make you blue
I'll never be untrue again

 

 

If you could see me now
You'd come running back to me
I'm just a little shell of the man
Of the man I used to be

 

If you could see me now
You'd come running back to me
I'm just a little shell of the man
Of the man I used to be

 

© 1967

 

 

 

3. Januar 2021

2021: 50 Jahre Madman Across The Water und viel mehr

 

Wie in jedem Jahr gibt es auch 2021 wieder einige Jubiläen bei den Alben von Elton John zu feiern. So jähren sich in diesem Jahr die Alben Friends, 17-11-70 und Madman Across The Water zum 50. Mal. Songs From The Westcoast wird schon 20 Jahre! Wie die Teit vergeht sieht man daran, dass Elton´s letztes Studioalbum Wonderful Crazy Night in diesem Jahr bereits 5 Jahre auf dem Markt ist. Lieber Elton, es wird langsam Zeit für ein neues Album!

Und noch ein Jubiläum: www.eltonjohn-fan.de feiert in diesem Jahr sein 15. Bestehen!

 

Hier ist eine Übersicht über die Jubiläen im Jahr 2021: 

 

Madman Across The Water 50 Jahre

17-11-70 50 Jahre

Friends Soundtrack 50 Jahre

Here And There 45 Jahre

Blue Moves 45 Jahre

The Fox 40 Jahre

Leather Jackets 35 Jahre

Two Rooms 30 Jahre

Songs From The Westcoast 20 Jahre

The Captain And The Kid 15 Jahre

Gnomeo and Julia 10 Jahre

Wonderful Crazy Night 5 Jahre

 

31. Dezember 2020

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Als ich heute vor einem Jahr an gleicher Stelle einen guten Rutsch ins neue Jahr gewünscht habe, war die Vorfreude auf ein Jahr mit vielen Konzerten in Deutschland riesengroß! Doch leider kam alles anders. Nun sitze ich hier wieder und versuche ins Jahr 2021 zu blicken.

Wieder einmal freuen wir uns auf viele Konzerte, es sind sogar zwei mehr als im letzten Jahr. Mannheim und München sind noch dazu gekommen. Sind vielleicht noch mehr Konzerte geplant? Aber finden diese Konzerte auch wirklich statt? Niemand weiß das. Ungewisse Zeiten stehen uns bevor. Wir werden es sehen.

 

Wenn die Konzerte stattfinden werde ich mich freuen viele von Euch treffen zu können! Wir werden bei allen Shows in Deutschland mit von der Partie sein!

 

Gibt es 2021 ein neues Elton Album? Ich denke nicht!  Elton hat vor kurzem dem Rollingstone gegenüber erklärt, dass niemand im Moment ein Elton John Album braucht. Aber was heißt im Moment? Ich jedenfalls könnte ein neues Album gebrauchen, besser heute als morgen. Mensch Elton, Wonderful Crazy Night ist fünf Jahre auf dem Markt. Zeit für was neues!

 

Neben vielen Sonderpressungen klassischer Elton John Alben war mein persönliches Highlight die Jewell Box in diesem Jahr! Sechzig unveröffentlichte Demos und jede Menge B-Seiten, Deep Cuts und eine Auswahl von Songs, über die Elton in seiner Biografie "Me" geschrieben hat. Ein monumentales Meisterwerk, das ohne Your Song, Rocket Man und Saturday Night´s Alright For Fighting immer noch eine klasse für sich ist! Ein absolutes Muss für jeden Elton John Fan.

 

Wir alle hoffen, dass wir uns 2021 alle wiedersehen können und gehen hoffnungsvoll ins neue Jahr!

 

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt alle gesund und Munter, damit der Herbst 2021 der geilste Elton Herbst aller Zeiten wird!

 

Nadine und Ralf

 

 

29. Dezember 2020

Elton John: „Niemand braucht im Moment ein weiteres Elton-John-Album“ - ein Bericht von rollingstone.de

Elton John hat erzählt, was ihn während des Lockdowns bewegt, und welche Prioritäten er derzeit setzt. Die eigene Musik scheint nicht weit oben zu stehen.

