Startseite

 

Über mich

 

 

News

 

Interviews

11.04.2017

Adam Chester

 

 

Elton auf Tour

aktualisiert!

9.Oktober.2018

 

Gästebuch

 

Forum

  

Konzertberichte 

aktualisiert!

24. Dezember.

2017!

 

 

 

Biografie  

 

Discografie

 

Alle Texte

 

Die Band

 

Konzerte

aktualisiert

11.04.2017!

 

 

 

Pressearchiv

akt. 14.01.2017

 

Bilder 

 

Elton Collagen

 

Links

 

Newsletter

 

Impressum

 

Kontakt

 

Webcounter:

Besucherzaehler

Besucher seit dem:

28. Juni 2006

 

online seit dem

21. Juni 2006

 

 

 

 

 

 

<< zurück

Dee Murray

Dee Murray wurde am 3. April 1946 in Southgate in London geboren. Bevor Dee ein Mitglied der Elton John Band wurde, waren er und Elton Johns Drummer Nigel Olsson von 1968-1970 Bandmembers der Spencer-Davis-Group. Sein erster Auftritt war bei den Aufnahmen zu Tumbleweed Connection.

Er gab auf zahlreichen Alben des Popstars die Backingvocals und spielte die Bassgitarre, unter anderem auf dem Album Goodbye Yellow Brick Road.

Mitte der 1980er Jahre wurde bei Elton Johns Bassisten Dee Murray Hautkrebs festgestellt. Daraufhin zog er sich immer mehr aus der Elton John Band zurück.

Dee Murray starb am 15. Januar 1992 im Vanderbilt University Medical Center im Alter von nur 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls.

Er arbeitete zusammen mit:

 

Elton John,

Richie Zito,

Gus Dudgeon,

Ray Cooper,

Davey Johnstone,

Procol Harum,

Barry Manilow,

Carole King,

Billy Joel,

Alice Cooper,

Kiki Dee

Nigel Olsson