Statt der Musik widmet sich Elton John momentan dem Vater-Sein.

 

Auch bei Elton John ist es in diesem Jahr aufgrund des frühzeitigen Abbruchs seiner „Farewell Yellow Brick Road Tour“-Tournee unerwartet ruhig geworden. Deshalb, sagt er, genieße er die neu gewonnene Freizeit mit seinem Ehemann David Furnish und den gemeinsamen zwei Söhnen. Schließlich scheint Elton Gefallen am gediegenen Leben zu finden, wie er Record Collector berichtet: „Ich glaube einfach nicht, dass dies der richtige Zeitpunkt für mich ist, um über eine neue Platte nachzudenken. Ich bin Vater, und ich liebe es, ein Vater zu sein. Ich werde schon wieder in Aufnahmestimmung kommen – und auch die Lust zum Schreiben wiederfinden … Aber niemand braucht im Moment noch eine weitere Elton-John-Scheibe.“

 

Bernie Taupin ahnt unentdecktes Potential und sammelt Material

Sein langjähriger Weggefährte und Kollege Bernie Taupin ist da etwas ungeduldiger. Seit einiger Zeit schon versucht er Elton John ans Piano zu bewegen um wieder gemeinsame Lieder  zu kreieren.

Taupin habe in der Zwischenzeit unermüdlich die Schreibfeder geschwungen und lyrisch grob bereits ein gesamtes Album konzipiert. So präsentierte er Elton in diesem Zusammenhang bereits „etwa 16 bis 18“ Textvorschläge, die bisher jedoch nicht weiter von Elton angerührt worden seien. Taupin: „Ich wäre sehr froh wenn er wieder anfängt etwas zu arbeiten. Wie gesagt, ich ermutige ihn ständig dazu. … Ich würde wirklich, wirklich gerne wieder in die Spur und zurück ins Spiel kommen.“

 

Vorerst kein neues Album in Planung

Elton macht sich über den musikalischen Erfolg momentan wiederum überhaupt keine Platte. Und ohne Platte keine Platte. „Ich habe keine Ahnung, was zum Teufel ich als nächstes tun werde, und das fühlt sich großartig an“, sagte er zufrieden.

Doch kein Grund zur Sorge. Ein solcher Arbeitsprozess sei nicht weiter ungewöhnlich: „Als ich anfing, mit Bernie zu arbeiten, war es genau dasselbe wie jetzt“, erinnerte er sich. John erklärte, er würde „einfach ins Studio gehen und dort warten 24 Texte auf mich, und ich schaue sie durch und sehe, mit welchem ich beginnen möchte, und dann versuche ich, einen Song zu schreiben. Ich weiß nie und nimmer, wie der Text im voraus aussehen wird. … Es ist seltsam, aber diese Arbeitsweise funktioniert.“

Johns letztes Studioalbum war 2016 „Wonderful Crazy Night“.

 

Den Artikel könnt Ihr euch im Original hier anschauen >>

Der Artikel wurde bereits am 10. Dezember 2020 veröffentlicht

 

25. Dezember 2020

Elton´s Christmas Message

In diesem kleinen Video seht Ihr Elton´s Weihnachts-Message. Diese wurde heute morgen auf allen offiziellen Kanälen von Elton veröffentlicht! Viel Spaß mit dem Video.

 

He was born on a christmas day - Happy Birthday Zachary

Der kleine Zachary feiert heute seinen zehnten Geburtstag! Mein Gott wie die Zeit vergeht. Wir möchten ihm an dieser Stelle herzlich zu seinem Ehrentag gratulieren! Happy Birthday Zachary! Auf dem Bild sehen wir ihn mit David beim Shoppen nachdem er einen Lego-Shop geplündert hat. Wo mag Elton wohl gerade sein?

 

 

8. Dezember 2020

Frohe Weihnachten!

Liebe Elton Fans!

Riecht Ihr auch schon den süßen Duft? Seht Ihr auch schon den Lichterglanz? Hört Ihr das weihnachtliche Glockenläuten? Dann, ja dann, ist für Euch auch die herrliche Weihnachtszeit gekommen!

 

Wir wünschen fröhliche Festtage und ein gutes Neues Jahr!

 

Nadine und Ralf

Elton John bekommt den Global Citizen Award

Elton John bekommt den Global Citizen Award für seinen unermüdlichen Kampf gegen AIDS und dem Corona Virus! Wir gratulieren herzlich! Viel Spaß mit dem kleinen Video!

 

 

8. Dezember 2020

Heute vor 40 Jahren - John Lennon ermordet!

Heute vor 40 Jahren wurde John Lennon von Marc David Chapman vor dem Dakota Building in New York City erschossen. Am 28. November 1974 ist John Lennon zum letzten Mal auf der Bühne vor Publikum aufgetreten während eines Konzertes von Elton John im Madison Square Garden in New York. Er widmete ihm den Song Empty Garden vom Album Jump Up. Ich möchte mit der Live Version von Empty Garden von Elton´s 60. Geburtstag an diesen tollen Musiker erinnern.

What happened here...

 

Tell Me What The Paper Say - weitere Artikel im Pressearchiv

.

Ich habe heute weitere tolle Presseartikel von Elton John dem Pressearchiv zugefügt. Nach einer kleinen Pause geht es in den nächsten weiter. Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Artikeln.

 

7. Dezember 2020

Wir wünschen Euch eine schöne und besinnliche Adventszeit

Liebe Elton Fans,

 

wir wünschen Euch in diesen schweren Zeiten eine frohe und besinnliche Adventszeit. Dieses Jahr ist für uns alle nicht gut gewesen und eigentlich kann es 2021 nur besser werden! Wir hoffen natürlich, dass die Konzerte im nächsten Jahr so stattfinden können. Vom 1. September 2021 bis zum 8. Oktober wird Elton insgesamt 11 Konzerte in Deutschland geben. Wir werden bei allen Konzerten dabei sein und hoffen viele von Euch anzutreffen!

 

Leider endet dieses Jahr für mich nicht anders als die letzten beiden Jahren. Ich werde mich am Donnerstag noch mal einer kleinen Operation unterziehen und ein paar Tage im Krankenhaus verbringen müssen. That´s Life! Im neuen Jahr wird es dann mit der Seite erstmal weitergehen wie gewohnt.

 

Ich möchte mich bei Silke und Stefanie bedanken, die mir diese tollen Banner machen. Und natürlich auch bei allen anderen, die mir Informationen, Fotos, Zeitungsartikel und sonstiges Material zur Verfügung stellen!

 

In diesem Sinne: Bis bald!

 

Euer Ralf

 

Tell Me What The Paper Say - Ein Artikel der "Freundin" Ausgabe 11/2019

.

Auch das Pressearchiv soll nicht vernachlässigt werden. Deshalb habe ich diesen Artikel aus dem Jahr 2019 dort online gestellt. Viel beim Stöbern.

Zum Pressearchiv geht es hier lang >>

 

Velvet Fountain

 

Velvet Fountain

Text Bernie Taupin / Musik Elton John

Veröffentlicht auf der Jewell Box 2020

Do you believe in fairies
For the children's rhymes are in my mind
Seen through the colours of my eyes
A rainbow in the sky

 

With the flowers of seed
Picked by the beautiful people who've gone
Where have they gone
Where have they all gone

 

They're all throwing coins in a velvet fountain
Wishing on stars and floating on air
Can somebody catch me if my cloud is a stranger
And mystery believes me, a velvet fountain
 

Mrs. Jones you can't stop me
Your wedding ring told me
I can't love you any more
You had something everybody wanted
And everybody wants it from you
It's love, it's love, love
 

They're all throwing coins in a velvet fountain
Wishing on stars and floating on air
A kaleidoscope mind, but nobody cares
 

Bring me a dictionary
Help me to spell it
The word that I'm wanting
But can't find right now
 

They're all throwing coins in a velvet fountain
Wishing on stars and floating on air
Love is a velvet fountain
Love is a velvet fountain

© 1967

 

A little love goes a long long way

 

A little love goes a long long way

Text und Musik Reg Dwight

erschienen in der Jewell Box 2020

Though you treat me unkind
Drove me out of my mind
You never thought I'd leave you
When I did you sat and cried
A little love goes a long long way

 

You couldn't be nice, could you
All those nasty things you said
And you could never count
The foolish tears I've shed
A little love goes a long long way

 

chorus:

How do you think I felt
I'd given you my heart
It wasn't enough for you
You tore it apart
You couldn't remember
The one golden rule
A little love goes a long long way

 

Like a fool I come to you
Thinking things would work our right
But it was really hopeless
You hurt me day and night
A little love goes a long long way

 

Like a fool I come to you
Thinking things would work our right
But it was really hopeless
You hurt me day and night
A little love goes a long long way

 

© 1967

 

27. November 2020

Elton bekommt Nachhaltigkeitspreis in Deutschland - ein Artikel des Patrioten

In der Lippstädter Tageszeitung Der Patriot ist heute morgen oben abgebildeter Artikel erschienen. Demnach erhält Elton am 4. Dezember 2020 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis! Wir möchten an dieser Stelle herzlich zu der Auszeichnung gratulieren und bedanken uns bei Thomas für den Artikel!

 

Jewell Box Texte

 

Mit dem Erscheinen der Jewell Box sind 60 bisher unbekannte Songs veröffentlicht worden. Somit gibt es auch viele neue Songtexte, die bisher noch nicht in unsere Datenbank eingepflegt worden sind. Das wird nun die Aufgabe in den nächsten Wochen sein. Schaut immer mal wieder rein. Es lohnt sich!

Der erste Text, der heute eingepflegt wird ist der Text zu Mr. Frantic.

 

Mr. Frantic

Text und Musik Reginald Dwight

Erschienen auf der Jewell Box 2020

 

 

When you hold me, when you thrill me
My heart just sets on fire
When you love me, when you hold me
I'm just filled with desire
 

You know that I love you baby
But your kind of loving just drives me crazy
When you hold me, when you kiss me (hey hey hey)
Mr. Frantic, Mr. Frantic
 

When you tell me that I'm your only
I feel on top of the world
If you'd only say you will
Then you'll be my only girl
 

We could be such a happy pair
And I promise to do my share
When you hold me, when you kiss me (hey hey hey)
Mr. Frantic, Mr. Frantic
 

You know that I have loved you since
The day we met in the rain
And if you were to go away now
My heart couldn't stand the pain
 

When you hold me, when you kiss me
My heart just sets on fire
When you love me, when you hold me
I'm just filled with desire
 

You know that I love you baby
But your kind of loving just drives me crazy
When you hold me, when you kiss me (hey hey hey)
Mr. Frantic, Mr. Frantic

 

1965

 

18. November 2020

+++ Eilmeldung: Elton John gibt zwei weitere Konzerttermine für 2021 bekannt +++

Ich muss sagen Elton überrascht mich immer wieder. Als ich heute morgen nichtsahnend in Ruhe einen Kaffee trinken wollte erreichte mich die Nachricht, dass Elton für 2021 zwei weitere Konzerte in Deutschland geben wird! Somit sind es insgesamt 11 Konzerte, die für 2021 geplant sind. Ich sage mit Absicht und Bedacht geplant, da in diesen Zeiten niemand genau voraussagen kann, ob die Konzerte überhaupt so stattfinden werden.

Der Ticketverkauf beginnt am Montag den 23. November 2020.

Ob man sich wirklich Tickets kaufen soll? Diese Frage können wir leider zur Zeit noch nicht beantworten. Wenn die Konzerte 2021 stattfinden werden, wird es wohl unser geilster Herbst aller Zeiten! Gehen wir also mal positiv an die Sache ran.

 

Hier sind die neuen Termine:

 

2. Oktober 2020 Olympiahalle München

8. Oktober 2020 SAP Arena Mannheim

 

18. November 2020

Elton Johns Mann David Furnish trauert um seinen Vater (†90) - ein Bericht von Promiflash.de

Große Trauer bei David Furnish (58), dem Ehemann von Elton John (73)! Schon in der Vergangenheit hatte es der Filmproduzent nicht immer leicht gehabt. Der Ruhm seines berühmten Partners und das damit verbundene Rampenlicht hatte ihn vor vielen Jahren in die Alkoholsucht getrieben. David konnte seine Abhängigkeit allerdings nach eigenen Angaben besiegen. Jetzt musste er einen erneuten Tiefschlag verkraften: Sein geliebter Vater Jack Furnish ist im Alter von 90 Jahren gestorben!

 

Die traurige Nachricht teilte David am vergangenen Sonntag mit einem Instagram-Post seinen Followern mit. Zu einer Bilderreihe, die seinen Vater in den unterschiedlichsten Phasen seines Lebens zeigt, schrieb der 58-Jährige ein paar rührende Zeilen: "Danke für alles, was du für mich getan hast, Papa! Du hast mich ermutigt, unabhängig und stark zu sein. [...] Lektionen, die ich jeden Tag an meine eigenen Söhne weitergebe." Besonders habe er an Jack geschätzt, dass er trotz seiner schwierigen Vergangenheit, die durch den Zweiten Weltkrieg geprägt gewesen war, immer für ihn und Elton da gewesen sei.

 

Ein wenig Trost finde der gebürtige Kanadier allerdings in dem Gedanken, dass sein Vater jetzt bei seiner bereits verstorbenen Mutter und damit sein größter Wunsch in Erfüllung gegangen sei: "Papa ist nun bei Mama, an dem Ort, an dem er immer am liebsten sein wollte."

 

Den Artikel müsst Ihr euch unbedingt im Original anschauen >>

 

Jewell Box Texte

 

Mit dem Erscheinen der Jewell Box sind 60 bisher unbekannte Songs veröffentlicht worden. Somit gibt es auch viele neue Songtexte, die bisher noch nicht in unsere Datenbank eingepflegt worden sind. Das wird nun die Aufgabe in den nächsten Wochen sein. Schaut immer mal wieder rein. Es lohnt sich!

Der erste Text, der heute eingepflegt wird ist der Text zu Scarecrow.

 

Scarecrow

Text Bernie Taupin/Musik Elton John

Erschienen auf der Jewell Box 2020

 

You're too low to see me smiling
When I'm flying in the air
But you're too high to frighten me
Pretend you didn't see me
Pretend you didn't need me
Pretend you didn't see me
Pretend you didn't need me
 

To frighten away all the lost and the lonely
The sacred forgotten of yesterday's problems
Your wooden construction was meant for infliction
To penetrate pain with the thoughts from my mind
 

chorus:

Can you see me scarecrow
Can you still feel free
For all your love scarecrow
And will you still be there tomorrow
And will you still be there tomorrow
 

Like moths around a light bulb, your brain is still bleeding
From visions and pictures of nature's young raincoat
If only my eyes were not pinned to your table
My arms would be grasping the lilac of summer
It's no good to me, a scarecrow can't see
I've said it before, and I'll say it some more

 

1967 Dick James Music ltd.

 

Im Pressearchiv gekramt - Elton John hilft Miley Cyrus

Wir haben mal wieder für Euch im Pressearchiv gestöbert und haben diesen Artikel aus dem Jahr 2017 für Euch gefunden. Dieser Artikel stammt von der Grammy-Verleihung vor drei Jahren. Leider wissen wir nicht genau aus welcher Zeitung der Artikel stammt. Wir wünschen trotzdem viel Spaß damit!

 

 

17. November 2020

Jewell Box erschienen

Am Freitag dem 13. November 2020 ist die Jewell Box auf den Markt gekommen. Und die Box ist in den Verkaufslisten richtig durchgestartet. Bei Amazon ist die Box direkt auf Platz 1 eingestiegen. In den britishen Album Charts ist die Jewell Box auf Platz 22 eingestiegen und liegt somit einen Platz vor Diamonds.

 

Hier ist die Tracklist der acht Cds:

 

CD 1: Deep Cuts

1. Monkey Suit - Elton John And Leon Russell
2. Where To Now St Peter?
3. Mellow
4. The Ballad Of Danny Bailey (1909-34)
5. Chameleon
6. Gone To Shiloh - Elton John And Leon Russell
7. We All Fall In Love Sometimes
8. Too Low For Zero
9. The Power - With Little Richard
10. All That I'm Allowed
11. The Bridge
12. The New Fever Waltz
13. Stones Throw From Hurtin'
14. The North
15. Hoop Of Fire
16. Boogie Pilgrim

 

CD 2: Deep Cuts

1. Ticking
2. Crystal
3. All Quiet On The Western Front
4. Tell Me When The Whistle Blows
5. Freaks In Love
6. Never Too Old (To Hold Somebody) - Elton John And Leon Russell
7. The Emperor's New Clothes
8. House
9. (Gotta Get A) Meal Ticket
10. Understanding Women
11. Shoot Down The Moon
12. Have Mercy On The Criminal
13. Blues For Baby And Me
14. My Quicksand
15. Street Kids

 

Die CDs 3 bis 5 sind wohl das Herzstück der Sammlung. Auf ihnen befinden sich insgesamt 60 bisher unveröffentlichte Demo Versionen!

 

CD 3: Rarities Part One: 1965–1968

1. Come Back Baby - Bluesology
2. Mr. Frantic - Bluesology
3. Scarecrow - Piano / Tambourine Demo
4. A Dandelion Dies In The Wind - Piano Demo
5. Velvet Fountain - Piano Demo
6. A Little Love Goes A Long Way - Piano Demo
7. If You Could See Me Now - Piano Demo
8. Mr. Lightning Strikerman - Piano Demo
9. Countryside Love Affair - Piano Demo
10. I Could Never Fall In Love With Anybody Else - Piano Demo
11. I Get A Little Bit Lonely - Piano Demo
12. The Witch's House - Piano Demo
13. Get Out Of This Town - Piano / tambourine Demo
14. Year Of The Teddy Bear - Piano Demo
15. Where It's At - Piano / percussion Demo
16. Who's Gonna Love You - Piano / percussion Demo
17. Nina - Band Version
18. Angel Tree - Piano / guitar / tambourine Demo
19. Here's To The Next Time - Piano / tambourine Demo
20. Thank You For All Your Loving - Band Version
21. Watching The Planes Go By - Band Version
22. When The First Tear Shows - Arranged Band Version
23. Tartan Colored Lady - Arranged Band Version

 

CD 4. Rarities Part Two: 1968

1. Hourglass - Arranged Band Version
2. 71-75 New Oxford Street - Band Demo
3. Turn To Me - Arranged Band Version
4. Reminds Me Of You - Piano Demo
5. I Can't Go On Living Without You - Arranged Band Demo
6. And The Clock Goes Round - Piano Demo
7. When I Was Tealby Abbey - Piano Demo
8. I'll Stop Living When You Stop Loving Me - Piano Demo
9. Trying To Hold On To A Love That's Dying - Piano Demo
10. Sitting Doing Nothing - Band Version
11. Regimental Sgt. Zippo - Band Version
12. Cry Willow Cry - Band Demo
13. There Is Still A Little Love - Band Demo
14. If I Asked You - Band Demo
15. Skyline Pigeon - Piano Demo
16. Two Of A Kind - Arranged Band Demo
17. The Girl On Angel Pavement - Arranged Band Demo
18. Smokestack Children - Arranged Band Demo
19. Baby I Miss You - Band Demo
20. All Across The Havens - Piano / Guitar Demo
21. Bonnie's Gone Away - Piano / Guitar Demo
22. Just An Ordinary Man - Piano Demo
23. There's Still Time For Me - Piano / Guitar / Tambourine Demo

 

CD 5: Rarities Part Three: 1968–1971

1. The Tide Will Turn For Rebecca - Piano Demo
2. Dick Barton Theme Devil's Gallop - Bread And Beer Band
3. Breakdown Blues - Bread And Beer Band
4. Taking The Sun From My Eyes - Arranged Band Version
5. It's Me That You Need - Band Demo
6. Sing Me No Sad Songs - Band Demo
7. The Flowers Will Never Die - Piano Demo
8. In The Morning - Band Demo
9. Open Your Eyes To The Sun - Band Demo
11. Slow Fade To Blue - Piano / Guitar Demo
12. Rolling Western Union - Piano Demo
13. My Father's Gun - Piano Demo
14. Amoreena - Piano Demo
15. Burn Down The Mission - Piano Demo
16. Razor Face - Piano Demo
17. Madman Across The Water - Piano Demo
18. Holiday Inn - Piano Demo
19. All The Nasties - Piano Demo

 

Auf den CDs 6 und 7 sind verschiedene B-Seiten von Singles aus den Jahren 1976 bis 2005. Viele Songs, die bisher nur auf Vinyl erschienen sind.

 

CD 6: B-sides Part One: 1976–1984

1. Snow Queen - Elton John And Kiki Dee
2. Conquer The Sun
3. Cartier
4. White Man Danger
5. Tactics
6. Steal Away Child
7. Love So Cold
8. Les Aveux - Elton John And France Gall
9. Donner Pour Donner - Elton John And France Gall
10. J'veux D'la Tendresse
11. Fools In Fashion
12. Can't Get Over Getting Over Losing You
13. Tortured
14. Hey Papa Legba
15. Take Me Down To The Ocean
16. Where Have All The Good Times Gone? - Alternate Mix
17. The Retreat
18. Choc Ice Goes Mental
19. A Simple Man

 

CD 7: B-sides Part Two: 1984–2005

1. Lonely Boy
2. Highlander
3. Billy And The Kids
4. Lord Of The Flies
5. Rope Around A Fool
6. Medicine Man
7. I Know Why I'm In Love
8. Big Man In A Little Suit
9. God Never Came Here
10. The North Star
11. Did Anybody Sleep With Joan Of Arc
12. So Sad The Renegade
13. A Little Peace
14. Keep It A Mystery
15. How's Tomorrow
16. Peter's Song
17. Things Only Get Better With Love

 

Auf der Cd 8 sind Songs, die über die Elton in seiner Autobiografie "Me" schreibt.

 

CD 8: And This Is Me ...

1. Empty Sky
2. Lady Samantha
3. Border Song
4. My Father's Gun
5. All The Nasties
6. I Think I'm Going To Kill Myself
7. Philadelphia Freedom
8. Song For Guy
9. Sartorial Eloquence
10. Elton's Song
11. Cold As Christmas (In The Middle Of The Year)
12. I Fall Apart
13. Amazes Me
14. The Last Song
15. American Triangle
16. (I'm Gonna) Love Me Again - Elton John And Taron Egerton

 

Heute vor 50 Jahren - 17-11-70

Heute vor fünfzig Jahren spielte Elton im Rahmen der First USA Tour in den A&R Studios in New York. Das Konzert wurde damals Live im Radio übertragen und wurde dann später Eltons erstes Live Album.

Wir möchten an dieser Stelle mit der Setlist an dieses tolle Konzert erinnern:

 

I Need You to Turn to 
Your Song 
Bad Side of the Moon 
Country Comfort 
Can I Put You On 
Border Song 
60 Years On 
Indian Sunset 
Honky Tonk Women 
Amoreena 
Take Me to the Pilot 
Burn Down the Mission/Medley 
My Father's Gun

 

 

Elton John and Band 17-11-70 - das Album

Erschienen am am 23. April 2017, dem Record Store Day 2017.

Hier ist die Tracklist:

 

LP 1

Take Me To The Pilot
Honky Tonk Women

Sixty Years On
Can I Put You On

 

LP 2

Bad Side Of The Moon
Burn Down The Mission (Incl. My Baby Left Me / Get Back)

 

LP 3

Indian Sunset

Amoreena
Your Song

Country Comfort

 

LP 4

 I Need You To Turn To
Border Song
My Father’s Gun

 

 

 

 

11. November 2020

Elton John "Unboxing the Jewell Box"

Übermorgen, am Freitag den 13. November 2020 erscheint Elton´s Jewell Box. In diesem kleinen Video sehen wir, wie Elton die Jewell Box auspackt und mit Freude in dem Buch herumblättert. Wir alle sind sehr gespannt auf die Box und können es kaum erwarten.

Bis dahin wünschen wir viel Spaß mit dem kleinen Video!

 

Elton John: Watching The Planes Go By

Mit "Watching The Planes Go By" ist ein weiterer bisher unbekannter Song aus der Jewell Box veröffentlicht worden. Und auch dieser Song macht Lust auf viel mehr! Wir müssen nicht mehr lange warten, Freitag ist es soweit!

 

Papa oder Opa - weitere Arbeiten im Pressearchiv

Nachdem ich in den letzten Tagen einen kleinen Satz mit Zeitungsartikeln bei eBay gekauft habe, habe ich richtig Lust bekommen das Pressearchiv auszubauen. In den nächsten Tagen werde ich immer wieder neue Artikel dort einstellen. Leider fehlt mir bei vielen Artikeln die Quelle (Zeitung oder Erscheinungsdatum).

 

 

30. Oktober 2020

Heute vor 50 Jahren - Tumbleweed Connection kommt in die Plattenläden

Heute vor 50 Jahren, am 30. Oktober 1970, ist Elton´s drittes Album Tumbleweed Connection in den Plattenläden erschienen. In den britischen Charts landete das Album auf Platz, in den amerikanischen Billboard Charts 200 erreichte die Scheibe den 5. Platz. Obwohl das Album ein kommerzieller Erfolg gewesen ist, wurde keine Single ausgekoppelt.

Heute am 50. Geburtstag erscheint eine Neuauflage des Albums in grünen Vinyl.

Im Laufe der Jahre ist Tumbleweed Connection in unzähligen Versionen erschienen, in den gängigen Formaten wie LP, CD und MC aber auch als 1995er Classic Years Version und Jahre später als Deluxe Edition. Wir möchten an dieser Stelle mit der Tracklist des original Albums an Tumbleweed Connection erinnern:

 

Seite 1

Ballad Of A Well-Known Gun

Come Down In Time

Country Comfort

Son Of Your Father

My Father's Gun

 

Seite 2

Where To Now St. Peter?

Love Song [with Leslie Duncan]

Amoreena

Talking Old Soldiers

Burn Down The Mission

 

Das macht Lust auf mehr

Das macht definitiv Lust auf mehr! In knapp zwei Wochen erscheint die lang ersehnte Jewell Box von Elton. Bisher habe ich mir nicht vorstellen können, wie sie aussieht. Heute morgen hat Davey Johnstone ein Foto mit der Jewell Box in Facebook gepostet! Und es übersteigt meine Vorstellungen deutlich! Schaut selber.

 

Hier ist Daveys Message:

 

I just received an amazing gift -
A Jewel Box !
This remarkable collection of gems comes in a sleek green box and the beautiful art direction throughout reflects Elton’s career perfectly.
Especially thoughtful are the shout-outs to so many people who have laughed and cried with us on our journey along the yellow brick road....and beyond. X

 

 

Come Down in Time Demo

Zum 50. Jubiläum von Tumbleweed Connection erscheint heute der Song Come Down in Time in einer jazzigen Demo Version auf 10" Vinyl. Die B-Seite ist eine Demo von Ballad Of A Well Known Gun. Bisher ist diese 8 Minuten lange Demo Version unveröffentlicht. Die Auflage ist auf 5.000 begrenzt.

Im Laufe des Vormittages kann die Platte auf Elton´s offizieller Seite www.eltonjohn.com bestellt werden.

 

 

 

 

 

 


 

Besucher der News seit dem 1. März 2019:

Besucherzaehler